In punkto musikalischer Bandbreite braucht sich das Blasmusikfest nicht vor dem Donauinselfest zu verstecken, sie reicht weit über klassische Marsch- oder Militärmusik hinaus. - © Blasmusikfest, E. Kaja

Blasmusik-Festival

Wien den Marsch blasen1

  • Das Blasmusikfest macht die Innenstadt am Samstag zur Bühne für Marschkapellen und Chöre.

Wien. "Klar ist das Donauinselfest prominenter. Aber unsere Besucher können dort ja hinterher hingehen", mein Herbert Klinger scherzend. Dem Kapellmeister obliegt die Gesamtleitung des Österreichischen Blasmusikfests inne, welches am Samstag zwischen 10 und 18 Uhr zum 39. Mal in Wien stattfindet. In punkto musikalischer Bandbreite braucht sich die... weiter

  • Update vor 51 Min.



Am Donnerstag wurde der erste Mensch-Tier-Friedhof der Bundeshauptstadt eröffnet. - © APAweb/PID/HOERMANDINGER

Bestattung

Erster Mensch-Tier Friedhof eröffnet3

Wien. Dem Wunsch vieler Tierbesitzer, sich gemeinsam mit ihrem Tier in einem Urnen-Grab beisetzen lassen zu können, kommen nun die Friedhöfe Wien nach: Am Donnerstag wurde der erste Mensch-Tier-Friedhof im Großraum Wien eröffnet. Der neue Urnenhain befindet sich bei der Feuerhalle Simmering in einem eigenen, optisch abgegrenzten Bereich... weiter




Strafprozess

Wiener OLG setzte mutmaßlichen Vergewaltiger auf freien Fuß3

  • Der Zeitungszusteller soll eine 15-Jährige missbraucht haben.

Wien. Einem Zeitungszusteller wird vorgeworfen, am 22. Dezember 2017 in Wien eine 15-Jährige in seinen Lieferwagen gelockt und vergewaltigt zu haben. Der 25-Jährige wurde von der Staatsanwaltschaft angeklagt. Ob er gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden kann, ist fraglich. Ausschlaggebend dafür sind der schlechte psychische Zustand des... weiter




In der Früh lief noch ein Großeinsatz der Polizei mit Beteiligung eines Polizeihubschraubers und der Wega. - © APAweb, Roland Schlager

Sperre

Polizei-Großeinsatz in Wien-Hernals25

  • Straftäter auf Dach geflüchtet, Hubschrauber und WEGA im Einsatz.

Wien. Ein Straftäter, gegen den eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft vorliegt, ist Donnerstag gegen 2.00 Uhr vor der Polizei auf das Dach seines Hauses in der Wattgasse in Wien-Hernals geflüchtet. Dort verschanzte er sich und warf Ziegel hinab, wie Polizeisprecher Harald Sörös berichtete. In der Früh lief noch ein Großeinsatz der Polizei... weiter




Den Wienern ihre eigene Stadt zu zeigen hat sich auch Elisabeth Wolf zumZiel gesetzt. Mit "Artissimi" – was frei übersetzt so viel wie "viel mehr Kunst" bedeutet – bietet sie Abonnements für Städteführungen an. - © Claudia Blake Photography http://www.claudiablakephotography.com

Auszeichnung

Jetti-Tant auf City-Tour4

  • Viele Wiener wissen gar nicht, was ihre Stadt an Freizeitmöglichkeiten zu bieten hat, findet die Wirtschaftskammer.

Wien. "Des kannst da Jetti-Tant erzählen! Und I bin do ned dei Schani!" diese mitunter grantige Antwort kann man sich von einem Wiener erwarten, wenn man ihn unter einem fadenscheinigen Vorwand bittet, anstrengende oder mühselige Arbeiten zu übernehmen. Dieses Redewendungs-Pärchen aus im Wien des Biedermeier geläufigen Vornamen steht aber nicht nur... weiter




Conchita beim Wien-ESC . - © dpa

Wiener Stadthalle

Jürgens, Hair und Wurst1

  • Die größten Stars machten in den drei Sport- und drei Veranstaltungshallen Halt.

Wien. (iw/apa) Schon allein die Ausschreibung für die Wiener Stadthalle liest sich wie ein Stück Kulturgeschichte. Denn auch der berühmte finnische Architekt und Designer Avo Aalto hatte sich damals mit einem Entwurf beworben. Bereits 1952 war ein internationaler Wettbewerb für den Entwurf einer Stadthalle von der Stadt Wien ausgeschrieben worden... weiter




Der Baumeister der Wiener Stadthalle: Viktor Hauswirth. - © Stanislav Jenis

60 Jahre Stadthalle

"Sie steht noch immer"6

  • Die Stadthalle feiert ihren 60. Geburtstag. Ihr Baumeister ist 99 Jahre alt - die "Wiener Zeitung" hat ihn getroffen.

Wien. Winnetou auf einer Großleinwand, ATA (Artisten, Tiere, Attraktionen), Holiday on Ice, das erste Rockkonzert, Autogramme von Stars, Sportveranstaltungen - die Wiener Stadthalle hat eine lange Geschichte. Wenn man vor ihr steht, hat sie sich kaum verändert. Allein das Gefühl, dass sie etwas kleiner geworden ist, stellt sich ein... weiter




- © Einkaufsstraßenverein Neubaugasse

Buslinie

"Der 13A in Not" - Protest via Kinderbuch2

  • Neubaugasse wehrt sich weiter gegen Bus in beide Richtungen.

Wien. (rös) Protest einmal anders: Der Einkaufsstraßenverein Neubaugasse hat nun ein Kinderbuch herausgebracht, das die Problematik rund um die Autobuslinie 13A auf unterhaltsame Weise aufzeigen soll: In einem Kinderbuch wird erzählt, wie problematisch es sein könnte, wenn der 13A während des Ausbaus der U2 acht Jahre lang in beiden Richtungen... weiter




Video

Naturschutz

Zieselverzug2

  • Die nächste Bauphase beim Heeresspital wurde genehmigt - aber dann heißt es wieder: warten.

Wien. Seit 2011 will ein Bauträger beim Heeresspital ein gefördertes Wohnprojekt mit 950 Wohnungen umsetzen. Doch die betreffende Fläche ist unter anderem Fortpflanzungs- und Ruhestätte von Ziesel. Und diese Tiere stehen laut einer EU-Richtlinie unter strengem Schutz. Die Ziesel sorgten somit lange Zeit für eine Pattstellung zwischen... weiter




Das Sozialmedizinische Zentrum Sophienspital wurde Anfang Oktober 2017 geschlossen. - © wikipedia

Wien-Neubau

Aus Sophienspital wird Sophienpark6

  • Bezirksvorsteher Markus Reiter präsentiert Nachnutzung des Spitals mit Bildungscampus, Park und Wohnungen im 7. Bezirk.

Wien. Die Zukunft des ehemaligen Sophienspitals im 7. Bezirk ist geklärt. Neubaus Bezirksvorsteher Markus Reiter hat am Montag im Rahmen eines Pressegesprächs vor Ort Pläne für die Nachnutzung präsentiert. In den nächsten Jahren sollen dort ein Bildungscampus, ein öffentlicher Park sowie Wohnungen entstehen... weiter




Auch im Sommer will die Kommission tagen: Elisabeth Rech, Vorsitzende für die gemeinderätliche Untersuchungskommission zum Krankenhaus Nord, und ihr Stellvertreter, Notar Johannes Klackl. - © apa/Techt

Untersuchungskommission

KH Nord unter der Lupe2

  • Erste Sitzung am Mittwoch - U-Kommission-Vorsitzende Elisabeth Rech will Begründungen für Zeugen-Anträge verlangen.

Wien. Im Wiener Rathaus sind am Montag die beiden Vorsitzenden der gemeinderätlichen Untersuchungskommission zum Krankenhaus Nord der Öffentlichkeit präsentiert worden. Die Vizepräsidentin der Wiener Rechtsanwaltskammer, Elisabeth Rech, wird das Gremium leiten. Ihr Stellvertreter wird der Notar Johannes Klackl sein... weiter




zurück zu Wien


Vor Gericht

Der gefallene Liebling

- © apa/Roland Schlager Wien. Alle waren sie gekommen: Politiker, Wirtschaftsbosse, Journalisten, Schaulustige, Paparazzi. Im idyllischen Weißenkirchen in Niederösterreich... weiter




Buwog-Prozess

Grassers Rundumschlag

20180618GRASSER - © APAweb / Georg Hochmuth Wien. Es war ein Rundumschlag, zu dem Karl-Heinz Grasser am Dienstag ausholte. Gegen die Medien, die Staatsanwaltschaft und ihn belastende Zeugen... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Klare Ansagen zu KH Nord
  2. Verschlusssache Baum in der Wiener Josefstadt
  3. Erster Mensch-Tier Friedhof eröffnet
  4. Polizei-Großeinsatz in Wien-Hernals
  5. Wiener OLG setzte mutmaßlichen Vergewaltiger auf freien Fuß
Meistkommentiert
  1. "Wien ist eindeutig der Verlierer"
  2. Aus Sophienspital wird Sophienpark
  3. Im Zeichen des Regenbogens
  4. Türkischer Wahlkampf an Wiener Schulen
  5. KH Nord unter der Lupe

Edip Sekowitsch

"Der Setschko war ein Fighter"

Den Sekowitschweg gibt es seit 2012 - doch jetzt wurde er offiziell eingeweiht und gesegnet. - © Schmölzer Wien. Wenn man ihn danach fragte, redete Edip Sekowitsch bereitwillig über seine alte Leidenschaft. Nur vom Äußeren her hätte dem Besitzer eines... weiter




Holzhochhaus

Hoch hinaus mit Holz

Das weltweit höchste Holzhochhaus entsteht in der Seestadt Aspern. - © RLP Ruediger Lainer und Partner Wien/Dornbirn. Das weltweit höchste Holzhochhaus soll in der Seestadt Apern entstehen. Seit mehr als einem Jahr wird an dem Bauwerk aus 24 Stockwerken... weiter




Geschichte

Bitte à la Giraffe!

Wildlife Animals - © Chris Van Lennep Wien. Die Geschichte fängt harmlos an: 1828 erhielt Kaiser Franz I. (II.) vom Vizekönig von Ägypten eine Giraffe, die dieser wiederum im Tiergarten... weiter






Religion

Kein Osterhase, aber bunte Eier

Kein Osterhase, aber bunte Eier Wien. Während vorigen Sonntag in den katholischen Gotteshäusern Hochämter zum Ostersonntag gehalten wurden, war für die orthodoxe Christenheit an...

Religion

"Es braucht einfach viel Geduld"

"Es braucht einfach viel Geduld" Wien. Die Leiterin des Pastoralamts der Erzdiözese Wien, Veronika Prüller-Jagenteufel, nimmt demnächst Abschied: Die 52-Jährige wechselt Ende August...



Leinenpflicht

Hunde-Sünder im Visier: Schwerpunktkontrollen starten

Stadträtin Ulli Sima. - © apa/Hochmuth Wien. Wiens Hundehalter werden wieder verstärkt in die Pflicht genommen. Gestern, Donnerstag, startete die Wiener Polizei gemeinsam mit dem... weiter




Haus des Meeres

Klapperschlangen überraschen mit Nachwuchs

20180419Klapperschlange - © Haus des Meeres/Günther Hulla Wien. Das Uracoan-Klapperschlangenpärchen hat im Wiener Haus des Meeres in der Vorwoche mit Nachwuchs überrascht. Nachdem diese aus einem kleinen... weiter