• vom 03.07.2018, 21:31 Uhr

Stadtleben


Spitalsbau

Untersuchungsfahrplan für KH-Nord




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Kommission traf sich am Dienstag zu einem Lokalaugenschein.

Wien. Der weitere Fahrplan für die gemeinderätliche Untersuchungskommission zum im Bau befindlichen Krankenhaus Nord steht fest. Das Gremium hat nun die weiteren Termine - zumindest bis Oktober - fixiert. Auch in den Sommermonaten wird durchgehend getagt. Am Dienstag wurde dem Gebäude bereits ein Besuch abgestattet.

Die U-Kommission zum umstrittenen Spitalsbau soll die Vorgänge rund um die Errichtung beleuchten. Erörtert wird, ob eine mögliche politische Verantwortung für die vom Rechnungshof dargelegten Verzögerungen und Kostensteigerungen vorliegt. Die konstituierende Sitzung fand, wie berichtet, am 20. Juni statt. Beim zweiten Termin, gestern, Dienstag, wurden die für die Kommission nominierten Gemeinderäte - vertreten sind darin sämtliche Fraktionen - einen Lokalaugenschein absolviert - Medien waren dabei nicht zugelassen. Der nächste - medienöffentliche - Termin ist für den 17. Juli angesetzt. An diesem Tag soll der KAV-Chef Herwig Wetzlinger befragt werden. Weitere Treffen finden am 31. Juli, 21. August, 28. August, 11. September, 25. September, 16. Oktober und 23. Oktober statt. Das Gremium wird sich zahlreichen Fragen widmen. Laut Einsetzungsantrag werden etwa die Vorgänge rund um die Grundstücksfindung, die Bauherrenfunktion des KAV, die Vergabe von Leistungen, die Ausführung, die Betriebsorganisation oder auch die Kosten durchleuchtet.





Schlagwörter

Spitalsbau, KAV, Krankenhaus Nord

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-07-03 18:10:43


Prozess

Kritik an Verurteilung von Sigrid Maurer

GERICHTSVERHANDLUNG WEGEN †BLER NACHREDE: MAURER / WINDHAGER - © APAweb / Hans Punz Wien. Die Kritik ließ nicht lange auf sich warten. "Eine rechtspolitische Sauerei" sei das Urteil, sagte Medienanwalt Michael Pilz... weiter




Vor Gericht

Der vergessene Patient

Die Tür zum Zimmer von M. stand immer offen, hinein ging die Heimhilfe aber kaum. - © stock.adobe.com Wien. Als die Sanitäter kamen, war Herr M. nicht mehr ansprechbar. Verwahrlost lag er im verschmutzten Bett der Ehewohnung... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Freispruch von Vergewaltigungsvorwurf
  2. Wehsely weist Schuld von sich
  3. Stadt Wien warnt vor Kategorisierung Arbeitsloser
  4. Stadt Wien und FPÖ streiten über Posting
  5. Mit Essen die Umwelt retten
Meistkommentiert
  1. Shoah-Gedenkmauer fix
  2. Nichts zu machen?
  3. Bis zu 1.400 Notschlafplätze für Obdachlose
  4. Jetzt schon vorweihnachtlich
  5. Zu schnell für den Gehsteig

Bürgerbeteiligung

"Es ist noch nichts entschieden"

Gemeinsam an einem Tisch diskutierten Anrainer, Planer, Experten und Politiker in Mariahilf über Umgestaltungskonzepte. - © Diva Shukoor Wien. Es ist kurz vor 18 Uhr im Haus der Begegnung Mariahilf. Der Veranstaltungssaal ist bereits gut gefüllt, die Mitarbeiter des Planungsbüros Zwopk... weiter






Prozess

Freispruch von Vergewaltigungsvorwurf

Freispruch von Vergewaltigungsvorwurf Wien. Mit "mir fallen gerade zehn Kilo von der Schulter" hat ein 18-jähriger Bursch am Dienstag am Wiener Straflandesgericht auf den Ausgang seines...

Ernährung

Mit Essen die Umwelt retten

Mit Essen die Umwelt retten Wien. Im Jugendzentrum Donaustadt riecht es nach frischem Knoblauchbrot. Vorsichtig tragen der 17-jährige Ramon und der 19-jährige Stefan die Speisen...



Prozess

Freispruch von Vergewaltigungsvorwurf

- © apa/Punz Wien. Mit "mir fallen gerade zehn Kilo von der Schulter" hat ein 18-jähriger Bursch am Dienstag am Wiener Straflandesgericht auf den Ausgang seines... weiter




Paranoia

"Ein böses Auge lastet auf meiner Familie"

Wien. Nach einer Attacke auf eine U-Bahn-Fahrerin ist ein 24-jähriger Mann am Dienstag am Wiener Straflandesgericht in eine Anstalt für geistig... weiter






Werbung