Wissen Sie schon, welcher Partei Sie am 15. Oktober Ihre Stimmen geben werden? Und sind Sie sich auch ganz sicher, dass Sie und Ihre Partei auch in den wichtigen Fragen übereinstimmen?

Falls nämlich nicht, können Sie den Online-Wahlhelfer der "Wiener Zeitung" zu Rate ziehen. Anhand von 25 Aussagen zu allen wichtigen Themen dieses Nationalratswahlkampfs finden Sie heraus, mit welcher der bundesweit kandidierenden Parteien Sie am meisten inhaltlich übereinstimmen. Oder, ob die Partei Ihrer Wahl auch wirklich die gleichen Ansichten wie Sie vertritt.

>>> Hier geht es zum Wahlhelfer <<<

Die Listen "Gilt" und "Die Weißen" sind nicht berücksichtigt, weil beide über kein inhaltlich Programm im klassischen Sinn verfügen. Auf Fragen wie nach der Ausgestaltung der Mindestsicherung, von Grenzkontrollen oder Mietobergrenzen gibt es hier keine verbindliche Antwort.