• vom 14.07.2016, 17:22 Uhr

Stadtleben

Update: 29.07.2016, 15:26 Uhr

Prater

Erstes Kino als Kunstform




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






© Kadotheum Wien © Kadotheum Wien

"Film ab"
1913 verließ Juhasz schließlich den Prater und eröffnete seine Mödlinger Bühne mit 550 Sitzplätzen. Im Ersten Weltkrieg versorgte er Mödling und Umgebung mit Strom, den er mit seinen eigenen Stromerzeugern im Theaterkeller produzierte. Nach dem verlorenen Weltkrieg hatten die Menschen kein Geld, um seine Vorstellungen zu besuchen, und so verkaufte er sein Kino an der Wienzeile und löste seine Firma auf. Er wollte sich nur mehr um seine Mödlinger Bühne kümmern. 1923 trat dort etwa Arnold Schönberg als Dirigent auf. In den 1930ern hatte er bereits eine Tonfilmeinrichtung eingerichtet, und das Theater konnte er mit seiner Frau Leopoldine bis zu seinem Tod 1940 fortsetzen: mit voller Hingabe und Begeisterung. Danach wurde er im Foyer seines Theaters aufgebahrt und am Mödlinger Friedhof begraben. Nach seinem Tod führte Leopoldine Juhasz die Mödlinger Bühne bis wenige Wochen vor ihrem Tod am 8. April 1968 weiter. Es wurden weiterhin nicht nur Filme präsentiert, sondern auch Theater- und Varietévorführungen, unter anderen mit Johannes Heesters, Marika Rökk, Paul und Sepp Löwinger, Peter Alexander, Peter Kraus, Udo Jürgens, Fatty George und der 16-jährigen Romy Schneider, die mit ihrer Mutter kam. In den 1990ern wurde die Bühne von der Gemeinde Mödling renoviert und gilt heute als eines der schönsten erhaltenen Jugendstiltheater.

zurück zu Seite 1




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2016-07-14 17:26:05
Letzte Änderung am 2016-07-29 15:26:45


Prozess

Kritik an Verurteilung von Sigrid Maurer

GERICHTSVERHANDLUNG WEGEN †BLER NACHREDE: MAURER / WINDHAGER - © APAweb / Hans Punz Wien. Die Kritik ließ nicht lange auf sich warten. "Eine rechtspolitische Sauerei" sei das Urteil, sagte Medienanwalt Michael Pilz... weiter




Vor Gericht

Der vergessene Patient

Die Tür zum Zimmer von M. stand immer offen, hinein ging die Heimhilfe aber kaum. - © stock.adobe.com Wien. Als die Sanitäter kamen, war Herr M. nicht mehr ansprechbar. Verwahrlost lag er im verschmutzten Bett der Ehewohnung... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Vom Cabaret zur Systemgastro
  2. "Ich bin ein Einzelkämpfer"
  3. Der allerzweckloseste Zweckbau von Pötzleinsdorf
  4. Die Gras-Greißler
  5. Lichterbaum am Christkindlmarkt
Meistkommentiert
  1. Wien soll 2027 Zwei-Millionen-Stadt werden
  2. Shoah-Gedenkmauer fix
  3. Nichts zu machen?
  4. Jetzt schon vorweihnachtlich
  5. Zu schnell für den Gehsteig

Edip Sekowitsch

"Der Setschko war ein Fighter"

Den Sekowitschweg gibt es seit 2012 - doch jetzt wurde er offiziell eingeweiht und gesegnet. - © Schmölzer Wien. Wenn man ihn danach fragte, redete Edip Sekowitsch bereitwillig über seine alte Leidenschaft. Nur vom Äußeren her hätte dem Besitzer eines... weiter




Holzhochhaus

Hoch hinaus mit Holz

Das weltweit höchste Holzhochhaus entsteht in der Seestadt Aspern. - © RLP Ruediger Lainer und Partner Wien/Dornbirn. Das weltweit höchste Holzhochhaus soll in der Seestadt Apern entstehen. Seit mehr als einem Jahr wird an dem Bauwerk aus 24 Stockwerken... weiter




Geschichte

Bitte à la Giraffe!

Wildlife Animals - © Chris Van Lennep Wien. Die Geschichte fängt harmlos an: 1828 erhielt Kaiser Franz I. (II.) vom Vizekönig von Ägypten eine Giraffe, die dieser wiederum im Tiergarten... weiter






Stadtleben

Vom Cabaret zur Systemgastro

Vom Cabaret zur Systemgastro Wien. Vom Wohnhaus zum Cabaret, vom Cabaret zum Striptease-Lokal, vom Striptease-Lokal zum Systemgastro-Betrieb: Das Gebäude des Moulin Rouge in der...

Wien

Lichterbaum am Christkindlmarkt

Lichterbaum am Christkindlmarkt Wien. Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser haben am Samstagabend am Wiener Rathausplatz mit der...




Werbung