Top News

RSS abonnieren
20180223Supermarkt - © APAweb / dpa, Jens Büttne

Österreich

Inflation sinkt auf 1,8 Prozent

  • Vor allem Nahrungsmittel und Treibstoffe haben die Inflationsrate im Jänner gedrückt.

Wien. Billigere Pauschalreisen und ein schwächerer Preisauftrieb bei Nahrungsmitteln und Treibstoffen haben die Inflationsrate in Österreich im Jänner auf 1,8 Prozent gedrückt. Im Dezember hatte die Teuerung im Jahresabstand noch 2,2 Prozent betragen. Stärkste Preistreiber im Jänner waren Wohnung, Wasser, Energie, gefolgt von Restaurants und Hotels... weiter

  • Update vor 7 Min.



Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel gibt vor dem EU-Gipfel schon einmal die Richtung der Debatte vor. - © Foto: afp/John Thys

EU-Budget

Streit um EU-Budget eröffnet7

  • Die Europäische Union ringt um einen Haushalt nach dem Brexit. Dabei sind Konflikte programmiert.

Berlin/Brüssel. (klh/reu/apa) Wenn sich die 27 EU-Regierungen ohne die Briten diesen Freitag in Brüssel treffen, wird der Blick weit in die Zukunft gerichtet. Zum ersten Mal wollen sie auf dem informellen Gipfel über die Finanzen der EU zwischen 2021 und 2027 debattieren, während die Regelungen für den jetzigen Haushalt bis 2020 gelten... weiter




Dieser Mann ist wandelbar. Der Brite Idris Elba hat die Seiten gewechselt und mit "Yardie" sein actiongeladenes Regiedebütvorgelegt. - © Katharina Sartena

Idris Elba

"Keine Lust auf Abgrund"4

  • Idris Elba hat auf der Berlinale sein Regiedebüt "Yardie" vorgestellt. Es geht um das Drogen, Gangs und Rache.

Er ist eigentlich Schauspieler und gelegentlich auch DJ, aber jetzt hat der Brite Idris Elba, 45, die Seiten gewechselt und mit "Yardie" sein actiongeladenes Regiedebüt vorgelegt. Präsentiert hat er den Film bei der Berlinale außerhalb des Wettbewerbs. "Yardie" erzählt von einem jungen Jamaikaner (Aml Ameen)... weiter




Nordkorea ist unter Kim Jong-un zur Atommacht aufgestiegen. Doch auch anderswo wird kräftig aufgerüstet. - © reutersInterview

Sicherheitspolitik

"Wir stehen am Beginn eines nuklearen Rüstungswettlaufs"17

  • Für Sicherheitspolitikexperten Ulrich Kühn funktioniert die nukleare Rüstungskontrolle längst nicht mehr.

"Wiener Zeitung": Wie steht es derzeit um die weltweite nukleare Sicherheit? Ulrich Kühn: Allgemein ist die Lage im Bereich der nuklearen Sicherheit sehr prekär. Ich würde sogar sagen, dass wir uns derzeit auf dem Tiefststand seit dem Ende des Kalten Krieges befinden. Konkret sind derzeit vor allem drei Regionen betroffen... weiter




Es geht auch anders. - © David Miksits

Fußball

Zwischen Tabu und Sensibilisierung2

  • Homosexualität im Fußball ist vielerorts tabu. Die jüngsten Vorfälle und ein Dokumentarfilm haben nun eine Debatte über Homophobie angestoßen.

Wien. "Es hat in meinem Leben Zeitpunkte gegeben, da habe ich nicht gewusst, wer ich bin und wie ich damit umgehen soll. Da wäre ich am liebsten davongelaufen", sagt Oliver Egger. Der Rechtsverteidiger des FC Gratkorn ist schwul, er sagt diese Sätze im Dokumentarfilm "Der Tag wird kommen". Bis heute hat sich kein Spieler geoutet... weiter




Maria Lassnig: "Selbstporträt mit Stab", 1971. - © Maria Lassnig Stiftung

Ausstellung

Gegen die Ruhelosigkeit anmalen3

  • Die größte Maria-Lassnig-Retrospektive außerhalb Österreichs ist in Prag zu sehen.

Wie war das noch einmal mit der Anerkennung des Propheten im eigenen Land? Im eigenen Land ist er nichts wert. In Österreich muss man zusätzlich gestorben sein, um posthum Beachtung und Wertschätzung zu erlangen. Um eine Potenz mühsamer wird es, wenn es sich um eine Künstlerin handelt. Die Biografie von Maria Lassnig scheint die Kriterien zu... weiter




- © apa/Hans-Klaus Techt

Staatshilfe

Volksbanken zahlten bisher 65 Millionen zurück11

  • Geldrückflüsse winken der Republik auch bei der ÖVAG-Abbaueinheit Immigon.

Wien. Es waren dramatische Jahre. Und es ging nicht nur um staatliche Rettungsaktionen für die Hypo Alpe Adria und die Kommunalkredit. Auch das frühere Spitzeninstitut der Volksbanken, die ÖVAG, geriet im Zuge der globalen Finanzkrise schwer ins Taumeln. Um ihren Crash und den des Volksbankensektors samt massiven Verwerfungen im heimischen... weiter




Das Neckartor in Stuttgart galt lange Zeit als schmutzigste Kreuzung Deutschlands. Mittlerweile werden die höchsten Grenzwertüberschreitungen aber in der Landshuter Allee in München verzeichnet. - © T. Kienzle/afp

Diesel-Fahrverbote

Ein Fall für Europa?2

  • Das Bundesverwaltungsgericht in Deutschland hat sein Urteil über Diesel-Fahrverbote auf 27. Februar vertagt.

Leipzig. (rs) Millionen deutsche Dieselfahrer und die Autoindustrie haben am Donnerstag gespannt nach Leipzig geblickt, denn dort sollte das Bundesverwaltungsgericht sein Urteil darüber fällen, ob in Großstädten mit zu hoher Stickoxid-Belastung Fahrverbote für Diesel-Pkw verhängt werden dürfen. Eine Entscheidung in der Frage wird es nun allerdings... weiter




Neandertaler-Malereien in der spanischen Höhle La Pasiega. - © Science/P. Saura

Anthropologie

Älteste Höhlenkünstler10

  • Neue Funde zeigen, dass schon die Neandertaler Zeichen und Formen an ihre Wände malten.

Neue Funde zeigen, dass schon die Neandertaler Zeichen und Formen an ihre Wände malten. weiter




- © fotolia/FreeProd

Phyto-Pharmazie

Zurück zur Wurzel6

  • In Tirol werden Wirkstoffe aus dem Reich der Pflanzen analytisch untersucht - der Markt für die Natur-Arzneien ist riesig.

Anna und Philippine Welser waren praktisch veranlagte Frauen. Blumen, Früchte, Gräser, Sträucher und Bäume ordneten sie nicht nach botanischen Gesichtspunkten ein, sondern nach deren Wirkung auf die Gesundheit. Zwischen 1560 und 1570 legten Mutter und Tochter ein 129 Seiten dickes Arzneimittelbuch an... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Werbung




Werbung