• vom 14.07.2018, 18:31 Uhr

Mehr Sport

Update: 14.07.2018, 18:42 Uhr

Wimbledon

Kerber holt dritten Major-Titel




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Zwei-Satz-Sieg der Deutschen über Serena Williams, US-Amerikanerin muss auf Allzeit-Rekord weiter warten.

Angelique Kerber siegt beim Rasen-Klassiker in England

Angelique Kerber siegt beim Rasen-Klassiker in England© REUTERS, Melville Angelique Kerber siegt beim Rasen-Klassiker in England© REUTERS, Melville

London. Nichts ist vorerst aus dem Allzeit-Rekord von Serena Williams geworden. Die 36-jährige US-Amerikanerin unterlag am Samstag im Finale von Wimbledon der Deutschen Angelique Kerber überraschend glatt nach 65 Minuten mit 3:6,3:6 und verpasste damit ihren achten Wimbledon- bzw. 24. Grand-Slam-Titel. Kerber ist die erste Deutsche seit Steffi Graf 1996, die im Rasen-"Mekka" triumphierte.

Für die 30-jährige Kerber war es in ihrem vierten Major-Endspiel der dritte Triumph nach den Australian und den US Open (jeweils 2016). Mit nunmehr drei Major-Siegen ist Kerber von allen noch aktiven Spielerinnen hinter Williams (23), deren Schwester Venus Williams (7) und Maria Scharapowa (5) die an Grand-Slam-Titeln erfolgreichste Akteurin. Kerber wird sich im Ranking von der zehnten an die vierte Stelle schieben, Williams springt vom 181. auf den 28. Rang.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-07-14 18:32:01
Letzte Änderung am 2018-07-14 18:42:22


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Thiem holt sich Sieg in St. Petersburg
  2. Thiem steht im St.-Petersburg-Finale
  3. Joshua bleibt Schwergewichts-Champ
  4. Salzburg weiter makellos
  5. Sogar Gold ist möglich
Meistkommentiert
  1. WTA fordert Gleichbehandlung von Frauen und Männern
  2. Kipchoge will den Weltrekord
  3. Salzburg gewann Spitzenspiel in St. Pölten

Werbung




Werbung