NRW17

Die Motive der Wähler1

  • Ohne Christian Kern und Sebastian Kurz hätten SPÖ und ÖVP wesentlich schlechter abgeschnitten.

Christian Kern war der Anker für die Sozialdemokratischen Wähler. Ohne ihn wäre seine Partei schlechter dagestanden. Stellt sich die Frage, was gewesen wäre... weiter




Wahlsplitter

Verwirrter wollte Wahllokal in Steiermark in Brand setzen

  • Der verdächtige Pensionist ist nach dem Zwischenfall im Wahllokal von den Polizisten mitgenommen worden.

Hartberg. Ein mutmaßlich geistig verwirrter Mann hat am Sonntag gegen 11.30 Uhr im oststeirischen Hartberg ein Feuer in einem Wahllokal entfachen wollen... weiter




Wahlfinish

Der lange Weg zur Regierung10

  • Nach den bisher 21 Wahlen vergingen im Schnitt zwei Monate bis zur Angelobung der Regierung.

Wien. Die Verkündung des vorläufigen Endergebnisses Sonntagabend ist bei weitem nicht der Schlusspunkt. Einerseits sind da viele Stimmen noch gar nicht ausgezählt, rund 780... weiter





Anstand

Deutscher Kardinal über Wahlkampf in Österreich besorgt

  • Marx: "Politik soll in der Flüchtlings- und Integrationspolitik umfassender denken".

München/Wien. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat sich laut einem Kathpress-Bericht vom Sonntag über den zu Ende gegangenen Wahlkampf in Österreich beunruhigt... weiter




Wahlbeteiligung

Warteschlangen vor den Wahllokalen8

  • In den Bundesländern schlossen die ersten Wahllokale bereits wieder.
  • Live-Blog

Österreich. Das Wiener Rathaus liefert bei der heutigen Nationalratswahl tagsüber erstmals keine laufende Infos zur Wahlbeteiligung - um jegliche Beeinflussung auszuschließen, heißt es dort... weiter




Im Salon Hübner in Wien freut sich ÖVP-Mitglieder über satte 30 Prozent. - © Bernd Vasari

Bildergalerie

Österreich hat gewählt1

  • Die Nationalratswahlen sind geschlagen

weiter




Österreich

Daten und Fakten zur Nationalratswahl2

  • Österreich wählt ein neues Parlament, das das Land in den nächsten fünf Jahren regieren wird.

Wien. Heute wird in Österreich der Nationalrat neu gewählt. Die fünfjährige Legislaturperiode wird diesmal nur zu vier Fünftel ausgeschöpft, die Wahl wurde - auf Betreiben der ÖVP - um ein Jahr... weiter




Überblick

Vierter Machtwechsel? - Erster dritter Platz der SPÖ?6

  • Zehnte Parlamentspartei oder vierter Abschied?
  • Die Benchmarks, Rekorde und Statistik zur heutigen Nationalratswahl im Überblick.

Wien. Wird die ÖVP bei der heutigen Nationalratswahl Erste, dann ist das der vierte Machtwechsel seit 1945. 1970 nahm die SPÖ der ÖVP Platz 1 (in Prozent und Mandaten) ab... weiter




Er hoffe jedenfalls auf eine hohe Wahlbeteiligung, denn: "Wählen ist kein Luxus, sondern Pflicht". - © APA/BUNDESHEER/PETER LECHNER

Entscheidung

Bundespräsident hofft auf hohe Wahlbeteiligung5

  • Stimmabgabe läuft auf vollen Touren.
  • Ein guter Teil der 6,4 Millionen Wahlberechtigten hat schon gewählt: Nicht nur die Frühaufsteher, sondern auch die Briefwähler.

Wien. Bundespräsident Alexander van der Bellen gab am Vormittag zusammen mit Gattin Doris Schmidauer in der Volksschule Spalowskygasse in Wien-Mariahilf seine Stimme ab... weiter




Hans Holzinger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg (Buchtipp: "Wie wirtschaften? Ein kritisches Glossar"). - © privat

Gastkommentar

Öffentliche Debatten bestimmen die politische Wahrnehmung5

  • Das Vertrauen in die Lösungskompetenz der Politik ist mittlerweile offensichtlich tief gesunken.

Begriffe wie Gerechtigkeit und Fairness feiern politische Hochkonjunktur. Doch es kommt darauf an, was damit verbunden und an Erzählungen transportiert wird... weiter




Wahlkampfabschlüsse

Der letzte Akt6

  • Die Schlusskundgebungen der Parteien endeten mit viel Zuversicht.

Wien. (dab/mad) Der Kutscher verlangsamt den Schritt der Pferde. Fragende Züge bilden sich auf dem Gesicht des älteren Mannes. Verdutzt blickt er zu den Menschenmassen... weiter




Pilz selbst meint jedenfalls: "Außerdem sind wir die Alternative für die nächste Nationalratswahl." - © Foto: Martina Madner

Liste Pilz

"Wir sind die Alternative"

  • Mit seinem Team und Sympathisanten feiert Peter Pilz einen "wunderbaren Wahlkampf" vor dem Parlament, in das er nach den Wahlen einzuziehen glaubt.

Einmal noch geht Peter Pilz in seinem "transparentesten und billigsten Wahlkampf mit dem tollsten und besten Team, mit dem er je gearbeitet hat", links vor dem historischen Parlament in die Offensive:... weiter




20171013wahk - © Foto: Grüne Österreich, Ines Bacher

Wahlkampf

"Laufen, laufen, laufen"

  • Lunacek hofft, dass die Grünen bis zum letzten Moment Wahlkämpfen.

Mit Cem Özdemir und einem vollen Marx-Palast inklusive Bundeländer-Kandidaten versucht Lunacek aus dem Umfrage-Tief innerhalb von 36 Stunden noch gutes Wahlergebnis zu machen... weiter




20171013wahl - © Grafik: Irma TulekAnalyse

Rechts und Links

Hauptsache in Bewegung28

  • Links und Rechts - das habe sich aufgehört. Darüber sind sich immer mehr Beobachter, Journalisten und auch Politiker einig. Tatsächlich scheinen die alten gesellschaftlichen und politischen Schemata immer stärker zu verschwimmen. Eine Analyse.

Wien. "Was das Links-Rechts-Schema betrifft, bin ich der Auffassung, dass diese Einordnungen heute eigentlich nicht mehr zutreffen." Der Satz stammt nicht von einem Wirtschaftsliberalen oder einem... weiter




- © Süleyman Kayaalp/Westend61/picturedesk.com

Analyse

Werch ein Illtum!23

  • Das Drama dieses Wahlkampfs in fünf Akten. Ein subjektiver Rückblick.

Wien. Es wird noch ein wenig dauern, bis wir aus diesem Wahlkampf schlau geworden sind. Das gilt für die Bürger wie die Parteien, die Berater wie die Journalisten... weiter




zurück zu Wahlen



Werbung





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Manner geht gegen FPÖ Salzburg vor
  2. Bundespräsident Fischer: "Wahlwiederholung soll im September stattfinden"
  3. Kurzzeitgedächtnis
  4. Bundespräsident erst knapp vor Weihnachten ganz fix
  5. Video: Kern froh über Wahlausgang
Meistkommentiert
  1. "Meine Diplomarbeit wird missbraucht"
  2. Kurzzeitgedächtnis
  3. "Das ist ein starkes rot-weiß-rotes Signal für Europa"
  4. Hofer und Van der Bellen in Stichwahl
  5. Häupl über Kurz: "So etwas Dummes noch nie gehört"