Drei Stunden haben Dominic Thiem und Novak Djokovic bei Regen und starkem Wind gewartet. Dann wurde das Spiel bei French-Open in Paris abgesagt.

Die Partie soll nun am Mittwoch um 11.00 Uhr auf dem Court Suzanne Lenglen beginnen. Thiem kämpft dabei um den Halbfinal-Einzug, der ihm 2016 auch gelungen war. Djokovic ist der einzige der aktuellen Top-Fünf-Spieler, den Thiem bisher noch nicht knacken konnte. Er hat eine 0:5-Bilanz gegen den zwölffachen Grand-Slam-Sieger stehen.