Die Temperaturen erreichten am Samstag in Wien bis zu 30 Grad. - © APAweb, Philomena Wolflinsgeder

Sommerwetter

Ansturm auf Schönbrunner Bad20

  • Hunderte Besucher strömten ins Freibad in Hietzing. Wiener Bäder öffnen am 2. Mai offiziell.

Wien. Sonnenhungrige haben am Samstag das Schönbrunner Bad in Wien-Hietzing geradezu gestürmt. Betreiber Josef Ebenbichler, der die Freizeitoase beim Schönbrunner Schlosspark traditionell besonders zeitig eröffnet, konnte am frühen Nachmittag schon knapp 700 Besucher begrüßen... weiter




Die Läufer auf der Reichsbrücke in Wien. - © APAweb, Georg Hochmuth

Vienna City Marathon

Zahlreiche Verkehrsbehinderungen6

  • Autofahrer müssen mit vielen Sperren rechnen, die Läufer mit Pollen und hohen Temperaturen.

Wien. Der 35. Vienna City Marathon dürfte mit 16 Grad beim Start (9.00 Uhr) und 22 Grad um 14.00 Uhr der sechstwärmste in der Wiener Marathongeschichte werden. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) erwartet die Teilnehmer viel Sonne und schwacher Wind... weiter




Heinz Sommer bekommt noch immer circa 1000 Schilling im Monat von den Gästen. - © Ch. Maconochie

Schilling

Der unkaputtbare Schilling3

  • Am 20. April wird eine weitere Schilling-Serie wertlos, doch ganz umbringen lässt sich die alte Währung nicht.

Wien. In seinem Jubiläumsjahr also wird Otto Wagner aus dem Verkehr gezogen - zumindest monetär: Die 500-Schilling-Note mit dem Wagner-Konterfei kann man noch bis heute, 20. April, umtauschen - danach ist sie wertlos. Genau wie der Erwin-Schrödinger-Tausender... weiter




- © apa/Georg Hochmuth

Marathon

Heißer Marathon1

  • Weltrekordler Dennis Kimetto will am Sonntag mit einer Zeit von 2:07 bis 2:08 Stunden zurück ins Rampenlicht.

Wien. Der 35. Vienna City Marathon dürfte mit 16 Grad beim Start (9 Uhr) und 22 Grad um 14 Uhr der sechstwärmste in der Wiener Marathongeschichte werden. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) erwartet die Teilnehmer viel Sonne und vor allem schwacher Wind... weiter




Der Strom für die Elektro-Lokomotive wird durch die Reaktion des Wasserstoffs mit Sauerstoff in der Brennstoffzelle gewonnen. - © Foto: APA/Liliputbahn im Prater GmbH

HydroLilly

Liliputbahn testet Wasserstoff-Lok6

Wien. Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs dreht seine ersten Runden an ungewöhnlicher Stelle: Die im Rahmen der am Donnerstag endenden Verkehrsforschungskonferenz Transport Research Arena (TRA) präsentierte Schmalspur-Lokomotive "HydroLilly" kurvt derzeit auf dem Betriebsgelände... weiter




Die Baby-Klapperschlangen kommen voll entwickelt zur Welt. - © Haus des Meeres/Günther Hulla

Haus des Meeres

Klapperschlangen überraschen mit Nachwuchs3

  • Die in Venezuela beheimatete Art bringt fertig entwickelte Jungtiere zur Welt.

Wien. Das Uracoan-Klapperschlangenpärchen hat im Wiener Haus des Meeres in der Vorwoche mit Nachwuchs überrascht. Nachdem diese aus einem kleinen Gebiet in Venezuela stammende Spezies fertig entwickelte Jungtiere zur Welt bringt, ist diese Aussage durchaus wörtlich zu nehmen... weiter




Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs (rechts) dreht seine ersten Runden im Prater. - © APAweb/Ronald Durstmüller

Verkehrsforschungskonferenz TRA

Wiener Liliputbahn testet Wasserstoff-Lok3

  • "HydroLilly" wird im Rahmen des Publikumstags am 21. April präsentiert.

Wien. Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs dreht seine ersten Runden an ungewöhnlicher Stelle: Die im Rahmen der am Donnerstag endenden Verkehrsforschungskonferenz Transport Research Arena (TRA) präsentierte Schmalspur-Lokomotive "HydroLilly" kurvt derzeit auf dem Betriebsgelände... weiter




Am Wochenende ist Kunstzeit in den Bezirken 2 und 20. - © Hans Heisz

Veranstaltungstipp

Komm, wir gehen Künstler schauen1

  • Von Freitag bis Sonntag öffnen in den Bezirken Leopoldstadt und Brigittenau Künstler ihre Ateliers zum "Q202-AtelierRundgang".

Wien. Alle Jahre wieder öffnen im Rahmen des "Q202-AtelierRundgangs" Künstler in den Wiener Bezirken Leopoldstadt und Brigittenau ihre Ateliers, Werkstätten und Wohnungen. Bei der 15. Auflage des Kultur-Projekts sind von Freitag bis Sonntag mehr als 50 Stationen gratis zugänglich... weiter




Wien-Marathon

Organisator wünscht sich mehr Engagement von der Stadtpolitik

  • 35. Ausgabe des Wien-Marathons am kommenden Wochenende. Konrad: Klares Bekenntnis für internationales Wachstum nötig.

Wien. Am Wochenende steht Wien zum 35. Mal im Zeichen des Vienna City Marathons. Organisator Wolfgang Konrad, der seit 1988 federführend mit dabei ist, hat dieser Tage die vergangenen Jahre Revue passieren lassen - und um mehr Engagement der Stadt Wien ersucht... weiter




Hermann Rottensteiner.

Vienna City Marathon

Die Geburtstags-Athleten2

  • Zehn "Marathonis" feiern am Sonntag ihr Wiegenfest laufender Weise. Aus unterschiedlichsten Gründen.

Wien. Was wird benötigt, um einen runden Geburtstag zu feiern? Viele Freunde? Die perfekte Location? Einigen reichen am Sonntag Laufschuhe und Startnummer. Sie feiern ihren 35., 40., 50. oder 60. Geburtstag im wahrsten Sinn des Wortes laufend und nehmen an ihrem Jubeltag in Wien den Halbmarathon... weiter




Bauprojekte

Mobiles Rathaus tourt durch Wien

  • Ehemalige Planungswerkstatt wurde neu aufgestellt.

Wien. Mit der Stadtplanung kommen viele Menschen erst dann in Berührung, wenn sie sich von einem neuen Bauprojekt in ihrem Grätzel bedroht oder sich schlecht informiert fühlen. Das Projekt "Wien wird Wow" soll das ändern. Das fünf Meter hohe Holzkonstrukt ist interaktive Ausstellung und Büro... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Vor Gericht

Der Mann, der Elfenbein mit Milch putzt

Die sichergestellten Zähne waren teilweise schmuckvoll verziert. - © apa/BMF/Bernhard Hradil Wien. Herr B. ist eine dieser Angeklagten, die wirklich gerne reden. Wie aus einem Wasserfall strömen die Worte aus ihm heraus... weiter




Vor Gericht

Der gefallene Liebling

- © apa/Roland Schlager Wien. Alle waren sie gekommen: Politiker, Wirtschaftsbosse, Journalisten, Schaulustige, Paparazzi. Im idyllischen Weißenkirchen in Niederösterreich... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Liste der verbotenen Speisen
  2. Ottakringer Straße applaudierte dem Vize-Weltmeister
  3. Syrer sorgt für Großeinsatz vor Parlament
  4. Zufahrt zu Innenstadt könnte erschwert werden
  5. "Ottakringer halten zu Kroatien"
Meistkommentiert
  1. Liste der verbotenen Speisen
  2. "Das Stigma ist sehr groß"
  3. Aufregung um Begegnungszone
  4. Wiener Bäder verzeichnen Besucherschwund
  5. "Momentan sind sie alle brav"

Edip Sekowitsch

"Der Setschko war ein Fighter"

Den Sekowitschweg gibt es seit 2012 - doch jetzt wurde er offiziell eingeweiht und gesegnet. - © Schmölzer Wien. Wenn man ihn danach fragte, redete Edip Sekowitsch bereitwillig über seine alte Leidenschaft. Nur vom Äußeren her hätte dem Besitzer eines... weiter




Holzhochhaus

Hoch hinaus mit Holz

Das weltweit höchste Holzhochhaus entsteht in der Seestadt Aspern. - © RLP Ruediger Lainer und Partner Wien/Dornbirn. Das weltweit höchste Holzhochhaus soll in der Seestadt Apern entstehen. Seit mehr als einem Jahr wird an dem Bauwerk aus 24 Stockwerken... weiter





Stadtplanung

Höchstens 58 Meter

Am Areal beim Franz-Josefs-Bahnhof ist eine Überplattung mit terrassenförmigen Gebäuden geplant. - © apa/Zoomvp.at/Zoom visual Project GmvH Wien. 126 Meter hoch hätte gebaut werden dürfen - letztendlich hat man sich auf 58 Meter als höchsten Punkt beschränkt: In Wien wurde am Donnerstag... weiter




Bauen

"Wir bauen den größten Sondermüll der Baugeschichte"

Workers spreading mortar over styrofoam insulation and mesh with trowel - © fotolia/Dagmara_K Wien. Wenn Dietmar Steiner (67) auf einer europäischen Landkarte überall dort ein Fähnchen stecken würde, wo ein Bau steht... weiter





Leinenpflicht

Hunde-Sünder im Visier: Schwerpunktkontrollen starten

Stadträtin Ulli Sima. - © apa/Hochmuth Wien. Wiens Hundehalter werden wieder verstärkt in die Pflicht genommen. Gestern, Donnerstag, startete die Wiener Polizei gemeinsam mit dem... weiter




Haus des Meeres

Klapperschlangen überraschen mit Nachwuchs

20180419Klapperschlange - © Haus des Meeres/Günther Hulla Wien. Das Uracoan-Klapperschlangenpärchen hat im Wiener Haus des Meeres in der Vorwoche mit Nachwuchs überrascht. Nachdem diese aus einem kleinen... weiter