New York. Der Streaming-Anbieter Netflix hat angekündigt, seine Preise in den USA zwischen 13 und 18 Prozent anheben zu wollen. In der Hoffnung auf einen Gewinnschub steigen Anleger bei Netflix ein. Die Aktien steigen um 6,1 Prozent auf ein Drei-Monats-Hoch von 353,25 Dollar.

Das Standard-Abo wird demnach von 10,99 Dollar auf 12,99 Dollar angehoben. Das Basis-Angebot von 7,99 auf 8,99 und der teuerste Tarif steigt von 13,99 auf 15,99 Dollar an.

Die Preiserhöhung erfolgt für bestehende Kunden über die nächsten Monate hinweg, Neukunden zahlen die neuen Tarife ab sofort.