Einkommen

Warum die Einkommen stagnieren33

  • Die Einkommen der unselbständig und der selbständig Beschäftigten sind in den vergangenen Jahren kaum gestiegen.

Wien. Anfang der Woche sorgte ein Einkommensbericht der EU-Kommission just während der heuer besonders hitzigen KV-Verhandlungen für Diskussionsstoff. Demnach stagnieren die Einkommen der heimischen Arbeitnehmer seit 2010. Interessant ist, dass auch die Einkommen der selbständig Beschäftigten... weiter




Kapitalmarkt

Marinomed gibt Startschuss für Börsengang2

  • Wiener Biotech-Firma verkauft ab Montag neue Aktien - Erlös von bis zu 50 Millionen Euro im Visier.

Wien. Börsengänge in Wien sind selten. In den vergangenen zehn Jahren gab es gerade einmal eine Handvoll. Der letzte Börsengang, jener der Bawag, ist auch schon wieder seit gut einem Jahr her... weiter




Nahrungsmittel alleine wurden um 1,0 Prozent teurer. - © APAweb, Barbara Gindl

Teuerung

Inflation auf 2,2 Prozent gestiegen2

  • Für Verkehr, Wohnen, Wasser und Energie mussten die Verbraucher mehr bezahlen.

Wien. Nach einer leichten Abschwächung im September hat der Preisauftrieb in Österreich im Oktober wieder angezogen. Die Inflationsrate ist von 2,0 Prozent im September auf 2,2 Prozent gestiegen... weiter




- © Christoph LiebentrittInterview

Diversity

"Wir sind in der Realität angekommen"18

  • WU-Rektorin Hanappi-Egger über Frauen in Chefetagen und Arbeiterkinder an den Unis.

Wien. Sie ist die erste Frau an der Spitze der Wirtschaftsuniversität Wien (WU). Im Gespräch mit der "Wiener Zeitung" erklärt Edeltraud Hanappi-Egger, warum es eine Frauenquote braucht... weiter




- © Adobe/nanuvision

Compliance

Je größer, desto regeltreuer7

  • Bei Compliance, also der Regeltreue eines Unternehmens, unterscheiden Gesetze nicht nach dessen Größe.

Vor kurzem veröffentlichte das Compliance-Netzwerk von LexisNexis, dessen Netzwerkpartner Taylor Wessing ist, den Compliance Praxis Survey 2018 (CoPS 2018)... weiter




- © apa/Hans Punz

Post

Paketwachstum bremst sich ein

  • Post sieht Geschäft mit Packerln 2019 nur noch einstellig wachsen - wegen "Amazon-Effekts".

Wien. (kle) Lange war das Paketgeschäft bei der Post der Wachstumsmotor schlechthin. Doch bald wird es dort mit den zweistelligen Zuwachsraten vorbei sein... weiter




2017 betrug die durchschnittliche Vergütung eines ATX-Vorstands laut AK-Studie das 56-Fache eines Beschäftigten in Österreich. - © APAweb / dpa-Zentralbild, Jens Wolf

Arbeiterkammer

Österreichs Spitzenmanager verdienen zu viel14

  • Die Vorstandsgagen der ATX-Vorstände haben sich seit 2003 mehr als verdreifacht.

Wien. Die Vorstände der im Wiener Leitindex ATX notierten Unternehmen verdienen nicht, was sie verdienen, meint die Arbeiterkammer. 2017 betrug die durchschnittliche Vergütung eines ATX-Vorstands laut... weiter




Einkommensschere

Manager-Gagen galoppieren davon2

  • Die Bezüge der ATX-Vorstände haben sich seit 2003 mehr als verdreifacht.

Wien. Die Vorstandsgehälter der größten börsennotierten Unternehmen in Österreich haben sich in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten verdreifacht, während die allgemeinen Durchschnittsgehälter in... weiter




zurück zu Wirtschaft


Werbung



Firmenmonitor