Top News

RSS abonnieren
Der neuer Weltfußballer Luka Modric kickt bei Real Madrid und im kroatischen Nationalteam.  - © APAweb/AFP, DENNIS

Fußball

Modric folgt auf Ronaldo

  • Die FIFA kürte den Kroaten als besten Weltfußballer des Jahres. Als bester Trainer wurde Didier Deschamps ausgezeichnet.

London. Luka Modric ist am Montag in London als erster Kroate zum FIFA-Weltfußballer des Jahres gekürt worden. Damit erhält der 33-Jährige nach der Auszeichnung zum Spieler der WM, wo Kroatien sensationell bis ins Finale vorgedrungen war, die nächste persönliche Ehrung. Die Kür von Modric beendet zugleich eine Ära... weiter




Auch Wien darf die Auferstehung der Sonderklasse bezeugen: Jeff Lynne (hier in New York) performte mit ELO in der ausverkauften Stadthalle. - © Getty/Dimitrios Kambouris/WireImage

Konzertkritik

Damals, als alles einfacher war12

  • Jeff Lynnes revitalisiertes Electric Light Orchestra begeisterte in der Wiener Stadthalle.

Angeblich hat vor ein paar Jahren einmal ein Electric Light Orchestra beim Stadtfest von Purkersdorf gespielt. Doch da war Jeff Lynne nicht dabei. Und ein Electric Light Orchestra ohne Jeff Lynne ist ungefähr so echt wie ein Gulasch ohne Paprika. Somit also gab zum Herbstbeginn in der Wiener Stadthalle eine echte Legende ihr Österreich-Debüt... weiter




Die Turteltaube ist die kleinste heimische Taube und in ihrem Bestand stark bedroht. - © Chrischan1077 CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0

Wildtiere

Turteltaube im Sinkflug12

  • In nur wenigen Jahren könnte die kleinste heimische Tauben-Art verschwinden.

Wien. Am Stephansplatz entdeckt eine Taube das übrig gelassene Stanitzl eines Kindes. Sie beginnt zu fressen, Dutzende weitere kommen angeflogen. "Guu-ru-gu". Schon haben sie den Rest verputzt und sind weitergeflogen. Im urbanen Raum sind Straßentauben nicht mehr wegzudenken, sie gelten mancherorts sogar als Plage... weiter




Ruf nach Wahrung der Verfassung: In der Warschauer Altstadt wurde die Statue von König Sigismund III. darin eingewickelt. - © reu/Pempel

Justiz

Polens Gerichtsreform vor Gericht1

  • In einem Eilverfahren soll in Luxemburg über Zwangspensionierungen von Richtern in Warschau entschieden werden.

Brüssel/Warschau. (czar) Widerspruch per T-Shirt: Diese Form des Protests wendet seit dem Sommer die Bürgerbewegung KOD (Komitee zur Verteidigung der Demokratie) an. Schon zuvor war sie - wie andere Oppositionsgruppen und Privatpersonen - an Kundgebungen gegen die Politik der polnischen nationalkonservativen Regierung beteiligt; nun kleidet sie im... weiter




Tiger Woods kann wieder lachen. In Atlanta gelang ihm nach 1876 Tagen sein 80. PGA-Toursieg. - © apa/afp/Cox

Golf

Der Tiger beißt wieder

  • Tiger Woods feiert mit Sieg beim US-Tourfinale ein glänzendes Comeback vor Ryder Cup.

Atlanta. Er ist also wieder da. Die Golf-Welt feiert einen zurückgekehrten Helden. "Tiger! Tiger!", sowie "USA! USA!", skandierten die tausenden Fans im East Lake Golf Club von Atlanta, als Tiger Woods am Sonntag mit dem letzten Putt seinen 80. Sieg auf der PGA-Tour perfekt machte. 1876 Tage nach seinem letzten Triumph krönte der 42-jährige Star... weiter




Vor der Generaldebatte sprach Donald Trump auch beim UN-Treffen zum weltweiten Drogenproblem. - © APAweb / Spencer Platt/Getty Images/AFP

UNO-Vollversammlung

Trump spricht zum Auftakt der UN-Generaldebatte1

  • Im Vorjahr hatte der US-Präsident Nordkorea mit der Vernichtung gedroht.

New York/Washington.Zum Auftakt der alljährlichen Generaldebatte spricht US-Präsident Donald Trump am Dienstag (ab ca. 15.30 MESZ) vor der UN-Vollversammlung. Die mit Spannung erwartete Rede ist Trumps zweiter Auftritt vor dem Gremium in New York. ... weiter




Aufräumarbeiten im steirischen Mitterberg: Die Feuerwehr musste auch zu einem Brand ausrücken, den ein auf eine Stromleitung gestürzter Baum verursacht hatte. - © apa/BFV Liezen/Schlüsslmayr

Sturmtief

"Fabienne" wütete über Mitteleuropa5

  • Erster Herbststurm fordert Todesopfer und Schwerverletzte in Bayern, Sachschäden in Salzburg und Oberösterreich.

München/Wien. Kaum hat der Herbst kalendarisch begonnen, ist ein schwerer Sturm über Mitteleuropa gezogen. Die Auswirkungen waren vor allem in Deutschland dramatisch: Eine Frau in Bayern starb, ein kleiner Bub schwebt in Lebensgefahr. Nach Österreich gelangte das Sturmtief "Fabienne" bereits stark abgeschwächt... weiter




Die Statue der Justitia am OGH in Wien. Im Streit um die Unabhängigkeit des Obersten Gerichts in Polen hat die EU-Kommission den Europäischen Gerichtshof eingeschaltet. - © APAweb / Roland Schlager

Justiz

EU-Kommission verklagt Polen6

  • Brüssel ortet im Streit um die Unabhängigkeit des Obersten Gerichts einen Verstoß gegen das EU-Recht.

Warschau. Im Streit um die Unabhängigkeit des Obersten Gerichts in Polen hat die EU-Kommission den Europäischen Gerichtshof (EuGH) eingeschaltet. Die EU-Kommission beantragte ein Eilverfahren der EU-Richter und vorläufige Maßnahmen, um ein Inkrafttreten der polnischen Reformen vor dem 3. April 2019 zu verhindern... weiter




Der Bundespräsident bei seiner Rede in New York. - © APAwep/AP, Drew

UNO-Vollversammlung

Van der Bellen für mehr Zusammenarbeit mit Afrika

  • Bundespräsident hebt bei seiner Rede vor der UNO-Vollversammlung in New York das Potential Afrikas hervor.

New York. Einen Appell zur Verteidigung der Menschenrechte hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen Montagvormittag (Ortszeit) zum Auftakt seines Besuchs bei der UNO-Vollversammlung in New York lanciert. Am Rande des Gipfeltreffens am Hauptsitz der Vereinten Nationen sagte Van der Bellen beim "Nelson-Mandela-Peace-Summit"... weiter




Ein russisches Aufklärungsflugzeug Il-20 mit 15 Soldaten am Bord war am vergangenen Montagabend über dem Mittelmeer einem Fehltreffer der syrischen Luftabwehr zum Opfer gefallen. - © APAweb / AP Photo, Marina Lystseva

Flugzeug-Abschuss

Russland sieht Verhältnis zu Israel beschädigt1

  • Als Reaktion auf den Abschuss eines Flugzeugs will der Kreml Syrien mit dem S-300-Abwehrsystem beliefern.

Moskau. Nach dem Abschuss eines russischen Militärflugzeugs über Syrien in der Folge von israelischen Luftangriffen sieht Russland sein Verhältnis zu Israel beschädigt. Der Vorfall, bei dem 15 russische Soldaten getötet wurden, könne den Beziehungen beider Länder nur schaden, erklärte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Montag in Moskau... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Werbung