• vom 17.06.2005, 00:00 Uhr

Stadtleben


17-millionster Besucher am Donauturm




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





Am Donnerstag wurde der 17- millionste Besucher am Wiener Donauturm gezählt.


Als feierliche Überraschung überreichten die Donauturm-Geschäftsführer Gerhard Schrefl und Wolfgang Steinschaden dem Jubiläumsbesucher Matthias Kmetyko einen speziellen Donauturm VIP-Pass: Ob das Empire State Building in New York, den CN Tower in Toronto oder den Menara Tower in Kuala Lumpur - sämtliche Wolkenkratzer der World Federation of Great Towers, darunter auch der Donauturm, kann Matthias Kmetyko inklusive Begleitung mit diesem exklusiven Ausweis sein Leben lang "erklimmen".



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2005-06-17 00:00:01
Letzte Änderung am 2005-06-16 18:40:00

Gericht

"Es ist gut, dass die Schwester tot ist"

20180822_ehrenmord - © APAweb / Hans Punz Wien. Die Familie. Ständig wird am Mittwoch in Saal 203 des Wiener Straflandesgerichts von ihr geredet. Von ihrem Willen, ihrer Ehre und den Rollen... weiter




Buwog-Prozess

Die Bewegungen des Karl-Heinz Grasser

- © apa/Fohringer Wien. Karl-Heinz Grasser ist verärgert - wegen eines Dokuments. "Es ist nicht das Papier wert, auf dem es gedruckt ist", schimpft er... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die Gras-Greißler
  2. Keiner will’s gewesen sein
  3. Stadt im Traume
  4. Freispruch von Vergewaltigungsvorwurf
  5. Mit Essen die Umwelt retten
Meistkommentiert
  1. Shoah-Gedenkmauer fix
  2. Jetzt schon vorweihnachtlich
  3. Nichts zu machen?
  4. Zu schnell für den Gehsteig
  5. Wiener Linien suchen Mitarbeiter per Pizzakarton


Literatur

Stadt im Traume

Stadt im Traume Wien. Eigentlich ist Andreas Schindl Dermatologe. Er studierte Medizin in Wien und Photobiologie in Padua. Aber nebenbei schreibt er auch gerne: In...

Cannabis

Die Gras-Greißler

Die Gras-Greißler Wien. In so gut wie allen Wiener Gemeindebezirken schießen auf Marihuana-Produkte spezialisierte Geschäfte wie Schwammerl aus dem Boden...




Werbung