Die Deutsche Lufthansa, Mutter der Austrian Airlines (AUA), nimmt wieder den Linienflugverkehr zwischen Linz und Frankfurt auf. Dies kündigte der Linzer Airport in einer Presseaussendung am Freitag an. Ab September wird die Verbindung ein Mal, ab Oktober zwei Mal täglich bedient. Die Flüge bieten Umsteigemöglichkeiten im Europa- und Langstreckenverkehr und werden vor allem von Geschäftsreisenden genützt. (apa/kle)