• vom 17.05.2018, 22:55 Uhr

Mehr Sport

Update: 17.05.2018, 22:56 Uhr

Eishockey-WM

Kanada schlägt Russland




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online / APA


    Kanada hat bei der Eishockey-WM in Dänemark den Viertelfinal-Schlager gegen Russland mit 5:4 nach Verlängerung für sich entschieden. Ryan O'Reilly lenkte am Donnerstag in der 65. Minute im Powerplay einen Schuss von Connor McDavid zum viel umjubelten Siegestreffer ins Netz. Im Halbfinale treffen die Kanadier nun etwas überraschend auf die Schweiz.

    Österreichs Gruppengegner eliminierte Finnland dank dreier Toren im Mitteldrittel mit einem 3:2-Sieg. Ebenfalls in der Runde der letzten vier stehen die USA nach einem 3:2 gegen Tschechien, Schweden schlug Lettland verdientermaßen ebenfalls mit 3:2.

    Das Finale steigt am Sonntag.





    Schlagwörter

    Eishockey-WM, Eishockey

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-05-17 22:56:22
    Letzte Änderung am 2018-05-17 22:56:56



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Froome kletterte an die Spitze
    2. Rauschendes Jubiläum
    3. Dem AC Milan drohen Sanktionen durch die Uefa
    4. Champions-League-Finale der Damen steigt 2020 in Wien
    5. Dominic Thiem im Finale

    Werbung




    Werbung