• vom 10.07.2018, 08:02 Uhr

International

Update: 10.07.2018, 08:04 Uhr

Preisanstieg

Ölpreise steigen




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, dpa

  • OPEC rechtfertigt Förderpolitik.

Marktbeobachter erklärten den Preisanstieg weiterhin mit Lieferausfällenin Libyen und in Kanada. Außerdem würden die Sanktionen der USA gegen das OPEC-Land Iran die Ölpreise nach wie vor stützen. - © APAweb/ REUTERS, Ahmed Jadallah

Marktbeobachter erklärten den Preisanstieg weiterhin mit Lieferausfällenin Libyen und in Kanada. Außerdem würden die Sanktionen der USA gegen das OPEC-Land Iran die Ölpreise nach wie vor stützen. © APAweb/ REUTERS, Ahmed Jadallah

Frankfurt/Singapur. Die Ölpreise sind am Dienstag gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September kostete in der Früh 78,59 US-Dollar (66,66 Euro) und damit um 52 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im August stieg um 44 Cent auf 74,29 Dollar.

Marktbeobachter erklärten den Preisanstieg weiterhin mit Lieferausfällen in Libyen und in Kanada. Außerdem würden die Sanktionen der USA gegen das OPEC-Land Iran die Ölpreise nach wie vor stützen. Dies überschatte die jüngst beschlossene Ausweitung der Fördermenge der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) und anderer wichtiger Förderstaaten, darunter Russland.

Unterdessen hat ein OPEC-Vertreter jüngsten Vorwürfen des US-Präsidenten Donald Trump gegen das Kartell widersprochen. Die OPEC unternehme gemeinsam mit verbündeten Staaten alles, was in ihrer Macht stehe, um eine Angebotsverknappung und damit weiter steigende Ölpreise auf dem Weltmarkt zu vermeiden, sagte der Energieminister der Vereinigten Arabischen Emirate, Suhail Al Mazroui. Zuvor hatte Trump die OPEC aufgefordert, mehr gegen die steigenden Ölpreise zu tun.





Schlagwörter

Preisanstieg, Ölpreis

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-07-10 08:03:39
Letzte Änderung am 2018-07-10 08:04:35


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Marchionne in kritischem Zustand in Zürcher Klinik
  2. IWF warnt G20-Staaten vor Eskalation im Handelsstreit
  3. Mike Manley neuer Fiat Chrysler-Chef
  4. USA wollen mit Europäern über freien Handel sprechen
  5. Flugausfälle bei Ryanair wegen Streiks
Meistkommentiert
  1. Tausende Bawag-Kunden bekommen jetzt Geld zurück
  2. Autos mit Dieselmotor verkaufen sich immer schlechter
  3. Das Gold blättert ab
  4. Gemeinden wollen Abgabendeal mit Airbnb
  5. Neuer Billigflieger in Wien-Schwechat gelandet

Werbung



Quiz


Firmenmonitor







Werbung