Ein geharnischter Krieger aus Stein sitzt auf dem Dach der Frankfurter Börse neben einer Fahne der Deutschen Börse AG. Die Deutsche Wirtschaft boomt, aber es gibt erste Wetten auf den Abschwung. - © APAweb/dpa, Rumpenhorst

Konjunktur

Milliarden-Wetten gegen Europas Großkonzerne4

  • Bridgewater sieht Europas Wirtschaftsaufschwung in der Spätphase und setzt auf Kursverluste bei Aktien.

Frankfurt. Der weltgrößte Hedgefonds Bridgewater wettet Milliarden auf Kursverluste bei europäischen Großkonzernen. Seit Ende Januar hat der Investor Leerverkaufspositionen bei zahlreichen Dax-Konzernen aufgebaut... weiter




Die WW Holding AG hatte vor rund zwei Wochen Insolvenz angemeldet. - © APAweb / Helmut Fohringer

Immobilien

Wienwert nun im Konkurs4

  • Die Sanierung der Wienwert-Holding ist geplatzt, das Unternehmen soll geschlossen werden.

Wien. Die insolvente Wienwert-Holding, die 99,99 Prozent an der Wienwert AG hält, steht nun endgültig vor dem Aus. Der Sanierungsplan sei heute, Mittwoch, zurückgezogen worden, teilte der Vorstand in einer Aussendung mit... weiter




Bilanz

Telekom Austria mit weniger Gewinn1

  • Heuer 1 bis 2 Prozent Umsatzwachstum erwartet.

Wien. Die teilstaatliche börsennotierte Telekom Austria Gruppe hat 2017 zwar den Umsatz um 4,1 Prozent gesteigert, das Nettoergebnis ging aber nach der Abschreibung von Markenwerten im Volumen von 123,2 Mio... weiter




Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, mit Anti-Brexit-Demonstranten in London. - © WKÖ/Presseabteilung

Außenhandel

Firmen sollten sich auf alle Brexit-Szenarien vorbereiten3

  • Die Wirtschaftskammer rät österreichischen Betrieben schon jetzt zu kaufmännischer Vorsicht.

Wien. (kle) Wie der Brexit-Poker, das Ringen um eine Scheidungsvereinbarung zwischen Großbritannien und der EU, letztlich ausgeht, ist derzeit noch völlig offen. Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) rät heimischen... weiter




Autobahnen

Asfinag investiert heuer 1,1 Milliarden Euro

Wien. (apa/kle) Die staatliche Autobahngesellschaft Asfinag investiert heuer 1,1 Milliarden Euro ins hochrangige Verkehrsnetz. Rund 500 Millionen davon fließen in den Neubau von Strecken und zweite Tunnelröhren... weiter




Industriebranche

Gewinneinbruch bei Rosenbauer1

  • Auftragseingänge aber auf Rekord-Niveau.

Wien/Leonding. (apa/kle) Der Feuerwehrausrüster Rosenbauer war 2017 mit einem Gewinneinbruch konfrontiert. Bei den Auftragseingängen, die von 816,8 auf 970,0 Millionen Euro zulegten... weiter




Amazon plant seit längerem den Aufbau einer zweiten Firmenzentrale in Nordamerika für bis zu 50.000 Mitarbeitern. Das Vorhaben soll rund fünf Milliarden Dollar kosten. - © APAweb/REUTERS, Mike Segar

Umbau

Amazon streicht hunderte Stellen in Seattle

  • Es blieb zunächst unklar, welche Bereiche genau von dem Stellenabbau betroffen sind.

San Francisco. Amazon will nach Informationen eines Insiders hunderte Stellen am Hauptstandort in Seattle abbauen. Der Schritt sei im Verbrauchergeschäft geplant, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person am... weiter




- © Reuters

Börse

Von Bullen und Bären3

  • Die brummende Konjunktur und die US-Steuerreform sprechen für einen weiteren Aufwärtstrend an den Börsen.

New York/Frankfurt. Gleich zweimal ist der Dow Jones, der wohl wichtigste Aktienindex der Welt, in dieser Woche abgestürzt. So gab es nach dem Crash vom Montag, als es an der Wall Street um 4,6 Prozent bergab ging... weiter




Blockchain

Deutschland und Frankreich wollen Bitcoin regulieren1

Berlin. Deutschland und Frankreich pochen auf ein Ende der unregulierten Zeiten für Internet-Währungen wie Bitcoin. In einem Brief an die argentinische G20-Präsidentschaft fordern die Finanz- und Notenbankchefs beider... weiter




Amazon-Warenlager in Brasilien. Aus Furcht vor einem schärferen Wettbewerb durch einen eigenen Zustelldienst von Amazon werfen Anleger Aktien von Paketdiensten aus ihren Depots. - © APAweb/ REUTERS, Gabriela Mello

Märkte

US-Börsen weiter auf Talfahrt7

  • Möglicher Amazon-Paketdienst setzt Konkurrenten zu: UPS und FedEx mit Verlusten.

New York/Frankfurt. Nach einer turbulenten Handelswoche hat die Wall Street am Freitag erneut Verluste eingefahren. Die wichtigsten Börsenbarometer verloren jeweils deutlich mehr als ein Prozent... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Eine Kryptowährung, die es mit Superman aufnehmen kann"
  2. Endlich wieder unabhängig
  3. Quandt-Erben teilen BMW-Aktienpaket auf
  4. OMV will Rotstift nochmals spitzen
  5. "Es wird ein Gerangel geben"
Meistkommentiert
  1. Hofer wechselt fast gesamten ÖBB-Aufsichtsrat aus
  2. "Eine Kryptowährung, die es mit Superman aufnehmen kann"
  3. Airbus muss 81 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Werbung



Firmenmonitor







Werbung