Ski

Kriechmayr beim Lauberhorn-Klassiker in Wengen. - © APAweb/AFP/KEYSTONE, JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Ski-Weltcup

Kriechmayr feiert in Wengen ersten Saisonsieg

  • Oberösterreicher war bei der Lauberhorn-Abfahrt um 0,14 Sekunden schneller als der Schweizer Feuz.

Wengen. Vincent Kriechmayr hat am Samstag die Lauberhorn-Abfahrt in Wengen gewonnen. Der 27-jährige Oberösterreicher feierte seinen ersten Saisonsieg und seinen insgesamt vierten im alpinen Ski-Weltcup. Kriechmayr war in 2:28,36 Minuten 0,14 Sekunden schneller als der Schweizer Lokalmatador Beat Feuz... weiter




Ski-Weltcup

Siebenhofer gewinnt auch 2. Cortina-Abfahrt

  • Steirerin siegt vier Hundertstel vor Nicole Schmidhofer.

Cortina d'Ampezzo. Ramona Siebenhofer hat als erste Fahrerin in einer Saison zwei Weltcup-Abfahrten in Cortina d'Ampezzo gewonnen. Einen Tag nach ihrem Weltcup-Premiererfolg siegte die Steirerin am Samstag 4 Hundertstel vor Nicole Schmidhofer, die als Zweite vor Weltmeisterin Ilka Stuhec (SLO/+0,51) einen ÖSV-Doppelsieg perfekt machte... weiter




- © afp

Ski alpin

Strahlende Sieger2

  • Ramona Siebenhofer gewann in Cortina zum ersten, Marco Schwarz in Wengen zum zweiten Mal.

Cortina/Wengen. (may) So etwas gibt es selbst im erfolgsverwöhnten österreichischen Skiverband nicht alle Tage: Zwei Weltcuperfolge bei Damen und Herren binnen wenigen Stunden - und das durch Athleten, die man durchaus als Überraschungssieger titulieren darf. Genau das ist am Freitag bei der Damen-Abfahrt in Cortina in Person von Ramona Siebenhofer... weiter




Nordische Kombination

Franz-Josef Rehrl feierte seinen ersten Weltcupsieg

  • Der Steier lag berteits nach dem Springen voran und lief als Erster ins Ziel.

Chaux-Neuve. Der Steirer Franz-Josef Rehrl hat am Freitag zum Auftakt des "Triple" der Nordischen Kombinierer in Chaux-Neuve seinen ersten Weltcupsieg gefeiert. Der 25-jährige Ramsauer, der den besten Sprung gezeigt hatte, triumphierte nach dem 5-km-Langlauf mit 9,4 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Espen Björnstad und dem zeitgleichen Deutschen... weiter




Schwarz legte beim fünften ÖSV-Sieg im fünften Weltcup-Rennen der Herren2019 nach seiner Slalom-Bestzeit die elftbeste Abfahrtsleistung der Konkurrenz hin. - © APAweb/REUTERS, Stefan Wermuth

ÖSV-Sieg

Marco Schwarz gewann Wengen-Kombination

  • Kriechmayr und Baumann mit besten Abfahrtsleistungen Neunter beziehungsweise Fünfter.

Wengen. Der Kärntner Marco Schwarz hat die Franzosen am Freitag in der Wengen-Kombination mit einer beachtlichen Leistung im Griff gehabt und seine Halbzeitführung nach dem Slalom erfolgreich verteidigt. Er gewann zum Auftakt der Lauberhornrennen mit 0,42 Sekunden Vorsprung auf Victor Muffat-Jeandet und 1,12 Sek. auf Alexis Pinturault... weiter




Iraschko-Stolz sicherte sich ihren insgesamt 15. Weltcupsieg und nährte damit die Hoffnungen auf eine erfolgreiche Heim-WM im Februar. - © APAweb/AFP/ NTB Scanpix, Geir Olsen

Skispringen

Iraschko-Stolz feierte ihren 2. Saisonsieg

  • Eine Woche nach Sapporo nun ein weiterer Normalschanzen-Erfolg in Zao.

Zao. Eine Woche nach ihrem Großschanzenerfolg in Sapporo hat Daniela Iraschko-Stolz in Zao ihren zweiten Saisonerfolg in Skisprung-Weltcup gefeiert. Die 35-jährige Ex-Weltmeisterin setzte sich am Freitag auf der Normalschanze nach zwei Sprüngen auf 93,5 und 92,5 m 1,7 Punkte vor der japanischen Lokalmatadorin Sara Takanashi durch... weiter




Ramona Siebenhofer am Weg ins Ziel von Cortina. - © APAweb/AFP, FABI

Weltcup-Abfahrt

Ramona Siebenhofer siegt in Cortina1

  • Es ist der erste Sieg der Steirerin bei einer Weltcup-Abfahrt.

Cortina d'Ampezzo. Österreichs Ski-Damen dominieren in der WM-Saison den alpinen Abfahrts-Weltcup. Nach dem Doppel-Erfolg von Lake Louise von Nicole Schmidhofer triumphierte am Freitag in Cortina d'Ampezzo mit Ramona Siebenhofer eine weitere Steirerin. Nur in Gröden gewann mit Ilka Stuhec keine ÖSV-Läuferin... weiter




zurück zu Sport



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Kraft springt in Zakopane allen davon
  2. Shiffrin gewinnt Super-G in Cortina
  3. Mario Seidl gewinnt das Nordic Triple
  4. Kriechmayr feiert in Wengen ersten Saisonsieg
  5. Clément Noël siegt in Wengen