Die Polizei nahm die Anrufe zum Anlass, um neuerlich auf Trickdiebe und -betrüger hinzuweisen, die ältere Menschen am Telefon auszuhorchen versuchen bzw. ihnen unter Vortäuschung eines Notfalls im Verwandtenkreis Geld - a la Neffentrick - herauslocken. - © APAweb/dpa, Julian Stratenschulte

Trickdiebe

Polizei warnt vor Anrufen vermeintlicher Kriminalbeamter3

  • Es wird versucht, älteren Menschen Infos über Wertgegenstände herauszulocken.

Wien. Mit der Behauptung, vor einem bevorstehenden Wohnungseinbruch zu warnen, hat ein vermeintlicher Kriminalbeamter in Wien versucht, älteren Frauen Informationen über Wertgegenstände und Zeiten ihrer Abwesenheit herauszulocken. Am Freitag seien mehrfach Meldungen nach entsprechenden Anrufen eingegangen, berichtete die Polizei am Samstag... weiter




- © Patrick Broneder

Straßenbahn

Mit der Lizenz zum Sprayen12

  • Graffiti-Künstler werden sogar von Wiener Behörden zum Einsatz gebeten.

Wien. Paul Hoffman trägt eine Atemmaske und gegen den Wind eine Haube. So steht der 30-Jährige auf der Leiter, die Sprühdose in der Hand. Tröpfchen fliegen wie Nebel durch die Luft, als er beginnt, auf der 140 Meter langen Wand an der Linken Wienzeile "U4" aufzusprühen. Wien ist eine graffitifreundliche Stadt... weiter




"Zwei Prozent der Bevölkerung und vier bis sechs Prozent der jungen Menschen sind onlinesüchtig", so Psychiater Mader. - © dpa/Marcel Kusch

Sucht

Wieder ins normale Leben einloggen3

  • Anton Proksch Institut startet neues Therapieprogramm für Online-Süchtige.

Wien. (apa/dab) Der ständige und krankhafte Blick aufs Handy, exzessives Computerspielen, stundenlanges Surfen in den sozialen Medien: Das Internet treibt Menschen zunehmend in die Abhängigkeit. Der Bedarf an Therapiemöglichkeiten steigt. "Online-Sucht ist kein Spiel", lautet die Devise eines neuen stationären Programmes... weiter




Das Gebäude an der Ecke Belvederegasse/ Mommsen gasse in Wieden. - © Stanislav Kogiku

Sozialwohnungen

Gemeinnützigkeit: Gesetz soll verschärft werden14

  • In Wien sollen "illegitime Gewinne" mit Sozialwohnungen künftig verhindert werden.

Wien. (dab) Wohnungen, die mit Wohnbauförderungsgeldern und für sozial Schwache errichtet wurden, nun aber zu hohen Preisen an Touristen vermietet werden: Dieser Bericht der "Wiener Zeitung" sorgte für Aufsehen. Nun soll der Missstand bekämpft werden: Die Regierung will das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz (WGG) verschärfen... weiter




- © apa/Hans Punz

Veranstaltungen

Weihnachtsmarkt und Ganslessen

  • Der November bringt winterliche Aktivitäten nach Wien, demnächst sperren die Christkindlmärkte auf. Ein Überblick.

Wien. (dab) Eislaufen, Eisstockschießen, Punschtrinken: Angesichts der warmen Temperaturen war an derlei bisher kaum zu denken. Mit Novemberbeginn halten aber die Aktivitäten für die kälteren Tage bald wieder Einzug in Wien. Winterliche Aktivitäten Die Vorbereitungen für den Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz sind bereits im Gange... weiter




Wirtschaft

Info-Offensive nach Waagner-Biro-Pleite6

  • Nach Insolvenz der Dachgesellschaft will Gewerkschaft Mitarbeiter unterstützen.

Wien. Nachdem die Waagner-Biro Dachgesellschaft insolvent ist und die Tochterfirma SBE mit 107 Mitarbeitern in Wien geschlossen worden ist, will die Gewerkschaft GPA-djp eine Informationsoffensive für die betroffenen Mitarbeiter fortsetzen. Die geschäftsführende Vorsitzende der GPA-djp, Barbara Teiber, kritisierte am Donnerstag... weiter




Unternehmerin Romana Maschek mit ihren "Herzeigesärgen". - © Jenis

Allerheiligen

"Der Tod muss nicht schwarz sein"16

  • Bunt, unkonventionell, persönlich: Von den Särgen des neu gegründeten Wiener "SargAteliers" gleicht keiner dem anderen.

Wien. Taufen, Hochzeiten, mittlerweile auch schon Scheidungen: Alles wird zelebriert. Die Feiern sind bunt, ausgiebig, laut, unvergesslich. Wenn es um den Abschied eines Verstorbenen geht, eines geliebten Menschen, verstummt die Gesellschaft allerdings. Sie flüchtet sich in lähmende Stille und trägt die Farbe der Trauer: Schwarz... weiter




Elisabeth Báthory ging unter der Bezeichnung Blutgräfin in die Geschichte ein. Schließlich soll sie bis zu 600 Dienstmädchen ermordet haben. - © Public Domain (Quelle: Wikimedia Commons)

Geisterjagd

Die Suche nach der Blutgräfin22

  • Was die Jagd nach dem Geist von Elisabeth Báthory im Keller ihrer Stadtwohnung zu Tage fördert.

Wien. Es ist ein schmuckloses Haus mit vier Geschoßen - nicht in der Blutgasse, sondern der Augustinerstraße. Die Spannung beim Eintreten durch das Tor steigt - bis einem bewusst wird, dass der Blick auf die dunkelbraunen Renaissance-Pawlatschen heute beeindruckender sein dürfte als damals durch die Fenster in den kopfsteingepflasterten Innenhof... weiter




- © apa/Hochmuth

Nationalfeiertag

"Ein idealer Familienausflug"

  • Panzer, Hubschrauber und Showeinlagen des Bundesheers lockten am Nationalfeiertag Hunderttausende auf den Heldenplatz.

Wien. Die traditionelle Leistungsschau des Bundesheeres hat rund um den Nationalfeiertag wieder Hunderttausende in die Innenstadt gelockt. An sieben Standorten wurde rund um den Heldenplatz militärisches Gerät wie Panzer oder Hubschrauber ausgestellt. Die Schau dauert noch bis Sonntag, rund eine Million Besucher werden erwartet... weiter




Im Justizpalast stehen heute die Türen offen. - © Hubertl / Wikimedia Commons

Österreichische Geschichte

Die Justiz am Feiertag6

  • Offene Türen und Auseinandersetzung mit der Geschichte.

Auf unterschiedliche Weise nähern sich der Justizpalast und das Wiener Straflandesgericht dem Nationalfeiertag an. Ersterer steht heute von 10 Uhr bis 18 Uhr allen Interessierten zur Besichtigung offen. Das Gebäude, in dem der Oberste Gerichtshof, das Oberlandesgericht Wien und das Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien untergebracht sind... weiter




Die Fahrradpolizei führt seit Juni Planquadrate durch. - © APAweb/dpa/Daniel Bockwoldt

Wiener Verkehrskontrollen

Radler missachten häufig "Rot"18

  • Landesverkehrsabteilung und Fahrradpolizei führten seit Juni acht Planquadrate durch.

Wien. Seit Juni haben die Wiener Landesverkehrsabteilung und die Fahrradpolizei acht Planquadrate zur Verkehrsüberwachung durchgeführt. Kontrolliert wurden Kraftfahrzeug- und Fahrradlenker sowie Fußgänger. Das Ergebnis waren 2.091 Organmandate und 882 Anzeigen. Das am häufigsten gesetzte Delikt war das Missachten roter Ampeln mit 1... weiter




zurück zu Wien


Prozess

Kritik an Verurteilung von Sigrid Maurer

GERICHTSVERHANDLUNG WEGEN †BLER NACHREDE: MAURER / WINDHAGER - © APAweb / Hans Punz Wien. Die Kritik ließ nicht lange auf sich warten. "Eine rechtspolitische Sauerei" sei das Urteil, sagte Medienanwalt Michael Pilz... weiter




Vor Gericht

Der vergessene Patient

Die Tür zum Zimmer von M. stand immer offen, hinein ging die Heimhilfe aber kaum. - © stock.adobe.com Wien. Als die Sanitäter kamen, war Herr M. nicht mehr ansprechbar. Verwahrlost lag er im verschmutzten Bett der Ehewohnung... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Vom Cabaret zur Systemgastro
  2. "Ich bin ein Einzelkämpfer"
  3. Lichterbaum am Christkindlmarkt
  4. Das große Teilen auf der Straße
  5. Die Gras-Greißler
Meistkommentiert
  1. Shoah-Gedenkmauer fix
  2. Wien soll 2027 Zwei-Millionen-Stadt werden
  3. Jetzt schon vorweihnachtlich
  4. Nichts zu machen?
  5. Zu schnell für den Gehsteig

Edip Sekowitsch

"Der Setschko war ein Fighter"

Den Sekowitschweg gibt es seit 2012 - doch jetzt wurde er offiziell eingeweiht und gesegnet. - © Schmölzer Wien. Wenn man ihn danach fragte, redete Edip Sekowitsch bereitwillig über seine alte Leidenschaft. Nur vom Äußeren her hätte dem Besitzer eines... weiter




Holzhochhaus

Hoch hinaus mit Holz

Das weltweit höchste Holzhochhaus entsteht in der Seestadt Aspern. - © RLP Ruediger Lainer und Partner Wien/Dornbirn. Das weltweit höchste Holzhochhaus soll in der Seestadt Apern entstehen. Seit mehr als einem Jahr wird an dem Bauwerk aus 24 Stockwerken... weiter




Geschichte

Bitte à la Giraffe!

Wildlife Animals - © Chris Van Lennep Wien. Die Geschichte fängt harmlos an: 1828 erhielt Kaiser Franz I. (II.) vom Vizekönig von Ägypten eine Giraffe, die dieser wiederum im Tiergarten... weiter