• vom 29.09.2017, 12:58 Uhr

International

Update: 29.09.2017, 13:05 Uhr

SpaceX

Mond, Mars und Hyperloop, die Projekte von Elon Musk




  • Artikel
  • Lesenswert (10)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • Touristen am Mond und die Beschleunigung des öffentlichen Verkehrs.

Das Raumfahrtunternehmen SpaceX und sein Gründer Elon Musk wollen die Raumfahrt revolutionieren.

Das Raumfahrtunternehmen SpaceX und sein Gründer Elon Musk wollen die Raumfahrt revolutionieren.© APAweb/AFP, Peter Parks Das Raumfahrtunternehmen SpaceX und sein Gründer Elon Musk wollen die Raumfahrt revolutionieren.© APAweb/AFP, Peter Parks

Washington. Das Raumfahrtunternehmen SpaceX und sein Gründer Elon Musk wollen die Raumfahrt revolutionieren. Einige Coups des Tausendsassas:

Touristen zum Mond: Mit Hilfe von SpaceX sollen 2018 zwei Weltraumtouristen zum Mond fliegen. Zwar sind seit 2001 schon mehrere gut betuchte Reisende ins All gestartet. Eine Mondumrundung mit Raumfahrt-Amateuren gab es aber bisher nicht.

Mehrweg-Raketen: Im Dezember 2015 kehrt mit der "Falcon 9" erstmals eine Trägerrakete nach einer Mission heil und aufrecht zum Startplatz auf die Erde zurück - ein Meilenstein der Raumfahrt. Sie hatte elf Kommunikationssatelliten im All ausgesetzt.

Hyperloop: Per Unterdruck will Musk irgendwann Passagiere nahezu mit Schallgeschwindigkeit wie eine Art Rohrpost transportieren. Im August 2013 stellt er seine Pläne für Kapseln vor, die auf Luftkissen schweben. Geschätzte Kosten: bis zu 7,5 Milliarden US-Dollar.





Schlagwörter

SpaceX

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-09-29 13:00:16
Letzte ─nderung am 2017-09-29 13:05:06



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ungewissheit in Italien bringt Märkte zum Zittern
  2. Volksbanken zahlten bisher 65 Millionen zurück
  3. Inflation sinkt auf 1,8 Prozent
  4. Österreich zieht immer mehr Investoren an
  5. Volle Wasserkraft voraus
Meistkommentiert
  1. Volle Wasserkraft voraus
  2. "Eine Kryptowährung, die es mit Superman aufnehmen kann"
  3. Volksbanken zahlten bisher 65 Millionen zurück
  4. Ungewissheit in Italien bringt Märkte zum Zittern

Werbung



Quiz


Firmenmonitor







Werbung


Werbung