Lake Louise. Super-G-Weltmeisterin Nicole Schmidhofer hat nun auch ihren ersten Weltcupsieg eingefahren. Die 29-jährige Steirerin triumphierte am Freitag in der ersten Saisonabfahrt in Lake Louise 0,15 Sekunden vor der Schweizerin Michelle Gisin und 0,50 vor der Deutschen Kira Weidle und bestätigte damit ihre ausgezeichneten Trainingsleistungen.

Die ÖSV-Läuferinnen bewiesen auch mannschaftlich Stärke, sieben landeten im vorläufigen Ergebnis in den Top 20.