"Apple, zahl deine Steuern": Die Steuerpraxis des Konzerns steht seit Jahren weltweit in der Kritik. - © afp/Poujoulat

Apple

"America first" für Apple17

  • US-Präsident Donald Trump fährt mit seiner Steuerreform einen ersten Triumph ein.

Cupertino. (rs) Für Donald Trump sind die Nachrichten aus dem Apple-Hauptquartier in Cupertino wohl so etwas wie ein vorgezogenes Geschenk. Etwas viel besseres als die Ankündigung des iPhone-Konzerns... weiter




Luftfahrt

Großauftrag bewahrt Airbus 380 vor dem Aus2

München. Rettung für das größte Passagierflugzeug der Welt: Der A380 wird dank eines milliardenschweren Großauftrags der arabischen Airline Emirates mindestens zehn weitere Jahre gebaut... weiter




Chinas Wirtschaft brummt, vor allem in Shenzhen, Chinas Silicon Valley. - © STR/afp

China

Chinas Konjunktur läuft rund

  • Höherer Konsum wirkt Folgen des Schuldenabbaus entgegen - Sorgen wegen Internetzensur.

Peking. Die chinesische Wirtschaft startet optimistisch ins neue Jahr. Im Dezember mehrten sich die Zeichen für einen Aufschwung: Die Unternehmen haben mehr Geld für neue Anlagen ausgegeben... weiter




Überall werden Rufe nach Regulierung laut. Das, was als Anarcho-Projekt geplant war, könnte bald in Ketten gelegt werden und seinen Reiz verlieren. - © Illustration: Irma Tulek

Bitcoin

Die Bitcoin-Party ist zu Ende22

  • Das virtuelle Geld hat einen enormen Höhenflug hingelegt. Jetzt folgt der Absturz.

Wien. Zur Pensionsvorsorge sind sie nicht geeignet. Wer Berg- und Talfahrten liebt und auch mit Totalverlusten umgehen kann, ist begeistert. Derzeit ist Talfahrt angesagt... weiter




Euro

Das Euro-Comeback4

  • Entgegen allen Erwartungen ist der Euro auf einem Höhenflug. Das birgt aber auch Risiken.

London/Berlin. Weniger als einen US-Dollar war der Euro bei seiner Einführung als Bargeld am 1. Jänner 2002 wert. So tief ist die Gemeinschaftswährung bis heute nicht wieder gesunken - obwohl der Euro... weiter




Seit dem Rekordhoch von Mitte Dezember, als der Bitcoin nach einem rasanten Höhenflug zeitweise bis an die Marke von 20.000 Dollar gestiegen war, hat die Digitalwährung mittlerweile etwa 40 Prozent an Wert verloren.  - © APAweb/AP, Ahn Young-joon

Cyberwährung

Nervosität bei Krypto-Anlegern steigt6

  • Bitcoin rutscht nach weiterem Kurseinbruch auf unter 12.000 Dollar.

Frankfurt. Aus Sorge vor immer mehr Verboten im Handel mit Kryptowährungen wenden sich Anleger von Bitcoin & Co. ab. Die Kurse der größten Cyberdevisen brachen am Dienstag teilweise im zweistelligen... weiter




Automobilindustrie

VW verkaufte 2017 so viele Autos wie nie zuvor1

Wolfsburg. Der Volkswagen-Konzern hat im abgelaufenen Jahr einen neuen Absatzrekord bei seiner Kernmarke VW erzielt. 2017 seien weltweit 6,23 Millionen Fahrzeuge an Kunden übergeben worden... weiter




Softbank-Gründer Masayoshi Son verwaltet einen 93 Milliarden Dollar schweren Zukunftsfonds. - © afp

Plattform

460 Millionen Euro Finanzspritze für Gebrauchtwagen-Start-up1

  • Die hinter der Marke wirkaufendeinauto.de stehende Internetplattform verkauft 40.000 Fahrzeuge pro Monat. Nun steigt der Softbank-Zukunftsfonds ein.

Berlin. Die Berliner Gebrauchtwagen-Plattform Auto1 mit Marken wie wirkaufendeinauto.de bekommt eine wuchtige Finanzspritze von 460 Millionen Euro. Geldgeber ist der "Vision"-Investitionsfonds des... weiter




Alles blitzt: GM zeigt den neuen Silverado. - © afp/Jewel Samad

Detroit Auto Show

Autos von gestern für morgen1

  • Die Detroit Auto Show zeigt, wie stark sich die US-Autoindustrie mittlerweile vom Rest der Welt abgekoppelt hat. Noch immer dominieren spritschluckende Pick-ups die größte amerikanische Automesse.

Detroit. Am neuen Chevrolet Silverado glänzt es überall. Die mächtige Stoßstange ist ebenso mit dickem Chrom überzogen wie der Kühlergrill, die Trittbretter und die Felgen... weiter




Weltwirtschaft

Zeichen stehen auf Wachstumsbeschleunigung

  • Stellvertretender IWF-Chef David Lipton warnte allerdings auch: "Es ist nicht klar, wie lange es mit diesen guten Botschaften noch weitergeht."

Washington/Berlin. Der Internationale Währungsfonds (IWF) rechnet mit einem weiteren Anziehen der Weltwirtschaft. "Die Zeichen stehen auf rascherem Wachstum in allen Regionen"... weiter




zurück zu Wirtschaft


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ungewissheit in Italien bringt Märkte zum Zittern
  2. Volle Wasserkraft voraus
  3. Volksbanken zahlten bisher 65 Millionen zurück
  4. Österreich zieht immer mehr Investoren an
  5. "Es wird ein Gerangel geben"
Meistkommentiert
  1. Volle Wasserkraft voraus
  2. "Eine Kryptowährung, die es mit Superman aufnehmen kann"
  3. Volksbanken zahlten bisher 65 Millionen zurück
  4. Ungewissheit in Italien bringt Märkte zum Zittern

Werbung



Quiz


Firmenmonitor







Werbung