Bormio. Alexis Pinturault hat in Bormio die erste Kombination in dieser Saison des Ski-Weltcups für sich entschieden. Nach Platz 19 in der Abfahrt verbesserte sich der Franzose mit Bestzeit im Slalom auf den ersten Platz vor dem Italiener Peter Fill (+0,42) und dem Norweger Kjetil Jansrud (0,45). Bester Österreicher war am Freitag der Kärntner Matthias Mayer, der mit 0,97 Rückstand Sechster wurde.