• vom 29.07.2018, 18:08 Uhr

Mehr Sport

Update: 29.07.2018, 18:11 Uhr

Formel 1

Hamilton baut WM-Führung aus




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Der Brite fuhr in Budapest vor den Ferraris von Vettel und Räikkönen über die Ziellinie.

Lewis Hamilton nimmt in der Formel 1 Kurs auf den Weltmeistertitel.  - © APAweb / Andrej Isakovic, AFP

Lewis Hamilton nimmt in der Formel 1 Kurs auf den Weltmeistertitel.  © APAweb / Andrej Isakovic, AFP

Mogyorod. Lewis Hamilton hat eine Woche nach seinem Sieg in Deutschland auch den Grand Prix von Ungarn gewonnen. Der Weltmeister siegte am Sonntag im Mercedes auf dem Hungaroring vor den Ferraris von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen und baute vor der Sommerpause seinen Vorsprung auf Vettel von 17 auf 24 Punkte aus. Für den Briten war es der 67. GP-Sieg und im 12. Saisonrennen 2018 der 5. Erfolg.

Vierter wurde Daniel Ricciardo im Red Bull, obwohl der Australier nur von Platz 12 aus gestartet war. Pech hatte Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas, der auf Platz zwei liegend im Finish sowohl mit Vettel als dann auch mit Ricciardo kollidierte und sich am Ende mit Platz fünf zufriedengeben musste.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-07-29 18:09:25
Letzte Änderung am 2018-07-29 18:11:38


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Hirscher eröffnete Slalom-Saison mit Sieg
  2. Eine Legende wird 80
  3. England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
  4. Wayne’s World
  5. Herren-Weltcup: In Levi geht’s nun wirklich los
Meistkommentiert
  1. Die Geschichte des Wuzzelns
  2. Beginn mit einem Remis
  3. Federer ließ Thiem keine Chance

Werbung




Werbung