Burgenland

Burgenland-Wahl 9 3
Das Ende des Burgenländerwitzes Vor mehr als 25 Jahren machte sich das Burgenland ein bisschen ärmer, als es war. Diese Übertreibung war aber notwendig. Ohne die vielen Millionen aus Brüssel würde das Burgenland heute wohl deutlich anders aussehen.
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren