• vom 15.03.2017, 18:10 Uhr

Ski

Update: 15.03.2017, 18:13 Uhr

Snowboard

Ulbing und Prommegger holten WM-Gold im Parallel-Slalom




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Benjamin Karl komplettierte Erfolg mit Silber.

Sierra Nevada. Daniela Ulbing und Andreas Prommegger haben bei der Snowboard-WM in der Sierra Nevada jeweils Gold im Parallel-Slalom geholt. Die 19-jährige Ulbing setzte sich bei den Damen im Finale gegen die Tschechin Ester Ledecka durch.

Der 36-jährige Prommegger gewann das rein österreichische Duell um den Titel gegen Benjamin Karl. Für den Salzburger Prommegger ist es die erste WM-Medaille seiner Karriere.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-03-15 18:12:03
Letzte Änderung am 2017-03-15 18:13:24



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Pilhatsch holt WM-Silber über 50 Meter Rücken
  2. Marcel Hirscher, der Gran Riese
  3. Svindal steht wieder ganz oben
  4. Die Darts-WM ist eine Veranstaltung der Superlative
  5. Hoffen auf ein gutes Los in der Europa League
Meistkommentiert
  1. Shiffrin schreibt Ski-Geschichte
  2. Mattersburg dreht Parie gegen Austria


Werbung