• vom 14.09.2018, 14:42 Uhr

Mehr Sport

Update: 14.09.2018, 14:44 Uhr

Davis-Cup

Österreich führt 1:0




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online / APA


    Ein Auftakt nach Maß ist Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem im Davis-Cup-Weltgruppen-Play-off gegen Australien gelungen. Der 25-jährige Niederösterreicher stellte am Freitag vor 6.000 Zuschauern auf der Messe Graz im Auftaktmatch gegen Jordan Thompson die 1:0-Führung her. Der Weltranglisten-Achte war gegen die ATP-Nummer 111 in 95 Minuten beim 6:1,6:3,6:0 völlig ungefährdet.

    Das zweiten Einzel lautet Dennis Novak gegen den als Nummer eins der Gäste fungierenden Alex de Minaur.

    Der Sieger des Länderkampfs qualifiziert sich für die reformierte Davis-Cup-Weltgruppe 2019, auch der Verlierer ist diesbezüglich allerdings noch nicht aus dem Rennen.





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-09-14 14:44:28
    Letzte Änderung am 2018-09-14 14:44:37


    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Thiem steht im St.-Petersburg-Finale
    2. Joshua bleibt Schwergewichts-Champ
    3. Sogar Gold ist möglich
    4. Die Uhr als Gegner, das Team als Partner
    5. St. Pöltens Siegesserie dauert an
    Meistkommentiert
    1. WTA fordert Gleichbehandlung von Frauen und Männern
    2. Kipchoge will den Weltrekord
    3. Salzburg gewann Spitzenspiel in St. Pölten

    Werbung




    Werbung