• vom 15.04.2018, 10:03 Uhr

Mehr Sport

Update: 15.04.2018, 10:09 Uhr

Formel 1

Ricciardo überraschte mit China-Sieg




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Der Australier siegt in turbulentem Rennen vor Bottas, Räikkönen und Hamilton.

Der Pilot von Red Bull jubelt nach seinem Sieg. - © APAweb/REUTERS, Song

Der Pilot von Red Bull jubelt nach seinem Sieg. © APAweb/REUTERS, Song

Shanghai. Daniel Ricciardo hat überraschend den Formel-1-Grand-Prix von China gewonnen. Der Australier setzte sich beim ersten Saisonsieg von Red Bull Racing vor Valtteri Bottas im Mercedes sowie Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen durch. Weltmeister Lewis Hamilton wurde 4. und ist bereits 6 WM-Rennen ohne Sieg. WM-Leader Sebastian Vettel musste sich nach zwei Siegen im dritten Saisonrennen mit Platz 8 begnügen.

Ricciardo durfte sich über seinen sechsten Grand-Prix-Sieg doppelt freuen. Es war nämlich ein kleines Wunder gewesen, dass der 28-Jährige überhaupt am Rennen teilnehmen konnte. Am Samstag musste vor der Qualifikation wegen eines Turbo-Defektes die komplette Power-Unit an seinem RB14 getauscht werden, womit die Boxencrew erst eine Minute vor Beginn des Qualifyings fertig geworden war.

Mit Hamilton und Vettel kam in Shanghai keiner der beiden WM-Favoriten auf das Podest. Der Ferrari von Pole-Mann Vettel wurde im Finish des Rennens vom Red Bull Verstappens angefahren. Der Deutsche rette mit einem nicht mehr perfekten Auto Platz acht, Verstappen erhielt eine Zehnsekunden-Zeitstrafe. In der WM hat Vettel (54) nur noch 11 Punkte Vorsprung auf Hamilton (43). Mercedes ist erstmals in der Turbo-Hybrid-Ära drei Rennen ohne Sieg.





Schlagwörter

Formel 1

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-04-15 10:04:32
Letzte Änderung am 2018-04-15 10:09:37


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Rapid legt Traumstart hin
  2. Salzburg siegt mit Last-Minute-Tor gegen Leipzig
  3. Rätselraten um Amadou Haidara geht weiter
  4. Ein Schauspiel mit Nachspiel
  5. Derby der anderen Art
Meistkommentiert
  1. WTA fordert Gleichbehandlung von Frauen und Männern
  2. Kipchoge will den Weltrekord
  3. Salzburg gewann Spitzenspiel in St. Pölten

Werbung




Werbung