• vom 16.09.2018, 16:24 Uhr

Mehr Sport

Update: 16.09.2018, 16:28 Uhr

Davis Cup

Österreich wieder in der Weltgruppe




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Am 2./3. Februar 2019 geht es um Qualifikation für neues Finalturnier.

Österreichs Davis-Cup-Team wird nach dem 3:1-Heimsieg im Weltgruppen-Play-off in Graz gegen Australien bei der Auslosung am 26. September gesetzt sein.

Österreichs Davis-Cup-Team wird nach dem 3:1-Heimsieg im Weltgruppen-Play-off in Graz gegen Australien bei der Auslosung am 26. September gesetzt sein.© APAweb, Erwin Scheriau Österreichs Davis-Cup-Team wird nach dem 3:1-Heimsieg im Weltgruppen-Play-off in Graz gegen Australien bei der Auslosung am 26. September gesetzt sein.© APAweb, Erwin Scheriau

Graz. Österreichs Davis-Cup-Team wird nach dem 3:1-Heimsieg im Weltgruppen-Play-off in Graz gegen Australien bei der Auslosung am 26. September gesetzt sein. Nach der Rückkehr in die Weltgruppe steht der erste Spieltermin 2019 bereits fest: Gespielt wird am 2. und 3. Februar.

Der Modus ist im vergangenen August radikal verändert worden: In der ersten Runde spielen 24 Nationen in zwölf Partien jeweils noch im Heim- oder Auswärts-Modus am Freitag und Samstag - also nur noch an zwei Tagen. Am Freitag sind die ersten beiden Einzel angesetzt. Am Samstag wird mit dem Doppel begonnen und danach werden die weiteren beiden Singles gespielt, allerdings nicht mehr "best of five", sondern nur noch auf zwei Gewinnsätze.

Die zwölf Sieger der Qualifikationsrunde im Februar sollen laut aktuellem Stand in Woche 47, also erst im November, in einem Finalturnier mit insgesamt 18 Nationen in sechs Dreiergruppen den Davis-Cup-Champion 2019 ermitteln. Zu den zwölf Erstrundensiegern stoßen die vier Semifinalisten 2018 sowie zwei Wild-Card-Nationen hinzu. Diese beiden Länder werden übrigens noch vor der Auslosung am 26. September bekanntgegeben.

ÖTV-Team bleibt im Weltgruppen-Play-off daheim ungeschlagen

Österreichs Davis-Cup-Team hat seine makellose Heimbilanz bei Weltgruppen-Play-off-Spielen in Graz auf 7:0 verbessert. Im siebenten Duell auf heimischen Boden, in dem es um Aufstieg in die bzw. Verbleib in der Weltgruppe ging, setzte sich das ÖTV-Team nun auch gegen Australien durch.

~
Gesammelte ÖTV-Davis-Cup-Duelle im Weltgruppen-Play-off seit dem
erstmaligen Aufstieg in die Weltgruppe 1988:

Gesamtbilanz: bisher 19 Länderkämpfe (13:6 Siege, davon auswärts:
6:6 und heim: 7:0)

1991 Großbritannien - Österreich 3:1 (Manchester, Rasen) -
Abstieg in Europa-Afrika-Zone
1992 Kanada - ÖSTERREICH 1:3 (Vancouver, Rasen)
Rückkehr in Weltgruppe
1993 Neuseeland - ÖSTERREICH 2:3 (Christchurch, Supreme)
1994 Uruguay - ÖSTERREICH 2:3 (Montevideo, Sand)
1996 Brasilien - Österreich 4:1 (Sao Paolo, Linoleum)
Abstieg in Europa-Afrika-Zone
1997 Simbabwe - Österreich 3:2 (Harare, Hartplatz/Indoor)
1999 ÖSTERREICH - Schweden 3:2 (Pörtschach, Sand)
Rückkehr in Weltgruppe
2000 Frankreich - Österreich 5:0 (Rennes, Taraflex/Indoor)
Abstieg in Europa-Afrika-Zone
2003 ÖSTERREICH - Belgien 3:2 (Pörtschach, Sand)
Rückkehr in Weltgruppe
2004 ÖSTERREICH - Großbritannien 3:2 (Pörtschach, Sand)
2005 ÖSTERREICH - Ecuador 4:1 (Pörtschach, Hartplatz)
2006 ÖSTERREICH - Mexiko 5:0 (Pörtschach, Sand)
2007 ÖSTERREICH - Brasilien 4:1 (Innsbruck, Hartplatz)
2008 Großbritannien - ÖSTERREICH 2:3 (Wimbledon/Court 1, Rasen)
2009 Chile - Österreich 3:2 (Rancagua, Sand/Outdoor)
Abstieg in Europa-Afrika-Zone
2010 Israel - ÖSTERREICH 2:3 (Tel Aviv, Hardcourt/Indoor)
Rückkehr in Weltgruppe
2011 Belgien - ÖSTERREICH 1:4 (Antwerpen, Hartplatz/Indoor)
2013 Niederlande - Österreich 5:0 (Groningen, Sand/Indoor)
Abstieg in Europa-Afrika-Zone
2018 ÖSTERREICH - Australien 3:1 (Graz, Sand/Outdoor)
Aufstieg in Weltgruppe 2019





Schlagwörter

Davis Cup

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-09-16 16:25:33
Letzte Änderung am 2018-09-16 16:28:18


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Thiem steht im St.-Petersburg-Finale
  2. Sogar Gold ist möglich
  3. St. Pöltens Siegesserie dauert an
  4. Die Uhr als Gegner, das Team als Partner
  5. Grillitsch trifft, Ronaldo fliegt vom Platz
Meistkommentiert
  1. WTA fordert Gleichbehandlung von Frauen und Männern
  2. Kipchoge will den Weltrekord
  3. Salzburg gewann Spitzenspiel in St. Pölten

Werbung




Werbung