• vom 14.02.2018, 09:01 Uhr

Sport


Olympische Spiele

Biathlon-Damen müssen warten




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Onlne, APA

  • Das Biathlon-Einzelrennen der Damen über 15 km wurde von Mittwoch auf Donnerstag vertagt.

Alpensia Pyeongchang. Der anhaltend heftige Wind hat die nächste Absage mit sich gebracht. Das Biathlon-Einzelrennen der Damen über 15 km in Alpensia/Pyeongchang wurde von Mittwoch auf Donnerstag vertagt. Es soll um 9.15 Uhr MEZ gestartet werden, danach folgen die Herren.

Betroffen von der Absage sind für Österreich Theresa Hauser, Katharina Innerhofer und Dunja Zdouc. Zuvor war bereits wegen Sturmböen der Slalom der alpinen Skidamen abgesagt und auf Freitag verlegt worden.





1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-02-14 09:02:52



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. 15 Tage Haft für die vier Finalflitzer
  2. Zweiter Titel für "Les Bleus"
  3. Dragutin Surbek gestorben
  4. Frankreichs Gold-Generation
  5. Wr. Neustadt bleibt zweitklassig
Meistkommentiert
  1. Zweiter Titel für "Les Bleus"
  2. Frankreichs Gold-Generation
  3. Kroatien bezwingt Russland
  4. Vettel holt sich Sieg in Silverstone
  5. Auf Sumpf gebaut


Werbung