• vom 15.08.2018, 16:14 Uhr

International


USA

Kaum Zuwachs in der Produktion




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online / APA


    Die Industrie in den USA hat ihre Gesamtproduktion im Juli nur leicht ausgeweitet. Die Produktion stieg zum Vormonat um 0,1 Prozent, wie die US-Notenbank Fed am Mittwoch in Washington mitteilte. Analysten hatten im Mittel einen deutlicheren Zuwachs von 0,3 Prozent erwartet. Allerdings wurde der Anstieg im Vormonat von 0,6 auf 1,0 Prozent nach oben gesetzt.

    Belastet wurde die Gesamtproduktion im Juli durch die Versorger, deren Ausstoß rückläufig war. Das verarbeitende Gewerbe, der Abgrenzung nach vergleichbar mit der deutschen Industrie, steigerte seine Herstellung um 0,3 Prozent.

    Die Kapazitätsauslastung der Industrie lag unverändert bei 78,1 Prozent.





    Schlagwörter

    USA, Industrie

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2019
    Dokument erstellt am 2018-08-15 15:43:20
    Letzte Änderung am 2018-08-15 15:43:56


    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Siemens-Fusion mit Frankreichs Alstom vor dem Aus?
    2. Druck auf Chinas Branchenprimus
    3. Privates Vermögen besonders ungleich verteilt
    4. AUA streicht Jobs und erntet Kritik
    5. "Pokemon Go"-Firma ist 4 Milliarden Dollar wert
    Meistkommentiert
    1. Privates Vermögen besonders ungleich verteilt
    2. "Ab 2021 sind E-Autos massentauglich"
    3. Post sammelt und verkauft Daten zu Parteiaffinität
    4. Druck auf Chinas Branchenprimus
    5. Europa führt Schutzzölle für Stahl ein

    Werbung



    Quiz


    Firmenmonitor







    Werbung