• vom 08.01.2009, 18:05 Uhr

Weltpolitik

Update: 08.01.2009, 18:06 Uhr

Kurz notiert




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Journalist ermordet: In Sri Lanka ist der Herausgeber der Zeitung "Sunday" auf offener Straße erschossen worden. Lasantha Wickramatunga war bekannt für seine regierungskritischen Berichte und hatte mehrmals Todesdrohungen erhalten. Es war bereits der zweite Angriff auf Medienvertreter in dem Bürgerkriegsland binnen drei Tagen. Am Dienstag hatten Bewaffnete den größten privaten Fernsehsender gestürmt und verwüstet.

Sechs Jahre Haft: Der chinesische Bürgerrechtler Wang Rongqing ist wegen "Untergrabung der Staatsgewalt" zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Wie die Menschenrechtsorganisation China Human Rights Defenders (CHRD) am Donnerstag berichtete, warf das Gericht in Hangzhou dem Dissidenten vor, in der östlichen Provinz Zhejiang die Demokratische Partei Chinas aufbauen zu wollen. Der 65-Jährige, der bereits in der Bewegung um die "Mauer der Demokratie" Ende der 70er Jahre aktiv war, ist nach Angaben seiner Familie gesundheitlich angeschlagen.


Vom Bett abgeführt: Der Herausgeber der kasachischen Wochenzeitung "Alma Ata Info", Ramazan Esergepov, ist von seinem Krankenbett aus verhaftet worden. Maskierte Männer des Inlandsgeheimdienstes KNB stürmten am Mittwoch in Almaty das Spital, in dem er lag, und brachten ihn ins Hauptquartier. Esergepov hatte kürzlich einen Text mit dem Titel "Wer regiert unser Land, der Präsident oder der KNB?" veröffentlicht.

UN-Mitarbeiter tot: Bewaffnete haben in Somalia einen UN-Mitarbeiter erschossen, als er bei Mogadischu Lebensmittel verteilte. Indes kamen zwei verschleppte Mitarbeiter einer französischen Hilfsorganisation wieder frei.



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2009-01-08 18:05:42
Letzte Änderung am 2009-01-08 18:06:00

Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Klimakonferenz beschließt Regelbuch für Paris-Abkommen
  2. COP24-Abschluss verzögert sich neuerlich
  3. US-Innenminister Zinke geht mit Jahresende
  4. Ein Mann für wirklich jeden Fall
  5. Die Kapitulation vor dem Klima
  6. Virgin stößt ins All vor
  7. Ungelöste Fragen bei Abschlusstext

Werbung




Werbung