Olympia

Jugendspiele enden mit elf Medaillen für Österreich

Buenos Aires. Die österreichischen Teilnehmer haben in Buenos Aires bei der dritten Auflage mit elf Medaillen die bisher beste Ausbeute bei Sommer-Jugendspielen erreicht. Dementsprechend positiv fiel das Resümee von ÖOC-Präsident Karl Stoss aus, der sich über eine Goldene durch Kletterin Sandra... weiter




Olympia

Wieder keine Winterspiele in Europas Alpen?

Lausanne. Olympische Winterspiele in den europäischen Alpen, also dort, wo der Wintersport zu Hause ist und wo seine Tradition lebt? Dieser Traum von IOC-Präsident Thomas Bach ist fast schon passé, weil mit Graz/Schladming und Sion (Schweiz) bereits zwei Bewerber für die Spiele 2026 abhandengekommen sind... weiter




IOC-Vizepräsident Juan Antonio Samaranch junior während eines Pressegesprächs zum Thema "Bewerbung für Olympische Winterspiele 2026 und Agenda 2020". - © APAweb / Elmar Gubisch

Schladming

Doch keine Olympia-Kandidatur für 2026

  • Als Grund führte das ÖOC die mangelnde Unterstützung durch die steirische Landesregierung an.

Wien/Graz. Das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC) hat sein Vorhaben, sich mit Graz/Schladming um die Ausrichtung der Winterspiele 2026 zu bewerben, am Freitag überraschend beendet. Als Grund für den Rückzug im Kandidatur-Prozess führte das ÖOC die mangelnde Unterstützung durch die steirische ÖVP-SPÖ-Landesregierung an... weiter




Olympia 2026

Olympia in Graz 2026 laut Studie "machbar"

Graz. Der Campus 02, Joanneum Research und die TU Graz haben am Donnerstag eine Machbarkeitsstudie für Olympische und Paralympische Winterspiele 2026 in Graz vorgelegt. Daraus geht laut den Organisatoren der Bewerbung hervor: "Graz 2026 ist ohne großes Risiko möglich." Geprüft wurden laut den Studienautoren "Worst, Realistic und Best Case"... weiter




Winterspiele 2026

"Graz hat die perfekte Olympia-Größe"

  • IOC-Vizeboss Samaranch lobt die Bestrebungen der steirischen Bewerbung für die Winterspiele 2026.

Graz. Ein Bewerber-Sextett befindet sich noch im Rennen um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2026. Auch Graz/Schladming ist dabei. Um bei der Vergabe im September 2019 noch in der Auswahl zu sein, braucht es den Kandidatenstatus - vergeben im Oktober durch das Internationale Olympische Komitee (IOC)... weiter




Letzter Olympiasieg 2014. - © afp

Biathlon

Einar wie keiner6

  • Vorzeige-Biathlet Ole Einar Björndalen beendet eine Karriere, die weit über sportliche Erfolge hinausging.

Oslo. Langlaufen, schießen, trainieren, essen, die Tochter betreuen, schlafen, dann wieder langlaufen, schießen und wieder und wieder und wieder. Wäre es nach Ole Einar Björndalen gegangen, hätte es ewig so weitergehen können. Und eigentlich war es ja auch eine Ewigkeit, die der Norweger die Loipen und Schießstände dieser Welt und dort nicht selten... weiter




Heike Eder sorgte für die letzte - und am wenigsten erwartete - Medaille. - © Simon Bruty/afp

Paralympics

Glanz ohne Gloria

  • Österreichs Paralympics-Athleten kehren mit sieben Medaillen nach Österreich zurück.

Pyeongchang. (art) Am Ende gab es noch einmal großen Jubel: Die Vorarlberger Skifahrerin Heike Eder sorgte am Schlusstag für Bronze im Slalom in der sitzenden Klasse und damit für die wohl am wenigsten erwartete Medaille für Österreichs Paralympics-Team bei den Winterspielen in Pyeongchang. Sieben waren es insgesamt an der Zahl... weiter




Am Ende fehlten dem Oberösterreicher nur 0,59 Sekunden auf den Sieg.

Paralympics

Patrick Mayrhofer versilbert die Bilanz

  • Snowboard-Star holt bei den Paralympics die fünfte Medaille für Österreich. Auf Gold muss die Nation noch warten.

Pyeongchang. (rel) Die Paralympischen Winterspiele in Südkorea haben Österreich am Freitag eine zusätzliche Ski-Medaille beschert. Der Snowboarder und Paralympics-Debütant Patrick Mayrhofer fuhr im Banked Slalom sensationell zu Silber, wobei dem Oberösterreicher auf den erstplatzierten US-Amerikaner Mike Minor lediglich 0,59 Sekunden fehlten... weiter




Claudia Lösch. - © Simon Bruty/afp

Paralympics

Lösch feiert zweite Medaille bei Paralympics

Pyeongchang. Österreichs Team hat am Mittwoch bei den Winter-Paralympics in Pyeongchang seine vierte Medaille gewonnen. Im Riesentorlauf der Alpin-Skifahrer fuhr Claudia Lösch in der sitzenden Klasse am Tag nach ihrem Ausscheiden in der Super Kombination zu Bronze. Der Niederösterreicherin fehlten nur sechs hundertstel Sekunden auf die... weiter




Claudia Lösch fährt in der sitzenden Klasse zu Bronze. - © APAweb/Simon Bruty/OIS/IOC via AP

Paralympics

Lösch holte mit Bronze vierte Medaille für Österreich

  • Niederösterreicherin ist nicht ganz zufrieden: "So ganz will es nicht laufen"

Pyeongchang. Österreichs Team hat am Mittwoch bei den Winter-Paralympics in Pyeongchang seine vierte Medaille gewonnen. Im Riesentorlauf der Alpin-Skifahrer fuhr Claudia Lösch in der sitzenden Klasse am Tag nach ihrem Super-Kombi-Ausscheiden zu Bronze. Der Niederösterreicherin fehlten nur sechs hundertstel Sekunden auf die zweitplatzierte... weiter




Langläuferin Carina Edlinger erreichte am Montag über die 15 Kilometer nur den unbedankten vierten Rang.

Paralympics

Bronze, Silber und Blech1

  • Österreichs Paralympics-Sportler glänzen in Pyeongchang mit Silber- und Bronzemedaillen.

Pyeongchang. (rel) Ein Alpenhaus - drei Nationen. Die Überraschung mag für den Alpin-Abfahrer Markus Salcher, der am Samstag mit Bronze die erste Paralympics-Medaille für Österreich geholt hat, wohl groß gewesen sein. Schließlich kommt es ja nicht oft vor, dass man bei der abendlichen Party auch von Deutschen und Schweizern bejubelt wird... weiter




Claudia Lösch hat die Silbermedaille im Super-G gewonnen. - © APAweb/AP, Lee Jin-man

Paralympics

Silber für Lösch und Bronze für Salcher im Super-G

  • Siege für Deutsche Schaffelhuber beziehungsweise an Schweizer Gmur.

Pyeongchang/Wien. Die Niederösterreicherin Claudia Lösch hat am Sonntag bei den Paralympics 2018 im südkoreanischen Pyeongchang die Silbermedaille im Super-G gewonnen. Gold ging an Anna Schaffelhuber (GER), Bronze an Momoka Muraoka (JAP). Eine Medaille gab es auch für die Heeren. Der Kärntner Markus Salcher holte im Super-G wie schon in der Abfahrt... weiter




zurück zu Nachrichten



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. ÖFB-Auswahl feierte Last-Minute-Sieg
  2. Hirscher eröffnete Slalom-Saison mit Sieg
  3. Zverev düpierte im Endspiel der ATP Finals Favorit Djokovic
  4. England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
  5. Horrorunfall überschattet Saisonfinale in Macao
Meistkommentiert
  1. Die Geschichte des Wuzzelns
  2. Beginn mit einem Remis
  3. Federer ließ Thiem keine Chance