• vom 27.08.2018, 22:40 Uhr

Mehr Sport


Tenni

Topgesetzte Halep bei US-Open draußen




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Paukenschlag zum Auftakt des Tennis-Damenturniers.

New York. Sieg in Montreal, Finale in Cincinnati: Simona Halep schien für ihre neunten US Open in New York bestens eingeschlagen. Doch für die Weltrangliste-Erste kam am Montag gleich zum Auftakt des mit 53 Millionen Dollar dotierten letzten Tennis-Grand-Slam-Turniers des Jahres das Aus. Sie unterlag der Estin Kaia Kanepi mit 2:6,4:6.

Halep ist erst die sechste topgesetzte Spielerin, die seit Beginn der Profi-Ära vor 50 Jahren gleich in der ersten Runde eines Majors ausgeschieden ist. Bei den US Open war das zuvor noch nie passiert. So hatte sich die Rumänin ihren Auftritt in Flushing Meadows jedenfalls nicht vorgestellt. Nach ihrem überfälligen ersten Grand-Slam-Titel im vergangenen Juni bei den French Open hätte sie befreit auftreten können. Doch das erste Turniermatch im nagelneuen 150-Millionen-Dollar-Stadion "Louis Armstrong" brachte gleich eine Sensation.


Halep fand nie richtig zu ihrem Spiel und ließ ihrem Frust im zweiten Game des zweiten Satzes freien Lauf. Wegen Schlägerwerfens kassierte sie dann auch eine Verwarnung des Schiedsrichters. "Ich habe nicht die Balance gefunden und konnte nicht besser spielen", meinte Halep in der Pressekonferenz. Ihre Gegnerin habe wie erwartet ohne Angst und mit viel Druck gespielt. Dennoch: Dadurch, dass Halep auch vor einem Jahr gleich ausgeschieden ist und sie zuvor schon viele Punkte gesammelt hat, bleibt sie unabhängig vom weiteren Turnierverlauf auch nach den US Open Nummer eins der Damen.

Bei den Herren überzeugte der Schweizer Stan Wawrinka. Der 33-Jährige bezwang die Weltnummer 8, den Bulgaren Grigor Dimitrow, klar in drei Sätzen und zog mit einem 6:3,6:2,7:5 problemlos in die zweite Runde ein.




Schlagwörter

Tenni

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-08-27 22:50:45


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Eine Sternstunde für Österreichs Fußball"
  2. Der stille Kampf
  3. Am Ende jubeln wieder nicht die Deutschen
  4. Der Schnick-Schnack-Schnuck-Protest
  5. Was von der Premiere übrig bleibt
Meistkommentiert
  1. Beginn mit einem Remis
  2. Federer ließ Thiem keine Chance

Werbung




Werbung