Die Piste gleicht einer Mondlandschaft. - © Fabian Kretschmer

Olympia

Pyeongchang hinterließ ein zwiespältiges Erbe4

  • Ein Jahr nach den Winterspielen ist von olympischer Stimmung nichts mehr zu spüren.

Pyeongchang/Gangneung. Wo noch vor einem Jahr Matthias Mayer die Goldmedaille im Super-G abgeräumt hat, schneidet sich nun eine felsige Mondlandschaft in den Berg: Der Sessellift an der Jeongseon-Aplinabfahrt schaut aus wie neu, doch steht tatsächlich seit Monaten still... weiter




Olympia

IOC will Olympia-Bewerber bei Laune halten

Lausanne. Die beiden übrig gebliebenen Bewerber für die Olympischen Winterspiele 2026 werden nach dem offiziellen Abgabeschluss der genauen Unterlagen zur Kandidatur am Freitag Wackelkandidaten bleiben. Denn in Schwedens Hauptstadt Stockholm und in Italien, das mit Mailand und Cortina D’Ampezzo antritt... weiter




Ober-Olympier Thomas Bach geht frohgemut in die Zukunft. - © Reuters/Kai Pfaffenbach

Olympia

Die Olympia-Bewegung stockt, das Geld fließt1

  • Das Internationale Olympische Komitee steckt in einer Glaubwürdigkeitskrise. Auf die Finanzen hat das - noch - keinen Einfluss, wie die jüngste Vertragsverlängerung mit Samsung zeigt.

Lausanne. Die Worte fielen ausgerechnet in einer Phase der olympischen Bewegung, in der diese zunehmend ins Stocken geraten ist: "Wir genießen eine Stabilität, um die uns andere Organisationen, Branchen und Nicht-Regierungsorganisationen beneiden", sprach also Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC)... weiter




Olympia

Jugendspiele enden mit elf Medaillen für Österreich

Buenos Aires. Die österreichischen Teilnehmer haben in Buenos Aires bei der dritten Auflage mit elf Medaillen die bisher beste Ausbeute bei Sommer-Jugendspielen erreicht. Dementsprechend positiv fiel das Resümee von ÖOC-Präsident Karl Stoss aus, der sich über eine Goldene durch Kletterin Sandra Lettner... weiter




Olympia

Wieder keine Winterspiele in Europas Alpen?

Lausanne. Olympische Winterspiele in den europäischen Alpen, also dort, wo der Wintersport zu Hause ist und wo seine Tradition lebt? Dieser Traum von IOC-Präsident Thomas Bach ist fast schon passé, weil mit Graz/Schladming und Sion (Schweiz) bereits zwei Bewerber für die Spiele 2026 abhandengekommen sind... weiter




IOC-Vizepräsident Juan Antonio Samaranch junior während eines Pressegesprächs zum Thema "Bewerbung für Olympische Winterspiele 2026 und Agenda 2020". - © APAweb / Elmar Gubisch

Schladming

Doch keine Olympia-Kandidatur für 2026

  • Als Grund führte das ÖOC die mangelnde Unterstützung durch die steirische Landesregierung an.

Wien/Graz. Das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC) hat sein Vorhaben, sich mit Graz/Schladming um die Ausrichtung der Winterspiele 2026 zu bewerben, am Freitag überraschend beendet. Als Grund für den Rückzug im Kandidatur-Prozess führte das ÖOC die mangelnde Unterstützung durch die steirische ÖVP-SPÖ-Landesregierung an... weiter




Olympia 2026

Olympia in Graz 2026 laut Studie "machbar"

Graz. Der Campus 02, Joanneum Research und die TU Graz haben am Donnerstag eine Machbarkeitsstudie für Olympische und Paralympische Winterspiele 2026 in Graz vorgelegt. Daraus geht laut den Organisatoren der Bewerbung hervor: "Graz 2026 ist ohne großes Risiko möglich." Geprüft wurden laut den Studienautoren "Worst, Realistic und Best Case"... weiter




Winterspiele 2026

"Graz hat die perfekte Olympia-Größe"

  • IOC-Vizeboss Samaranch lobt die Bestrebungen der steirischen Bewerbung für die Winterspiele 2026.

Graz. Ein Bewerber-Sextett befindet sich noch im Rennen um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2026. Auch Graz/Schladming ist dabei. Um bei der Vergabe im September 2019 noch in der Auswahl zu sein, braucht es den Kandidatenstatus - vergeben im Oktober durch das Internationale Olympische Komitee (IOC)... weiter




Judoka Majlinda Kelmendi holte die erste Medaille für den Kosovo: Gold. - © APA/AFP/JACK GUEZ

Olympia 2016

Biles, Phelps und Co: Die Besten und

  • Die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler der 31. Olympischen Spiele.

Rio de Janeiro. Am Sonntag enden die Olympischen Spiele zum 31. Mal. Im Folgenden ein Überblick über die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Rio: Michael Phelps: Der Rekord-Olympionike beendet seine Karriere endgültig mit einem weiteren sensationellen Medaillen-Lauf. Zum vierten Mal in Folge wurde der US-Amerikaner der erfolgreichste... weiter






Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Zenhäusern und Shiffrin siegen in Stockholm
  2. "Wir konnten es nicht glauben"
  3. Keine Tore in der Champions League
  4. Xherdan Shaqiri trifft auf seinen Ex
  5. Hirscher peilt Slalom-Gold an
Meistkommentiert
  1. Rapid-Fans legen Beschwerde ein
  2. Marcel Hirscher ist krank
  3. Rapid schlägt Hartberg
  4. ÖSV-Damen ohne Medaille
  5. Rückschlag für ÖSV-Team im Willingen