Pharmabranche

Durchbruch im fünften Anlauf6

  • Takeda bietet 64 Milliarden Dollar für den Rivalen Shire. Börsianer zweifeln an dem Deal, Takedas Aktienkurs brach ein.

Dublin/Wien. (reu/apa/red) Die Pharmaindustrie steuert auf eine große Übernahme zu. Mit einer auf 64 Milliarden Dollar (52,4 Milliarden Euro) aufgestockten Offerte erzielte der japanische Konzern... weiter




- © Illustration: Fotolia/wvihr

Essay

Der Stoff, aus dem das Neue ist9

  • Innovation ist mehr als ein bisschen mehr technischer Fortschritt. Es geht um eine kulturelle und soziale Erneuerung, die Ideen den Platz gibt, der ihnen zusteht. Ohne Barrieren.

In seinem Jahrhundertwerk der "Allgemeinen Theorie" hat der Ökonom John Maynard Keynes geschrieben: "Die Schwierigkeit liegt nicht so sehr in den neuen Gedanken als in der Befreiung von den alten... weiter




Google und Facebook legen Zahlen vor. - © Wiener Zeitung, Moritz Ziegler

Google und Facebook

Transparenz zur Quartalszahlensaison2

  • Google veröffentlicht einen Bericht zu gelöschten Videos auf YouTube, Facebook sagt erstmals, nach welchen Regeln Beiträge entfernt werden.

Wien. Image ist fast alles, gerade in Zeiten von Datenskandalen à la Cambridge Analytica bei Facebook und Diskussionen um die Daten-Sammelwut des sozialen Netzwerks sowie von Google... weiter




Die Google-Mutter Alphabet steigerte seinen Umsatz im ersten Quartal um ein Viertel auf 31,15 Milliarden Dollar.    - © APAweb/REUTERS, Pawel Kopczynski

Alphabet

Google steigert Gewinn um mehr als 70 Prozent

  • US-Konzern trotzt Datenschutz-Bedenken und auch Datenskandale zeigen keine Wirkung.

San Francisco. Der jüngste Skandal um den Missbrauch von Nutzerdaten im Internet hat in der Bilanz von Google bisher keine Spuren hinterlassen: Dank sprudelnder Werbequellen verbuchte Alphabet... weiter




"In den vergangenen Jahren hat sich in Sachen Industrie 4.0 viel getan",sagte Achim Berg, Präsident des Digitalverbands. Die Kommunikation unter vernetzten Maschinen sei "in den Fabriken Realität". - © APAweb/AFP/dpa, Ole Spata

Digitalisierung

Bereits jede vierte Maschine in deutscher Industrie vernetzt1

  • Laut einer Bitkom-Umfrage nutzt jedes zweite Unternehmen "Industrie 4.0"-Anwendungen.

Hannover. Jede vierte Maschine in der deutschen Industrie ist laut einer aktuellen Studie des Bitkom zufolge bereits "smart" und vernetzt. Jedes zweite Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe nutzt... weiter




"Eine Persönlichkeit, die keine Rücksicht auf Beschäftigte nimmt, verdient keine Auszeichnung." - © APAweb/REUTERS, Rex Curry

Protest

Deutsche Amazon-Beschäftigte gegen Konzernchef Bezos3

  • Gründer der Online-Riesen bekommt in Berlin Axel Springer Award.

Leipzig. Im Streit um eine Tarifbindung beim US-Onlinehändler Amazon in Deutschland wollen nach Angaben von der Gewerkschaft Verdi am Dienstag mehrere hundert Beschäftigte gegen eine Preisverleihung... weiter




Die EU ist Mexikos drittwichtigster Handelspartner nach den USA und China. - © APAweb, afp, Alfredo Estrella

Handel

EU und Mexiko einigen sich auf Handelsabkommen2

  • Während die USA auf Protektionismus setzen, rückt Mexiko näher nach Europa.

Brüssel/Mexiko-Stadt. Die Europäische Union und Mexiko haben sich angesichts zunehmender protektionistischer Töne von US-Präsident Donald Trump im Grundsatz auf ein neues Freihandelsabkommen geeinigt... weiter




Das Weltbank-Hauptquartier in Washington, D.C. - © Creative Commons 3.0

Washington

Weltbank bekommt mehr Geld2

  • Institution erhält 13 Milliarden Dollar mehr. Die USA sind der größte Beitragszahler.

Washington. Die Weltbank bekommt für die Finanzierung von Entwicklungsprojekten deutlich mehr Geld in die Hand. Die Mitgliedstaaten stimmten am Samstag bei ihrer Frühjahrstagung in Washington für eine... weiter




Am Mittwoch hatten fast 200 Staatsanwälte und Polizisten mehrere Standorte von Porsche, darunter die Zentrale in Zuffenhausen und das Entwicklungszentrum in Weissach, durchsucht und Unterlagen und Daten vonComputern sichergestellt. - © APAweb/REUTERS, Shannon Stapleton

Dieselskandal

Porsche-Manager in Untersuchungshaft

  • Ermittlungen wegen des Verdachts des Betruges und der strafbaren Werbung richten sich gegen drei Beschuldigte.

Stuttgart. Nach der Diesel-Razzia bei Porsche haben die Ermittler einen Manager des deutschen Autobauers in Untersuchungshaft genommen. Darüber informierte Vorstandschef Oliver Blume die Mitarbeiter... weiter




Die Strafe für ZTE geht auf Lieferungen von Telekom-Ausrüstung an Iran und Nordkorea zurück, zu denen das Unternehmen vor einem Jahr eigentlicheine Einigung mit den US-Behörden erreicht hatte. - © APAweb/REUTERS/Stringer

China

ZTE protestiert gegen US-Sanktionen

  • Strafe bedrohe nicht nur die Existenz des Unternehmens, sondern schade auch den Interessen der Geschäftspartner.

Peking. Der chinesische Netzwerk-Ausrüster und Smartphone-Anbieter ZTE hat gegen die Entscheidung der US-Regierung protestiert, das Unternehmen für sieben Jahre vom Zugang zu amerikanischer... weiter




zurück zu Wirtschaft


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Durchbruch im fünften Anlauf
  2. LG kauft österreichischen Autozulieferer
  3. Blum-Bonus Reloaded
  4. Der Stoff, aus dem das Neue ist
  5. Osteuropa macht Uniqa Appetit auf mehr
Meistkommentiert
  1. Wohnen treibt Inflation in die Höhe
  2. "Agrarindustrie ist zerstörerisch"
  3. Ein vollwertiger Computer kleiner als ein Daumennagel
  4. "Paradoxer Flirt mit Handelskrieg"
  5. Großrazzia bei Porsche

Werbung



Quiz


Firmenmonitor







Werbung