Willi Helfert: Hochofenanstich bei der VÖEST (Ölbild). - © Brigittehelfert - CC 3.0

Handelsstreit

Europa führt Schutzzölle für Stahl ein6

  • Die EU reagiert auf den Protektionismus der USA.

Die EU führt dauerhaft Sonderabgaben auf Stahlprodukte ein, um europäische Hersteller vor schwerwiegenden Marktverzerrungen durch die neuen US-Zölle zu schützen... weiter




Ford und VW schmieden eine Allianz. - © APAweb, afp, Patrick Stollarz

Autoindustrie

VW und Ford: Allianz bei leichten Nutzfahrzeugen2

  • Ab 2022 soll mit der Entwicklung von Transportern und mittelgroßen Pick-ups begonnen werden.

Detroit. Die globale Zusammenarbeit der Autokonzerne VW und Ford ist besiegelt - bleibt aber zunächst auf die Sparte der leichten Nutzfahrzeuge beschränkt... weiter




Ein Mitarbeiter prüft tonnenschwere Rohre für die zukünftige Ostsee-Erdgastrasse Nord Stream 2. - © APAweb, dpa-Zentralbild, Jens Büttner

Pipeline

Finaler Kampf um Nord Stream 214

  • Die USA versuchen mit Sanktionsdrohungen, Firmen von der Beteiligung an dem deutsch-russischen Pipelineprojekt abzubringen.

Berlin/Wien. Richard Grenell, der von US-Präsident Donald Trump vergangenen Mai nach Berlin entsandte US-Botschafter, entspricht nicht ganz dem, wie man sich einen Diplomaten vorstellt... weiter




Die Preiserhöhung erfolgt für bestehende Kunden über die nächsten Monate hinweg, Neukunden zahlen die neuen Tarife ab sofort. - © APAweb/AFP/Getty Images, Rachel Murray

Streaming

Netflix erhöht die Preise16

  • US-Abonennten zahlen zwischen 13 bis 18 Prozent mehr.

New York. Der Streaming-Anbieter Netflix hat angekündigt, seine Preise in den USA zwischen 13 und 18 Prozent anheben zu wollen. In der Hoffnung auf einen Gewinnschub steigen Anleger bei Netflix ein... weiter




Der chinesische Präsident Xi Jinping (L) im Gespräch mit Huawei-Gründer Ren Zhengfei. - © APAweb/REUTERS, Matthew Llyod

Wirtschaftspolitik

Huawei-Gründer weist Spionage für die chinesische Regierung zurück

  • Der weltgrößte Netzwerkausrüster und drittgrößter Smartphone-Hersteller kämpft um sein Image.

Shanghai. Huawei-Gründer Ren Zhengfei hat die Spionagevorwürfe gegen sein Unternehmen als haltlos zurückgewiesen. Der weltgrößte Netzwerkausrüster und drittgrößte Smartphone-Hersteller habe "niemals... weiter




An acht Flughäfen in Deutschland führt das Sicherheitspersonal Warnstreiks durch. - © APAweb / dpa, Silas Stern

Warnstreiks

Knapp die Hälfte der Flüge in Frankfurt gestrichen

  • Von und nach Wien fallen zehn Flüge aus und am Flughafen Linz wurden je drei Flüge storniert.

Frankfurt. Am Frankfurter Flughafen hat Dienstagfrüh ein Warnstreik des Sicherheitspersonals zu erheblichen Einschränkungen für die Passagiere geführt... weiter




Arbeiterinnen in einer Textilfabrik in Chinas Jiangsu-Provinz nähen Kappen für den Export. - © reuters

China

2018 steigerte China Exporte - trotz Trump

  • Im Dezember kam es aber zu einem deutlichen und überraschenden Schrumpfen gegenüber der Vorjahresperiode.

Peking. (wak/reuters) Exportweltmeister China hat seine Ausfuhren im vergangenen Jahr trotz des Handelsstreits mit den USA so kräftig gesteigert wie seit 2011 nicht mehr... weiter




Finanzbranche

Brexit-Abstimmung sorgt für Verunsicherung an den Börsen7

  • Die wichtigsten europäischen Aktienindizes geben nach. Das Pfund legt allerdings zu.

London/Frankfurt. Die Unsicherheit vor der Brexit-Abstimmung hat am Montag zusammen mit schwachen Wirtschaftsdaten aus China über den Börsen in Europa gelastet... weiter




Finanzsystem

Fintechs krempeln Bankenbranche in den USA um

  • Notenbank Fed fürchtet Gefahren für das Finanzsystem.

Washington. (reuters) Der rasante Aufstieg von schwach-regulierten Fintech-Firmen macht der US-Notenbank Fed Sorgen. Die Federal Reserve schreckt davor zurück, den Unternehmen eine Lizenz zu erteilen... weiter




Außenhandel

Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

  • Tausende Regelungen für Handel und Verkehr zwischen Großbritannien und der EU drohen nach dem 29. März ungültig zu werden.

Frankfurt. Endlose Lastwagenkolonnen an den Grenzen, Produktionsausfälle, weil Teile nicht rechtzeitig geliefert werden: Die Angst vor einem Brexit ohne Abkommen wächst... weiter




zurück zu Wirtschaft


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Industrie pocht auf Steuersenkung
  2. Sondereffekte schmälern Telekom-Austria-Gewinn
  3. Verbund-Aufsichtsratschef Roiss tritt zurück
  4. Honda schließt britisches Werk
  5. Mehr Staat scheint "in" zu sein
Meistkommentiert
  1. Grenzen der EU-Solidarität
  2. Karfreitag: Zusätzlicher Feiertag reduziert BIP
  3. Rückendeckung für deutsche Pkw-Maut
  4. Firmen suchen Digitalkenntnisse
  5. Flugtaxis sollen schon in sechs Jahren starten

Werbung



Quiz


Firmenmonitor