St. Vigil. Mikaela Shiffrin hat überlegen ihren zehnten Saisonsieg geholt. Die US-Amerikanerin gewann am Dienstag den Riesentorlauf am Kronplatz mit klaren 1,21 Sek. Vorsprung auf Weltmeisterin Tessa Worley (FRA). Marta Bassino (ITA) wurde Dritte.

Beste der nach den Verletzungen von Anna Veith und Stephanie Brunner nur sieben ÖSV-Damen wurde Ricarda Haaser als Achte. Für Shiffrin war es der 53. Weltcupsieg.