Illegal abgestellte Leihräder waren in Wien ein Problem - die fixen Regeln wurden für die Leihrad-Anbieter zum Problem. - © APAweb / AFP, Roslan Rahman

Leihräder

Fast alle oBikes entfernt2

  • Die MA 48 sammelte 780 Räder innerhalb von drei Tagen ein.

Wien. Wien ist beinahe frei von illegal abgestellten Leihrädern. Die zuständige MA 48 hat seit 1. August rund 780 Räder entfernt, sagte eine Sprecherin zur APA. Beim Großteil handelte es sich um oBikes. Auch ein paar Ofos wurden aufgelesen, die meisten hat das chinesische Unternehmen aber wie versprochen selbst eingesammelt... weiter




Fahrzeuge pro Tag auf ausgewählten Strecken und bei Einführung einer Citymaut innerhalb Gürtel (Prognose). - © APA

Wien

Breite Front gegen Einführung3

  • Was in vielen Städten Realität ist, wird in Wien von SPÖ, ÖVP und FPÖ abgelehnt.

Wien. Die von Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) propagierte Citymaut für Einpendler nach Wien stößt auch nach ersten präsentierten Zahlen zu möglichen Auswirkungen auf breite Ablehnung. Neben Rathausopposition und ÖAMTC sprach sich am Mittwoch auch der Koalitionspartner dagegen aus: "Kein Bedarf", fand die SPÖ... weiter




Kein Weiterkommen in der Stoßzeit auf der Praterstraße für Autofahrer und Radfahrer. - © Willfried Gredler-Oxenbauer/picturedesk.com

Praterstraße

"Bleibt also nur die Fahrbahn"11

  • Die Praterstraße im 2. Bezirk soll in jede Richtung um eine Fahrbahn reduziert werden, sagt Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne).

Wien. Die Praterstraße in der Leopoldstadt soll verkehrsberuhigt werden. Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne) will auf der Achse zwischen Donaukanal und Praterstern unter anderem mehr Platz für Radfahrer schaffen. Im Fußgänger- und Ladezonenbereich könne man nichts wegnehmen. "Bleibt also nur die Fahrbahn", sagte sie im apa-Interview... weiter




Der Fahrer war nicht nur alkoholisiert, sondern auch viel zu schnell unterwegs gewesen sein. Das Unfallauto ist komplett zerstört. Bei dem Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls der Motorblock völlig abgerissen. - © APA/BERUFSRETTUNG WIEN

Verkehrsunfall

Lenker krachte mit 1,66 Promille mit Auto in Wiener Hilton7

  • Wie durch ein Wunder keine Toten, aber fünf Schwerverletzte.

Wien. Bei einem spektakulären Verkehrsunfall in Wien-Landstraße waren Sonntag früh fünf Schwerverletzte zu beklagen. Der 30-jährige Lenker eines Pkw krachte womöglich aufgrund von Alkoholisierung und überhöhter Geschwindigkeit in die Rückseite des Hotel Hilton beim Stadtpark. Ein Alkovortest ergab einen Messwert von 1,66 Promille... weiter




Die gondelähnlichen Mini-Gefährte sollen dann ab dem ersten Halbjahr 2019 ihren vorgesehenen Shuttle-Dienst in der Seestadt Aspern aufnehmen. - © APAweb, Herbert Pfarrhofer

Testbetrieb

Fahrerlose Busse in Wien14

  • Das Leben auf der Straße beginnt ab 2019 in der Seestadt Aspern.

Wien. Das Leben auf der Straße ist kein leichtes: Das müssen die fahrerlosen Elektrobusse der Wiener Linien derzeit auch erfahren. Sie waren - nach drei Monaten auf einem abgeschotteten Testgelände - am 20. Juli erstmals im öffentlichen Raum unterwegs. Die gondelähnlichen Mini-Gefährte sollen dann ab dem ersten Halbjahr 2019 ihren vorgesehenen... weiter




4600 Fußgänger wurden für die Studie befragt. - © Jenis

Fußgänger

Gut zu Fuß3

  • Mobilitätsagentur veröffentlichte bisher umfassendste Studie zum Thema.

Wien. Das Zu-Fuß-Gehen genießt unter den Wienern ein gutes Image. Knapp 90 Prozent und damit deutlich mehr als noch vor fünf Jahren gehen gerne zu Fuß. Für die bisher umfassendste Umfrage zu dem Thema in Wien hat die Mobilitätsagentur 4600 Fußgänger befragt. Gewünscht werden mehr Sitzmöglichkeiten und längere Grünphasen... weiter




Öffis

U4 fährt Heiligenstadt nicht an11

  • Ab Montag fahren die Züge wegen Bauarbeiten nur noch bis Spittelau. Außerdem drohen Zugausfälle wegen ÖBB-Betriebsversammlungen.

Wien. Von 2. Juli bis 26. August 2018 wird die U4-Endstation Heiligenstadt nicht angefahren, die Züge wenden dann in der Station Spittelau, heißt es auf der Homepage der Wiener Linien. In Heiligenstadt werden nämlich die Bahnsteige der U4 komplett abgetragen und neu aufgebaut. Zusätzlich sollen in diesem Streckenbereich auch Gleise umgebaut bzw... weiter




zurück zu Wien


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Freispruch von Vergewaltigungs- vorwurf
  2. Keiner will’s gewesen sein
  3. Mit Essen die Umwelt retten
  4. Stadt Wien und FPÖ streiten über Posting
  5. Stadt Wien warnt vor Kategorisierung Arbeitsloser
Meistkommentiert
  1. Shoah-Gedenkmauer fix
  2. Jetzt schon vorweihnachtlich
  3. Nichts zu machen?
  4. Zu schnell für den Gehsteig
  5. Wehsely weist Schuld von sich

Werbung



Rad

Leihradsystem

"oBike"-Leihräder werden massiv reduziert

20180328Obike - © APAweb/AFP, Geoffroy van der Hasselt Wien. Der stationslose Leihradanbieter "oBike" reduziert seine Flotte in Wien massiv. Demnach werden 800 Räder abgezogen, 1... weiter




Wien Palais Schönbrunn nach Baden über die nächtliche Wiener Neustädter Straße B17 im Winter

Fatbike und Schibekleidung Der gelernte Vorstadt- Österreicher eifert auf der Piste seinen alpinen Idolen nach ohne dabei zu erfrieren. Wenn es aber darum geht sich oder seine... weiter