• vom 01.02.2017, 17:28 Uhr

Stadtleben


Geschichte

Wien-Plan von 1706 entdeckt




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • 32 Kirchen, 15 Straßen, 25 Gassen, 34 Gässchen und elf Märkte sind darauf abgebildet.

- © apa/Mackinger

© apa/Mackinger

Wien. Die "Wiener Zeitung" war gerade drei Jahre alt, als dieser wiederentdeckte und am Mittwoch präsentierte Plan im Jahr 1706 gezeichnet wurde. Er enthält die erst kurz zuvor finalisierte Stadtmauer. In einem separaten Index sind zudem die Grundeigentümer verzeichnet.

Die Darstellung der kaiserlichen Haupt- und Residenzstadt wurde im Auftrag von Kaiser Josef I. erstellt, wie Kartensammler und Besitzer Stefaan Missinne bei der Vorstellung in der Bezirksvorstehung Innere Stadt erläuterte. Ausgeführt wurde die 58,8 x 53,3 Zentimeter große Reinzeichnung mit Feder und Aquarellfarben. Sie kann dem italienischen Oberstleutnant Leandro Anguissola di Piacenza und dem Hofmathematiker Giacommo de Marinoni zugeordnet werden. Dargestellt sind in der Innenstadt 32 Kirchen beziehungsweise Klöster, 15 Straßen, 25 Gassen, 34 Gässchen und elf Märkte. Auch die Basteien und Tore der Stadtbefestigung sowie der Hafen sind eingezeichnet. Teile der Vororte - etwa Leopoldstadt, Rossau, Spitelberg (sic) oder Leimgruben - sind ebenfalls abgebildet.


Der beiliegende Index listet die Verwendung der Gebäude beziehungsweise ihre Besitzer auf, wobei die Familiennamen zum Teil italienisiert wurden. Laut Missinne ist die Kombination von Plan und Index aus dieser Zeit einzigartig. Ältere Versionen seien bisher nicht bekannt.

Das Register gibt etwa darüber Auskunft, wo die Montecuculis, Coloredos, Furtanos oder Palfijs residierten. Wo der erste Kaffeehausbesitzer, ein Armenier namens Teodato (auch: Deodato), wohnte, weiß man nun ebenfalls: Nicht in der Rotenturmstraße, wo sich sein Lokal befand, sondern in der Leopoldstadt.




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-02-01 17:33:05


Vor Gericht

Verbissen

Den verpflichtenden Hundeführschein für ihren Pitbull hat die Zweitangeklagte nicht gemacht (Symbolfoto). - © afp/Jack Guez Wien. Selbst nach Verhandlungsschluss kehrt keine Ruhe ein. Beschwerden hallen durch den Saal, Angeklagte und deren Angehörige umringen den... weiter




Prozess

Kritik an Verurteilung von Sigrid Maurer

GERICHTSVERHANDLUNG WEGEN †BLER NACHREDE: MAURER / WINDHAGER - © APAweb / Hans Punz Wien. Die Kritik ließ nicht lange auf sich warten. "Eine rechtspolitische Sauerei" sei das Urteil, sagte Medienanwalt Michael Pilz... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Initiative will Weinsorte Zweigelt umbennen
  2. Proteste gegen "Grätzl-Wall"
  3. "Machbares vom Nötigen unterscheiden"
  4. "Die FPÖ ist eine rassistische Partei"
  5. Ein Hochsee-Dampfer vor Anker in Wien
Meistkommentiert
  1. "Die FPÖ ist eine rassistische Partei"
  2. Debatte um Zukunft der Zweierlinie
  3. 50 Euro für Schlafsack und eine warme Mahlzeit
  4. Namensschilder sollen bleiben
  5. Marktordnung schmeckt Standlern nicht

Edip Sekowitsch

"Der Setschko war ein Fighter"

Den Sekowitschweg gibt es seit 2012 - doch jetzt wurde er offiziell eingeweiht und gesegnet. - © Schmölzer Wien. Wenn man ihn danach fragte, redete Edip Sekowitsch bereitwillig über seine alte Leidenschaft. Nur vom Äußeren her hätte dem Besitzer eines... weiter




Holzhochhaus

Hoch hinaus mit Holz

Das weltweit höchste Holzhochhaus entsteht in der Seestadt Aspern. - © RLP Ruediger Lainer und Partner Wien/Dornbirn. Das weltweit höchste Holzhochhaus soll in der Seestadt Apern entstehen. Seit mehr als einem Jahr wird an dem Bauwerk aus 24 Stockwerken... weiter




Geschichte

Bitte à la Giraffe!

Wildlife Animals - © Chris Van Lennep Wien. Die Geschichte fängt harmlos an: 1828 erhielt Kaiser Franz I. (II.) vom Vizekönig von Ägypten eine Giraffe, die dieser wiederum im Tiergarten... weiter






Werbung