Dass um zwei Prozent weniger zu Fuß gegangen wird, stimmt zumindest für die inneren Bezirke nicht, meint ein Verkehrsexperte. - © Kogiku

Verkehr

"Modal Split ist bezirksabhängig"9

  • Garagenleerstände gibt es eher in den inneren Bezirken. Ein Verkehrsexperte sieht das auch in der Bauordnung begründet.

Wien. Die Entwicklung der Wiener Mobilität war eines der großen Stadtthemen der Woche. Laut Modal Split, also der statistischen Aufschlüsselung der in Wien zurückgelegten Wege nach Verkehrsmittel, werden die Öffis konstant für 38 Prozent der Wege genützt. Aber auch wenn die Wiener Linien über einen Fahrgastrekord von 966 Millionen Beförderungen und... weiter




Kriminalität

"Ich war in so einer Spirale"6

  • Bankbeamtin zu drei Jahren Haft, davon ein Jahr unbedingt, verurteilt. Sie hatte unter anderem in die eigene Tasche gewirtschaftet.

Wien. (apa/red) Eine mittlerweile pensionierte Bankbeamtin wurde am Freitag zu drei Jahren Haft, davon ein Jahr unbedingt, verurteilt. Sie hat einem Kunden einen Kredit genehmigt, obwohl er die Raten gar nicht bezahlen konnte. In der Folge zweigte sie zudem Gelder für ihren eigenen Lebensunterhalt ab... weiter




Auf der Landstraßer Hauptstraße , wo ein neunjähriger Bub ums Leben kam, weil ein Lkw ihn übersehen hatte, zünden Passanten jeden Tag Kerzen an und hängen Beileidsbekundungen auf. - © Rösner

ÖAMTC

"Aufklärung wichtiger als Nachrüsten"1

  • Abbiegesysteme für Lkw können laut ÖAMTC nicht die einzige Lösung sein.

Wien. (rös) In der nach dem Unfalltod eines Neunjährigen ausgelösten Debatte über Lkw-Abbiegeassistenten hat der ÖAMTC am Donnerstag ein Kamerasystem demonstriert und bezog Stellung zur verpflichtende Umrüstung: Während die Wirtschaftskammer auf die rasche Umsetzung einer solchen Nachrüstung und eine damit verbundene Förderung für... weiter




Ein auf alle Fälle hochpreisiges Segment für Immobilien ist der erste Bezirk und der angrenzende dritte Bezirk. - © APAweb/Wiener Zeitung, Stanislav Jenis

Wohnen in Wien

Keine Entspannung an der Preisfront6

  • Kaufpreise für Wohnungen in (sehr) guten Lagen steigen 2019 um 4,25 bis 5 Prozent.

Wien.  Wohnraum in Wien ist nach wie vor ein knappes Gut. "Wir sehen eine hohe Bautätigkeit, aber kein Absinken der Preise", fasste die Geschäftsführerin der EHL Wohnen GmbH, Sandra Bauernfeind, die Lage auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Immobiliengesellschaft Buwog zusammen. Für 2019 wird ein Anstieg der Mieten um etwa 1... weiter




- © apa/Roland Schlager

Welttag der Fremdenführer

Wer die Touristenströme lenkt10

  • Gibt es in Wien zu viele Touristen? Nein, sagen die Fremdenführer, sie müssen nur besser auf die Stadt verteilt werden.

Wien. Des einen Freud‘, des anderen leid: Während sich die städtische Wirtschaft über einen neuen Nächtigungsrekord von 16,5 Millionen im Jahr 2018 freut, beklagen insbesondere in der City Anrainer und Politiker über zunehmende Touristenmassen, Schlangen vor Cafés und ein "Verramschen" der Innenstadt - ... weiter




Zweiter Frühling: Alfred Sedivy (76) und Brigitta Wlasak (70) feiern ihren ersten gemeinsamen Valentinstag. - © Norbert Oberndorfer

Valentinstag

"Jetzt oder nie"10

  • Mehrfach verwitwert, viel erlebt und frisch verliebt feiert heute das Wiener Pensionistenpaar Alfred Sedivy (76) und Brigitta Wlasak (70) ihren ersten Valentinstag. Ein Liebesportrait.

Wien. Im Pensionistenklub Heiligenstadt kennengelernt, beim Boogie-Tanzen nähergekommen und beim Kaffeetrinken am Cobenzl verliebt. Das Wiener Pensionistenpaar Brigitta Wlasak und Alfred Sedivy erzählt der "Wiener Zeitung" ihre Liebesgeschichte, die für beide überraschend begann. "Eigentlich wollte ich keine Partnerschaft... weiter




Tatort war vor einem Café in Meidling. - © apa/Punz

Gewalt

Achte Frauenattacke in diesem Jahr1

  • Mann schoss Freundin in den Kopf und verübte Suizid. Frau in sehr kritischem Zustand.

Wien. Es ist bereits mindestens die achte Attacke gegen eine Frau in diesem Jahr: Ein 53-jähriger Mann hat am späten Dienstagabend einer 48-Jährigen in Meidling auf offener Straße zweimal in den Kopf geschossen und die Pistole gegen sich gerichtet. Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger handelte es sich um eine Beziehungstat... weiter




Gesundheitsversorung

Neue Kinderpsychiatrie im Wiener AKH bis 20205

  • Auf 9.000 Quadratmeter sind 30 stationäre Betten und zehn Betten für die tagesklinische Versorgung geplant.

Wien. Wien baut die Versorgung von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen um und aus. Kernstück für die Kinder-und Jugendpsychiatrie werden bis Frühjahr 2020 die neuen Räumlichkeiten für die diesbezügliche Universitätsklinik im Wiener AKH. Derzeit laufen die Bauarbeiten und sollen bis März 2020 abgeschlossen werden... weiter




Dieses smarte Wohnhaus in der Seestadt meldet selbstständig Energiebedarf. - © ASCR/Vogel-AV

Energie

Gebäudeplausch mit Wärmetausch5

  • Miteinander kommunizierende Häuser in der Seestadt sparen Strom und CO2.

Wien. "Wo krieg ich nur die Energie her, um den Tag zu überstehen?" Was sie vielleicht auf dem Gang zu Ihrem Nachbarn sagen, fragt in der Seestadt Aspern auch Ihr Wohnhaus sein Nebengebäude. Dort testet die Forschungsgesellschaft Aspern Smart City Research (ASCR) Konzepte, wie intelligente Wohnanlagen Energie durch Planung... weiter




Die Villa Aurora bleibt Ottakring erhalten. - © Zoran Sergievski

Gasthaus

Villa Aurora wird renoviert21

  • Anrainer befürchteten Abbruch des Gasthauses, Geschäftsführung dementiert.

Wien. (afm) Anrainer sorgen sich um den Fortbestand der Villa Aurora am Wilhelminenberg. Es kursieren Gerüchte, dass das 1785 errichtete Gebäude verkauft und der Gastronomiebetrieb eingestellt werden soll. Auch die "Initiative Denkmalschutz" schlägt in sozialen Netzwerken Alarm, da das Gebäude weder dem Denkmalschutz unterliegt... weiter




Kurt Girk bei einem Auftritt mit der Akkordeonspielerin Marie Theres Stickler. - © Alfred Pany

1932 - 2019

Wienerlied-Sänger Kurt Girk ist tot19

  • Als "König von Ottakring" ist er am Freitag im Alter von 86 Jahren gestorben.

Wien. (aum) Als Gigerl - dieser Urwiener Modegeck - hat Kurt Girk seine Karriere begonnen. Als "König von Ottakring" ist er am Freitag im Alter von 86 Jahren gestorben. Girk war einer der großen Sänger des Wienerlieds. Für seine Verdienste darum wurde er 2012 mit dem Goldenen Rathausmann der Stadt Wien ausgezeichnet... weiter




zurück zu Wien


Vor Gericht

"Ich dachte, dass ich sterben muss"

So sauber und korrekt wie hier soll es bei den Operationen des Angeklagten nicht zugegangen sein: Er soll teils in Straßenkleidung, ohne Mundschutz und Handschuhe operiert haben. - © apa/Roland Schlager Wien. Auch heute noch ist Frau T. von dem Eingriff traumatisiert. Sie beginnt zu weinen, als sie davon erzählt. Erst nachdem ihr ein Wasser gereicht... weiter




Vor Gericht

Verbissen

Den verpflichtenden Hundeführschein für ihren Pitbull hat die Zweitangeklagte nicht gemacht (Symbolfoto). - © afp/Jack Guez Wien. Selbst nach Verhandlungsschluss kehrt keine Ruhe ein. Beschwerden hallen durch den Saal, Angeklagte und deren Angehörige umringen den... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Modal Split ist bezirksabhängig"
  2. Brauner verlässt Parteivorstand
  3. "Ich war in so einer Spirale"
  4. Rechnungshof kritisiert zu teure Poller
  5. Der berühmteste Katzenfreak von Wien
Meistkommentiert
  1. Mehr Sicherheit vor Schulen
  2. "Milli Görüs ist extrem anti-integrativ"
  3. Neos fordern 13,8 Millionen Euro für sicherere Schulwege
  4. Die Letzten werden die Ersten sein
  5. Wien macht die Straßen sicherer

Edip Sekowitsch

"Der Setschko war ein Fighter"

Den Sekowitschweg gibt es seit 2012 - doch jetzt wurde er offiziell eingeweiht und gesegnet. - © Schmölzer Wien. Wenn man ihn danach fragte, redete Edip Sekowitsch bereitwillig über seine alte Leidenschaft. Nur vom Äußeren her hätte dem Besitzer eines... weiter




Holzhochhaus

Hoch hinaus mit Holz

Das weltweit höchste Holzhochhaus entsteht in der Seestadt Aspern. - © RLP Ruediger Lainer und Partner Wien/Dornbirn. Das weltweit höchste Holzhochhaus soll in der Seestadt Apern entstehen. Seit mehr als einem Jahr wird an dem Bauwerk aus 24 Stockwerken... weiter




Geschichte

Bitte à la Giraffe!

Wildlife Animals - © Chris Van Lennep Wien. Die Geschichte fängt harmlos an: 1828 erhielt Kaiser Franz I. (II.) vom Vizekönig von Ägypten eine Giraffe, die dieser wiederum im Tiergarten... weiter





Tiere in Wien

Mama als Hängematte

20190131Faultier-Baby in der Hängematte namens Mama - © Norbert Potensky Wien. Rund 14 Stunden am Tag dösen die beiden Faultiere Alberta und Einstein im Tiergarten Schönbrunn vor sich hin... weiter