• vom 09.02.2018, 12:41 Uhr

Stadtleben

Update: 13.02.2018, 10:13 Uhr

Tiergarten Schönbrunn

"Oscars der Panda-Welt" gehen an den Wiener Tiergarten




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Weibchen Yang Yang erhielt "Gold" für die Aufzucht ihrer Zwillinge.

Die preisgekrönten Wiener Pandas.  - © APAweb / Daniel Zupanic

Die preisgekrönten Wiener Pandas.  © APAweb / Daniel Zupanic

Wien. Die Pandas in Schönbrunn locken nicht nur zahlreiche Besucher in den Wiener Tiergarten, sie sind nun auch international ausgezeichnet worden. Der Zoo hat Donnerstagabend in Berlin in zwei Kategorien bei den "Oscars der Panda-Welt" gewonnen. In der Kategorie "Panda-Persönlichkeit des Jahres" hat das Weibchen Yang Yang, das gerade Zwillinge aufzieht, sogar Gold geholt, gab der Tiergarten bekannt.

"Unser Panda-Weibchen Yang Yang hat schon bei der Aufzucht ihrer ersten drei Jungtiere ihre Mutterqualitäten bewiesen. Mit der Aufzucht der Zwillinge Fu Feng und Fu Ban ist ihr eine Sensation gelungen. Noch nie zuvor hat ein Panda-Weibchen in einem Zoo oder in einer Pandastation Zwillinge ohne menschliche Hilfe großgezogen. Den Preis hat sie mehr als verdient", freute sich Tiergartendirektorin Dagmar Schratter über die "Giant Panda Global Awards", die zum fünften Mal vergeben wurden.

Einen weiteren Preis für Schönbrunn gab es in der Kategorie "Unterhaltsame Bildungsarbeit". Hier wurde das Kinderbuch "Der kleine Zoo-Entdecker. Großer Panda" mit Silber ausgezeichnet. Das Buch von Fotograf Daniel Zupanc und Tiergarten-Pressesprecherin Johanna Bukovsky bietet tierisches Wissen und Rätselspaß rund um die bedrohten Großen Pandas. "Den jüngsten Tierfreunden Wissen zu vermitteln, liegt uns sehr am Herzen", sagte Bukovsky, die die beiden Preise in Berlin entgegengenommen hat.

Ins Leben gerufen wurden die "Giant Panda Global Awards" vom "Panda-Botschafter" Jeroen Jacobs, Betreiber der Seite www.giantpandaglobal.com, um Aufmerksamkeit für die Großen Pandas und die Bemühungen zum Erhalt dieser bedrohten Art zu wecken. Exakt 300.487 Stimmen wurden bei der Online-Wahl von Panda-Fans aus 127 Ländern abgegeben.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-02-09 12:42:09
Letzte Änderung am 2018-02-13 10:13:21


Vor Gericht

Der Mann, der Elfenbein mit Milch putzt

Die sichergestellten Zähne waren teilweise schmuckvoll verziert. - © apa/BMF/Bernhard Hradil Wien. Herr B. ist eine dieser Angeklagten, die wirklich gerne reden. Wie aus einem Wasserfall strömen die Worte aus ihm heraus... weiter




Vor Gericht

Der gefallene Liebling

- © apa/Roland Schlager Wien. Alle waren sie gekommen: Politiker, Wirtschaftsbosse, Journalisten, Schaulustige, Paparazzi. Im idyllischen Weißenkirchen in Niederösterreich... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Nach dem Leberkäse die Würstel?
  2. Liste der verbotenen Speisen
  3. Syrer sorgt für Großeinsatz vor Parlament
  4. Boden ohne Loch
  5. Stadt Wien und WK intensivieren Zusammenarbeit
Meistkommentiert
  1. Liste der verbotenen Speisen
  2. "Das Stigma ist sehr groß"
  3. Aufregung um Begegnungszone
  4. Wiener Bäder verzeichnen Besucherschwund
  5. "Momentan sind sie alle brav"

Edip Sekowitsch

"Der Setschko war ein Fighter"

Den Sekowitschweg gibt es seit 2012 - doch jetzt wurde er offiziell eingeweiht und gesegnet. - © Schmölzer Wien. Wenn man ihn danach fragte, redete Edip Sekowitsch bereitwillig über seine alte Leidenschaft. Nur vom Äußeren her hätte dem Besitzer eines... weiter




Holzhochhaus

Hoch hinaus mit Holz

Das weltweit höchste Holzhochhaus entsteht in der Seestadt Aspern. - © RLP Ruediger Lainer und Partner Wien/Dornbirn. Das weltweit höchste Holzhochhaus soll in der Seestadt Apern entstehen. Seit mehr als einem Jahr wird an dem Bauwerk aus 24 Stockwerken... weiter




Geschichte

Bitte à la Giraffe!

Wildlife Animals - © Chris Van Lennep Wien. Die Geschichte fängt harmlos an: 1828 erhielt Kaiser Franz I. (II.) vom Vizekönig von Ägypten eine Giraffe, die dieser wiederum im Tiergarten... weiter





Leinenpflicht

Hunde-Sünder im Visier: Schwerpunktkontrollen starten

Stadträtin Ulli Sima. - © apa/Hochmuth Wien. Wiens Hundehalter werden wieder verstärkt in die Pflicht genommen. Gestern, Donnerstag, startete die Wiener Polizei gemeinsam mit dem... weiter




Haus des Meeres

Klapperschlangen überraschen mit Nachwuchs

20180419Klapperschlange - © Haus des Meeres/Günther Hulla Wien. Das Uracoan-Klapperschlangenpärchen hat im Wiener Haus des Meeres in der Vorwoche mit Nachwuchs überrascht. Nachdem diese aus einem kleinen... weiter






Werbung