• vom 08.12.2018, 13:00 Uhr

Ski

Update: 08.12.2018, 13:08 Uhr

Ski alpin

Shiffrin gewinnt Super-G in St. Moritz




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Für Shiffrin war es der bereits 47. Weltcupsieg. Für die ÖSV-Damen gab es einen Rückschlag.

Mit ihrem 47. Weltcupsieg hat Shiffrin nun auch die Österreicherin Renate Götschl (46) übertroffen. - © APAweb / AFP, Fabrice Coffrini

Mit ihrem 47. Weltcupsieg hat Shiffrin nun auch die Österreicherin Renate Götschl (46) übertroffen. © APAweb / AFP, Fabrice Coffrini

St. Moritz.Sechs Tage nach ihrem geschichtsträchtigen Premierensieg in Lake Louise hat Mikaela Shiffrin auch den Super-G in St. Moritz gewonnen. Die US-Slalomspezialistin siegte 0,28 Sek. vor Lara Gut-Behrami (SUI), Dritte in einem ausfallsreichen Rennen wurde Tina Weirather (LIE). Für Shiffrin war es der bereits 47. Weltcupsieg. Für die ÖSV-Damen gab es einen Rückschlag, Beste war Nicole Schmidhofer als 9.

Die dreifache Slalom-Weltmeisterin und Riesentorlauf-Olympiasiegerin Shiffrin hatte vergangenen Sonntag in Kanada erstmals einen Weltcup-Super-G gewonnen und war damit zur siebenten Fahrerin mit Siegen in allen fünf alpinen Kerndisziplinen aufgestiegen. Die 23-Jährige Amerikanerin hat zudem auch schon Parallel-Rennen gewonnen. Mit ihrem 47. Weltcupsieg hat Shiffrin nun auch die Österreicherin Renate Götschl (46) übertroffen.





Schlagwörter

Ski alpin

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-12-08 13:03:09
Letzte Änderung am 2018-12-08 13:08:27



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Marcel Hirscher, der Gran Riese
  2. Austria gewinnt Derby gegen Rapid 6:1
  3. Hirscher gewinnt Herren-Riesentorlauf
  4. Austria probt Befreiungsschlag
  5. Kilde gewinnt Gröden-Abfahrt vor Franz
Meistkommentiert
  1. Shiffrin schreibt Ski-Geschichte
  2. Mattersburg dreht Parie gegen Austria
  3. Austria gewinnt Derby gegen Rapid 6:1


Werbung