• vom 12.03.2018, 12:33 Uhr

Weltchronik

Update: 12.03.2018, 12:41 Uhr

Unfall

Flugzeugabsturz in Nepal fordert 39 Tote




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • 31 Leichen wurden geborgen und acht Personen verstarben im Spital.

Auf dem Flughafen in Kathmandu kam es zu einer Flugzeugkatastrophe.

Auf dem Flughafen in Kathmandu kam es zu einer Flugzeugkatastrophe.© APAweb / Reuters, Navesh Chitrakar Auf dem Flughafen in Kathmandu kam es zu einer Flugzeugkatastrophe.© APAweb / Reuters, Navesh Chitrakar

Kathmandu. Bei einem Flugzeugunglück auf dem Flughafen der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu sind am Montag mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen. 31 Leichen seien in den Trümmern gefunden worden und acht Schwerverletzte im Krankenhaus gestorben, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Maschine mit rund 70 Menschen an Bord kam aus Bangladesch.





Schlagwörter

Unfall, Flugzeugunglück, Nepal

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-03-12 12:35:05
Letzte Änderung am 2018-03-12 12:41:42



Werbung