Die Sprunghaftigkeit ist Teil der Trump’schen Verhandlungstaktik. - © APAweb, Reuters, Kevin Lamarque

USA

Jetzt regiert der Stärkere48

  • Der US-Präsident zwingt der Welt sukzessive seine Sicht der Dinge auf. Die EU will sich gegen Trumps Aggression wehren.

Washington/Wien. Eines kann man US-Präsident Donald Trump wahrlich nicht vorwerfen: dass er seine Wahlkampfversprechen nicht einhalten würde. Das Atomabkommen mit dem Iran? Bezeichnete er als den schlechtesten Deal aller Zeiten. Nun hat er ihn einseitig gekündigt. Die US-Botschaft in Israel? Gehört nach Jerusalem verlegt... weiter




"Der Papst soll über jeden von uns entscheiden", sagte Bischofssprecher Fernando Ramos (r.). - © ap

Kirche

Chiles Bischöfe bieten kollektiv ihren Rücktritt an8

  • Nach neuen Enthüllungen im Missbrauchsskandal hatte der Papst Konsequenzen angedroht.

Vatikanstadt. 34 chilenische Bischöfe waren nach Rom gereist, um mit dem Papst über den Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche in ihrer Heimat zu sprechen - alle haben danach am Freitag ihren Rücktritt eingereicht. Diesem noch nie da gewesenen Schritt war ein vertrauliches Dokument von Papst Franziskus vorausgegangen... weiter




Laut einem Augenzeugenbericht war ein bewaffneter Angreifer in die Santa Fe High School in einem Vorort von Houston marschiert und hatte das Feuer eröffnet. - © APAweb / AP Photo, KTRK-TV ABC13

Texas

Zehn Tote durch Schüsse an High School2

  • Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen 17-jährigen ehemaligen Schüler der High School handeln.

Houston. Wieder Blut und Tränen an einer Schule in den Vereinigten Staaten: Nach Schüssen an der Santa Fe High School im Bundesstaat Texas sind nach Angaben von Gouverneur Greg Abbott zehn Menschen gestorben. Weitere zehn wurden zum Teil schwer verletzt, darunter zwei Polizisten. Bei den Toten soll es sich um neun Schüler und eine Lehrkraft handeln... weiter




Merkel war mit ihrem Besuch bei Putin zufrieden. - © APAweb / Reuters, Guido Bergmann

Internationale Beziehungen

Neue Freundlichkeit, alte Probleme - Merkel traf Putin6

  • Russland und Deutschland wollen Iran-Abkommen verteidigen, Differenzen bei Ukraine und Syrien bleiben.

Sotschi/Kiew. Als Wladimir Putin die deutsche Bundeskanzlerin in seiner Sommerresidenz in Sotschi begrüßte, drückte er ihr mit breitem Lächeln erst einmal einen Strauß weiße Rosen in die Hand. Der Empfang für Angela Merkel sollte diesmal nach den ruppigen Treffen der vergangenen Jahre betont freundlich sein... weiter




Die WHO hat die erste Landung eines experimentellen Impfstoffs in die Hauptstadt Kinshasa versendet. - © APAweb, Reuters, Kenny KatombeVideo

Ebola

WHO erhöhte Warnstufe im Kongo auf "sehr hoch"

  • Die hoch ansteckende Krankheit erreicht eine Millionenstadt. Die Gefahr einer Verbreitung steigt.

Kinshasa. Das Risiko einer Ebola-Epidemie in der Demokratischen Republik Kongo ist nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erheblich gestiegen. Die WHO erhöhte die Gefahrenstufe am Freitag auf "sehr hoch", nachdem in der Millionenstadt Mbandaka ein Krankheitsfall bestätigt worden war... weiter




Syrien

Paris verhängt Sanktionen wegen mutmaßlicher Chemiewaffen ein

  • Das Vermögen von neun Unternehmen aus Syrien, dem Libanon und China wird eingefroren.

Paris. Frankreich hat im Zusammenhang mit mutmaßlichen Chemiewaffen-Einsätzen in Syrien Sanktionen gegen mehrere Unternehmen und Verantwortliche verhängt. Das Vermögen von neun Firmen aus Syrien, dem Libanon und China wurde für die Dauer von sechs Monaten eingefroren, wie Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire und Außenminister Jean-Yves Le... weiter




Der UNO-Menschenrechtsrat in Genf berät sich zur verfahrenen Lage im Gaza-Konflikt. - © APAweb / AFP, Fabrice COFFRINI

Palästina

Sondersitzung zu Gaza im UN-Menschenrechtrat2

  • Der Rat verurteilte den Einsatz scharfer Munition israelischer Soldaten, Sanktionen verhängen kann er nicht.

Genf/Gaza. Nach der Welle der Gewalt am Grenzzaun zwischen Israel und dem Gazastreifen beschäftigt sich der UN-Menschenrechtsrat in Genf am Freitag in einer Dringlichkeitssitzung mit der Lage. Thema ist auf Antrag arabischer Staaten die Menschenrechtslage in den besetzten palästinensischen Gebieten. Der Rat kann die Situation verurteilen... weiter




Trump - © APAweb / AP, Carolyn Kaster

Handelsstreit

Trump-Berater erwartet keinen Handelskrieg mit der EU

  • Vor allem Deutschland wird zum Abbau von Ungleichgewichten im Außenhandel aufgefordert.

Berlin/Washington. Ein ranghoher Wirtschaftsberater von US-Präsident Donald Trump hat sich zuversichtlich über die Einigungschancen im Handelsstreit mit der EU geäußert. "Nach allem, was ich von meinen Kollegen höre, sind wir sehr hoffnungsvoll, die Verhandlungen mit Europa erfolgreich abzuschließen"... weiter




Russlands Präsident Wladimir Putin (r.) mit seinem syrischen Amtskollegen Bashar al-Assad bei einem Besuch in Syrien. - © APAweb / AFP, Mikhail KLIMENTYEVVideo

Syrien-Krieg

Putin und Assad starten politischen Prozess13

  • Die Staatschefs vereinbaren ein Treffen in Sotschi einen Tag vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Merkel.

Sotschi. Russlands Präsident Wladimir Putin und Syriens Staatschef Baschar al-Assad haben zur Einleitung eines politischen Prozesses zur Lösung des Syrien-Konflikts aufgerufen. Bei einem zuvor nicht angekündigten Treffen in der Schwarzmeerstadt Sotschi erklärten die beiden Staatschefs am Donnerstag, der "militärische Erfolg" in Syrien erlaube den... weiter




Die Amateur-Aufnahmen aus Syrien sind oft unscharf und verwackelt. Mit Hilfe von Algorithmen lassen sich dennoch wichtige Details aufspüren. - © reuters

Syrien

Tod in der Timeline4

  • Als einer der ersten Konflikte findet der Syrien-Krieg "live" im Nachrichtenstrom der sozialen Netzwerke statt. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz wollen Menschenrechtler die online gestellten Videos nun zur Aufklärung von Kriegsverbrechen nutzen.

Damaskus/Berlin. (dpa) Einen Moment lang taucht der Feuerball die Landschaft in grelles Licht. Schemen von einigen Gebäuden werden sichtbar. Dann legt sich die Nacht wieder wie ein Schleier über das Geschehen. Was sich im Inneren des Krankenhauses in Idlib im Nordwesten Syriens abspielt, gegen das sich der Luftschlag richtet... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren