Tennis

Die Top-Stars glänzen durch Abwesenheit

  • Der Daviscup geht in die entscheidende Phase.

Graz/Lille/Zadar. Mit den US Open ist auch das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres geschlagen, dafür geht es im Daviscup in einen heißen Herbst. Ab Freitag stehen die Weltgruppen-Play-offs - mit dem Duell Österreich gegen Australien in Graz - auf dem Programm, parallel dazu werden die Finalisten ermittelt... weiter




Fenati, der sich schon am Montag auf seiner Homepage bei der "gesamten Sportwelt" entschuldigt hatte, sagte "La Repubblica", dass ihn Manzi zuvor mehrfach angegriffen habe. - © APAweb/AFP, Michael Cizek

Motorrad

Fenati beendet Karriere

  • Italiener hört nach Skandalrennen und Entlassung auf.

Rom. Nach dem Rennskandal von Misano zieht sich der Italiener Romano Fenati ganz aus dem Motorradsport zurück und will in seiner Heimatstadt Ascoli auf andere Gedanken kommen. "Ich werde jetzt für eine Weile im Eisenwaren-Geschäft meines Opas arbeiten, mit ihm und Mamma", sagte der 22-Jährige in einem Interview der Tageszeitung "La Repubblica"... weiter




Formel 1

Fliegender Wechsel in der Formel 1

  • Oldie Kimi Räikkönen (Ferrari) und Aufsteiger Charles Leclerc (Sauber) tauschen 2019 ihre Teams. Das bringt Sebastian Vettel unter Druck.

Maranello. (rel/apa) Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Kimi Räikkönen und Charles Leclerc tauschen nach der laufenden Formel-1-Saison ihre Rennställe. Der 38-jährige Finne übernimmt ab 2019 bei Sauber das Cockpit von Charles Leclerc und wird zwei Jahre für die Schweizer fahren. Der aktuelle Sauber-Pilot Leclerc (20) geht künftig für die Scuderia... weiter




Charles Leclerc (L)  und Kimi Raikkönen (R) wechseln Cockpit. - © APAweb/AFP, Gerard Julien

Formel 1

Räikkönen und Leclerc tauschen Cockpits

  • Junger Monegasse wird neuer Teamkollege Vettels bei Ferrari, Routinier Räikkönen dafür für zwei Jahre zurück zu Sauber.

Maranello/Hinwil. Rochade in der Königsklasse: 1: Kimi Räikkönen und Charles Leclerc tauschen nach der laufenden Formel-1-Saison ihre Teams. Der 38-jährige Finne übernimmt ab 2019 bei Sauber das Cockpit von Charles Leclerc und wird zwei Jahre für die Schweizer fahren. Der aktuelle Sauber-Pilot Leclerc (20) geht künftig für die Scuderia Ferrari an... weiter




US-Open

Die Rückkehr des Novak Djoković

  • US-Open: Serbe triumphiert in New York, Serena Williams rastet völlig aus.

New York. Der serbische Tennis-Star Novak Djoković hat seinen aktuellen Lauf auch im US-Finale fortgesetzt. Der 6:3, 7:6, 6:3-Erfolg gegen Juan Martín del Potro war sein fünfter Sieg ohne Satzverlust in New York in Folge. Nur in den ersten beiden Runden hatte er einen Satz abgegeben, danach blieb er in 15 Durchgängen en suite unangetastet... weiter




Serena Williams gab sich als sehr schlechte Verliererin. - © APAweb/APA, Danielle Parhizkaran-USA TODAY SPORTS

US-Open

WTA fordert Gleichbehandlung von Frauen und Männern1

  • Tennis-Organisation reagiert auf den Vorfall beim US-Open-Finale als Serena Williams auf dem Platz "emotional" wurde.

New York. Die Profitennis-Organisation der Damen (WTA) hat nach dem Wutausbruch von Serena Williams im US-Open-Finale verlangt, Frauen und Männer gleich zu behandeln, wenn sie sich auf dem Platz emotional verhalten. "Wir glauben nicht, dass dies gestern Abend getan wurde", hieß es in einer am Sonntagabend (Ortszeit) in New York veröffentlichten... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Rapid legt Traumstart hin
  2. Salzburg siegt mit Last-Minute-Tor
  3. Rätselraten um Amadou Haidara geht weiter
  4. Ein Schauspiel mit Nachspiel
  5. Nicht nur mit dem Radsport auf Du und Du
Meistkommentiert
  1. WTA fordert Gleichbehandlung von Frauen und Männern
  2. Kipchoge will den Weltrekord
  3. Salzburg gewann Spitzenspiel in St. Pölten

Werbung