• vom 13.03.2018, 22:21 Uhr

Top News

Update: 13.03.2018, 22:43 Uhr

Champions League

Sevilla und Roma im Viertelfinale




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • AS Roma reicht ein 1:0 gegen Schachtar Donezk, Sevilla ein 1:2 gegen Manchester United.

Romelu Lukaku von Manchester United und Clement Lenglet von Sevilla im Zweikampf. - © APAweb / Reuters, David Klein

Romelu Lukaku von Manchester United und Clement Lenglet von Sevilla im Zweikampf. © APAweb / Reuters, David Klein

Auch nach vier Jahren Pause schafft es Manchester United nicht ins Viertelfinale der Fußball-Champions League. Nach einem torlosen Remis im Hinspiel gegen den FC Sevilla verloren sie im heimischen Old Trafford 1:2.

AS Roma schlugen Schachtar Donezk zuhause 1:0 und steht somit im Viertelfinale. Zuletzt gelang dies den Italienern vor zehn Jahren.





Schlagwörter

Champions League

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-03-13 22:22:09
Letzte Änderung am 2018-03-13 22:43:52


Werbung




Werbung