In Stadt und Land Salzburg wird am 22. April gewählt. Diverse Fristen beginnen heute, 8. Februar, zu laufen. - © APAweb/Barbara Gindl

Salzburg-Wahl

Fristen für Landtagswahl laufen

  • Für die Salzburger Landtagswahl am 22. April 2018 ist der heutige Donnerstag als Stichtag festgelegt worden.

Salzburg. Für die Salzburger Landtagswahl am 22. April 2018 ist der heutige Donnerstag als Stichtag festgelegt worden. Das Datum ist ausschlaggebend für den Lauf der Fristen. Der 8. Februar ist auch jener Tag, der bestimmt, in welcher Gemeinde gewählt oder eine Wahlkarte angefordert werden muss. Zuständig ist jene Gemeinde... weiter




Der Salzburger Verkehrs- und Wohnbaulandesrat Hans Mayr (parteifrei, ehemals Team Stronach) und seine Tochter Stefanie bei der Rücktritts-Pressekonferenz. - © apa/Franz Neumayr

Rücktritt

Das Scheitern einer Bewegung2

  • Der Salzburger Wohnbaulandesrat Hans Mayr erklärt nach einer Parteispendenaffäre seinen Rücktritt per 30. Jänner.

Salzburg. Am Ende ging es schneller als erwartet. Morgen, Mittwoch, wollte der Salzburger Wohnbaulandesrat Hans Mayr den Landtag über alle Bürgschaften für seine Wahlplattform "Salzburger Bürgergemeinschaft" (SBG) informieren. Dazu kommt es nicht mehr. Denn am Montagnachmittag erklärte Mayr aufgrund des Drucks... weiter




Marlene Svazek wird Kickl-Nachfolgerin. Die neue FPÖ-Generalsekretärin wird eher dem radikaleren Flügel der Partei zugerechnet.  - © APAweb / Barbara Gindl

FPÖ

Bei FPÖ-Erfolg zurück nach Salzburg15

  • Marlene Svazek wird Kickl-Nachfolgerin, sie wurde zur FP-Generalsekretärin gewählt.

Wien. Die Salzburger FPÖ-Landesparteichefin Marlene Svazek (25) wurde am Freitag bei einer Sitzung der Bundesparteileitung der FPÖ offiziell zur neuen Generalsekretärin der Freiheitlichen gewählt. Svazek tritt damit die Nachfolge von Innenminister Herbert Kickl an, der das Amt des FPÖ-Generalsekretärs bisher gemeinsam mit dem EU-Abgeordneten Harald... weiter





Hans Mayr stolpert über Parteispenden-Affäre. - © APAweb, BARBARA GINDL

Salzburg

Landesrat Mayr tritt zurück2

  • Wegen Spenden und Bürgschaften aus der Baubranche für seine Partei "Salzburger Bürgergemeinschaft" unter Beschuss.

 Salzburg. Der Salzburger Verkehrs- und Wohnbau-Landesrat Hans Mayr (parteifrei, früher Team Stronach) hat am Montagnachmittag seinen Rücktritt mit 30. Jänner erklärt. Mayr war wegen der Spenden und Bürgschaften aus der Baubranche für seine Partei "Salzburger Bürgergemeinschaft" in die Kritik geraten... weiter






Werbung



Wahlergebnisse Salzburg


Ergebnis 2013




Werbung