Kebab, Leberkäse, Pizza oder Nudelgerichte gelten als fixe Kandidaten für die Liste der verbotenen Speisen. - © APAweb / dpa, Söhnke Callsen

U-Bahn

Liste der verbotenen Speisen7

  • Ab Herbst ist in der U-Bahn-Linie U6 kein streng riechendes Essen mehr erlaubt.

Wien. Ab dem Herbst ist es in der Wiener U-Bahn-Linie U6 nicht mehr erlaubt, streng riechende Speisen zu verzehren. Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) kommt damit, wie sie betont, dem Wunsch zahlreicher Fahrgäste nach. Auch der steigende Reinigungsaufwand durch Essens- bzw. Verpackungsreste wird ins Treffen geführt... weiter




Sicherheitskräfte und Fußball-Fans auf der Ottakringer Straße in Wien.  - © APAweb, HERBERT NEUBAUER

Fußball-WM

Ottakringer Straße applaudierte dem Vize-Weltmeister3

  • Die Polizei war wieder mit 350 Beamten im Einsatz. Es kam zu einer Anzeige und einem Organmandat während des Finalspiels.

Wien . Am Ende hat die Ottakringer Straße dem Fußball-Vize-Weltmeister applaudiert. Unzählige Fans, die am Sonntag die Lokale in der inoffiziellen kroatischen "Fanzone" stadtauswärts des Gürtels gestürmt hatten, waren nach dem 2:4 ihrer Lieblinge gegen Frankreich zwar enttäuscht, aber gefasst... weiter




Am Brunnenmarkt unterstützen auch Serben die kroatische Mannschaft. - © Stanislav Jenis

Fußball

"Ottakringer halten zu Kroatien"11

  • Nach dem WM-Finale am Sonntag wird auf der "Balkan-Meile" wieder gefeiert.

Wien. Die Ottakringer Straße war am Mittwoch im Ausnahmezustand. Jubelnde und gröhlende Fußballfans verwandelten das Gebiet in eine Party-Meile, nachdem Kroatien am Mittwoch bei der Fußball-WM England im Halbfinale geschlagen hatte. Die Polizei versuchte das Treiben mit Verkehrssperren und Einsätzen... weiter




Verkehrspolitik

Zufahrt zu Innenstadt könnte erschwert werden3

  • Bezirksvorsteher Figl lässt Verkehrsbeschränkungen prüfen.

Wien. Die Wiener Innenstadt könnte schon bald schwieriger mit dem Auto zu erreichen sein. Der Bezirk prüft die Einführung von Zufahrtsbeschränkungen. Das hat Vorsteher Markus Figl (ÖVP) am Freitag im Gespräch mit Journalisten berichtet. Er hat die Verkehrskommission des Bezirks mit der Erstellung... weiter




- © S.G.

Wienquiz

Außergewöhnlicher Blick auf Wiener Gartenkunst13

  • Für den gegenständlichen Garten wurde schon vor Jahrhunderten eine herrliche wassertechnische Infrastruktur ersonnen.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): 1. Wo befindet sich dieses Wiener Garten-Highlight? 2. Wie lautet der Name dieses Brunnens? 3... weiter




Das "Otto Wagner-Grün" war früher eigentlich beige. - © apa/Neubauer

Otto Wagner

Geburtstagsfest als Marathon-Tour7

  • 100 Jahre nach dem Tod Otto Wagners wirft eine 12-stündige Städtetour am 13. Juli einen Blick auf das breite Schaffen des Wiener Stararchitekten.

Wien. Wagner, Wagner. Wagner. Egal, wo man in Wien hingeht, sieht man die Handschrift des weltberühmten Wiener Stadtarchitekten - und das auch fernab der berühmtesten, nach ihm benannten Gebäude. Beispielsweise das Spital auf den Steinhofgründen oder die von ihm gebaute Villa in seinem Heimatbezirk... weiter




Kroatische Fans beim Jubeln auf der Ottakringer Straße.  - © APAweb / Herbert Neubauer

Fußball-WM

Freudentaumel in Ottakring10

  • Das kroatische Siegesfest war keineswegs ruhig, aber durchwegs friedlich.

Wien. Nach nervenzerfetzenden 120 Minuten fiel die Ottakringer Straße Mittwochnacht in einen kollektiven kroatischen Freudentaumel - jene Fans, die Platz in den überfüllten Lokalen gefunden hatten, strömten ins Freie um den Sieg ihrer Mannschaft über die Engländer gebührend zu begehen... weiter




4600 Fußgänger wurden für die Studie befragt. - © Jenis

Fußgänger

Gut zu Fuß3

  • Mobilitätsagentur veröffentlichte bisher umfassendste Studie zum Thema.

Wien. Das Zu-Fuß-Gehen genießt unter den Wienern ein gutes Image. Knapp 90 Prozent und damit deutlich mehr als noch vor fünf Jahren gehen gerne zu Fuß. Für die bisher umfassendste Umfrage zu dem Thema in Wien hat die Mobilitätsagentur 4600 Fußgänger befragt... weiter




Die Rotenturmstraße wird täglich von 60.000 Fußgängern und 3000 Fahrzeugen frequentiert. - © Jenis

Begegnungszone

Aufregung um Begegnungszone12

  • Verkehrsstadträtin versteht Kritik an Plänen für die Rotenturmstraße nicht.

Wien. (lp) Im Büro von Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou versteht man die Aufregung über die geplante Begegnungszone in der Rotenturmstraße nicht: Markus Figl hatte heftig kritisiert, dass der Bezirk nicht in die Planung eingebunden wurde. Laut dem Stadtratsbüro geht es aber in der Ausschreibung... weiter




Im Durchschnitt gönnt man sich zwei Tassen pro Tag, meist mit Milch und ohne Zucker. - © APAweb, ap, Richard Vogel

Konsum

Kaffee-Kaiser8

  • Mehr als 1000 Tassen trinkt ein Österreicher durchschnittlich im Jahr.

Wien. Ob Melange, Kleiner Brauner, Espresso, Cappuccino oder Caffe Latte: Österreich zählt zu den Nationen mit dem höchsten Kaffee-Konsum weltweit. 7,33 Kilo oder mehr als 1000 Tassen werden hierzulande pro Jahr getrunken. Das sind rund drei Tassen täglich... weiter




Ein heftiges Gewitter hat am Dienstag drei Arbeiter überrascht, die im unterirdischen Teil des Wienfluss-Beckens unter dem Stadtpark gearbeitet hatten. Zwei Kleinbusse sowie eine Hebebühne, auf der die Arbeiter beschäftigt waren, wurden abgetrieben. - © APAweb / LPD WIENVideo

Unwetter

Drei Arbeiter aus Wienfluss gerettet9

  • In einer dramatische Rettungsaktion mussten zwei Kleinbusse aus dem Wienfluss geborgen werden.

Wien. Ein heftiges Gewitter hat am frühen Dienstagnachmittag drei Arbeiter in Wien überrascht, die im unterirdischen Teil des Wienfluss-Beckens unter dem Stadtpark gearbeitet hatten. Der Platzregen ließ den ansonsten eher einem Rinnsal gleichenden Fluss offenbar rasend schnell anschwellen... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Vor Gericht

Der Mann, der Elfenbein mit Milch putzt

Die sichergestellten Zähne waren teilweise schmuckvoll verziert. - © apa/BMF/Bernhard Hradil Wien. Herr B. ist eine dieser Angeklagten, die wirklich gerne reden. Wie aus einem Wasserfall strömen die Worte aus ihm heraus... weiter




Vor Gericht

Der gefallene Liebling

- © apa/Roland Schlager Wien. Alle waren sie gekommen: Politiker, Wirtschaftsbosse, Journalisten, Schaulustige, Paparazzi. Im idyllischen Weißenkirchen in Niederösterreich... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Liste der verbotenen Speisen
  2. Ottakringer Straße applaudierte dem Vize-Weltmeister
  3. Zufahrt zu Innenstadt könnte erschwert werden
  4. "Ottakringer halten zu Kroatien"
  5. Außergewöhnlicher Blick auf Wiener Gartenkunst
Meistkommentiert
  1. Ausgerannt?
  2. Liste der verbotenen Speisen
  3. "Das Stigma ist sehr groß"
  4. Aufregung um Begegnungszone
  5. Wiener Bäder verzeichnen Besucherschwund

Edip Sekowitsch

"Der Setschko war ein Fighter"

Den Sekowitschweg gibt es seit 2012 - doch jetzt wurde er offiziell eingeweiht und gesegnet. - © Schmölzer Wien. Wenn man ihn danach fragte, redete Edip Sekowitsch bereitwillig über seine alte Leidenschaft. Nur vom Äußeren her hätte dem Besitzer eines... weiter




Holzhochhaus

Hoch hinaus mit Holz

Das weltweit höchste Holzhochhaus entsteht in der Seestadt Aspern. - © RLP Ruediger Lainer und Partner Wien/Dornbirn. Das weltweit höchste Holzhochhaus soll in der Seestadt Apern entstehen. Seit mehr als einem Jahr wird an dem Bauwerk aus 24 Stockwerken... weiter





Stadtplanung

Höchstens 58 Meter

Am Areal beim Franz-Josefs-Bahnhof ist eine Überplattung mit terrassenförmigen Gebäuden geplant. - © apa/Zoomvp.at/Zoom visual Project GmvH Wien. 126 Meter hoch hätte gebaut werden dürfen - letztendlich hat man sich auf 58 Meter als höchsten Punkt beschränkt: In Wien wurde am Donnerstag... weiter




Bauen

"Wir bauen den größten Sondermüll der Baugeschichte"

Workers spreading mortar over styrofoam insulation and mesh with trowel - © fotolia/Dagmara_K Wien. Wenn Dietmar Steiner (67) auf einer europäischen Landkarte überall dort ein Fähnchen stecken würde, wo ein Bau steht... weiter





Leinenpflicht

Hunde-Sünder im Visier: Schwerpunktkontrollen starten

Stadträtin Ulli Sima. - © apa/Hochmuth Wien. Wiens Hundehalter werden wieder verstärkt in die Pflicht genommen. Gestern, Donnerstag, startete die Wiener Polizei gemeinsam mit dem... weiter




Haus des Meeres

Klapperschlangen überraschen mit Nachwuchs

20180419Klapperschlange - © Haus des Meeres/Günther Hulla Wien. Das Uracoan-Klapperschlangenpärchen hat im Wiener Haus des Meeres in der Vorwoche mit Nachwuchs überrascht. Nachdem diese aus einem kleinen... weiter