Wien. "Ganz Wien ist heut auf Heroin. Ganz Wien träumt mit Mozambin. Ganz Wien, ganz Wien greift auch zu Kokain", sang Falco 1980 über die aufkommende Drogenszene. Eine etwas andere Hommage an die Stadt, in der er am 19. Februar 1957 geboren wurde.

Wien war lange Zeit sein Lebensmittelpunkt. Hier schrieb und produzierte er seine Songs, feierte exzessiv im Nachtleben und drehte einen Großteil der Musikvideos seiner Songs. Auch seine letzte Ruhe fand er in Wien.

Wo Falco in Wien unterwegs war, wo er gefeiert hat und wo in der Stadt an einen seiner populärsten Söhne erinnert wird, finden Sie auf unserer Falco-Karte.