Twitter Neu-Eigentümer und Tesla-Chef Elon Musk hat am Mittwoch Aktien des Elektroautoherstellers im Wert von über 3,5 Milliarden Dollar (3,29 Mrd. Euro) verkauft. Musk habe Tesla-Aktien im Wert von 3,58 Milliarden Dollar abgestoßen, wie aus einer US-Börsenmitteilung vom Mittwoch hervorging.

Mit dem jüngsten Verkauf hat Musk im vergangenen Jahr Papiere des von ihm gegründeten Elektroautobauers im Gesamtwert von fast 40 Milliarden Dollar (37,56 Mrd. Euro) verkauft. Tesla reagierte nicht sofort auf eine Reuters-Anfrage außerhalb der Geschäftszeiten zur Stellungnahme.

Die Aktien von Tesla, dem wertvollsten Autohersteller der Welt, gehören in diesem Jahr zu den Aktien mit der schlechtesten Kursentwicklung unter den großen Autoherstellern und Technologieunternehmen. Die Anleger befürchten, dass Musks Engagement bei Tesla unter der Übernahme des Kurznachrichtendienstes leiden könnte. (apa)