• vom 14.04.2018, 10:21 Uhr

Weltpolitik

Update: 14.04.2018, 10:35 Uhr

Syrien-Konflikt

Kreml verlangt Krisensitzung des UN-Sicherheitsrates




  • Artikel
  • Kommentare (3)
  • Lesenswert (6)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, AFP


    Russlands Präsident Wladimir Putin hat nach dem militärischen Angriff der Westmächte auf syrische Einrichtungen eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates gefordert. - © APAweb / Reuters, Maxim Shipenkov

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat nach dem militärischen Angriff der Westmächte auf syrische Einrichtungen eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates gefordert. © APAweb / Reuters, Maxim Shipenkov

    Moskau/New York. Der Kreml hat die westlichen Raketenangriffe in einer ersten Reaktion mit scharfen Worten verurteilt. "Russland verurteilt entschieden den Angriff auf Syrien, wo die russischen Streitkräfte die legitime Regierung in ihrem Kampf gegen den Terrorismus unterstützen", erklärte der Kreml am Samstag in Moskau.

    Zugleich verlangte die russische Führung eine Krisensitzung des UN-Sicherheitsrates, bei der die "aggressiven Aktionen der USA und ihrer Verbündeten" besprochen werden sollten. Zuvor hatte der russische Botschafter in Washington, Anatoli Antonow, dem Westen mit "Konsequenzen" gedroht.

    Liftangriffe auf Forschungsstätten

    Der Westen macht die syrische Führung unter Machthaber Bashar al-Assad für den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff auf die Stadt Douma verantwortlich, bei dem am 7. April nach Angaben örtlicher Ärzten und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mehr als 40 Menschen getötet wurden.

    Als Reaktion flogen Frankreich, die USA und Großbritannien am Samstagmorgen Luftangriffe auf syrische Forschungs- und Produktionsstätten. Dabei wurde nach Angaben des US-Militärs darauf geachtet, keine russischen Stützpunkte zu treffen. Russland hatte 2015 aufseiten Assads in den syrischen Bürgerkrieg eingegriffen.





    3 Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-04-14 10:24:09
    Letzte Änderung am 2018-04-14 10:35:07


    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Klimakonferenz beschließt Regelbuch für Paris-Abkommen
    2. US-Innenminister Zinke geht mit Jahresende
    3. COP24-Abschluss verzögert sich neuerlich
    4. Australien erkennt West-Jerusalem als Israels Hauptstadt an
    5. Interimistischer Stabschef ist Mick Mulvaney
    6. Tonnenweise Elfenbein in Kambodscha beschlagnahmt
    7. Ein Mann für wirklich jeden Fall

    Werbung




    Werbung